Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

"Abenteuer Hören": ELTERN und ELTERN FOR FAMILY starten Hörbuch-Edition für Kinder

Hamburg, 31. Juli 2005
Die ELTERN-Zeitschriftengruppe startet am 14. September 2005 die Hörbuch-Edition "Abenteuer Hören. Die schönsten Hörbücher - ausgewählt von ELTERN und ELTERN FOR FAMILY" in Kooperation mit RANDOM HOUSE AUDIO. Hochkarätige Sprecher und Schauspieler lesen Klassiker und moderne Titel der Kinder- und Jugendliteratur wie "Urmel aus dem Eis" von Max Kruse, "Eine Woche voller Samstage" von Paul Maar, "Im Krug zum Grünen Walfisch" von James Krüss und "Rosa Riedl Schutzgespenst" von Christine Nöstlinger. Zu den Sprechern zählen u.a. Rufus Beck, Harry Rowohlt, Dirk Bach, Doris Dörrie, Wolfgang Völz, Gudrun Landgrebe und Katharina Thalbach.


Pressemitteilung

G+J-Titel bekräftigen nach aktueller Media-Analyse MA 2005 II Segment-Marktführerschaften und beeindrucken mit exzellenten Leistungswerten im Lesermarkt

Hamburg, 19. Juli 2005
Das Titelportfolio von Gruner + Jahr hat im Lesermarkt nach den Ergebnissen der aktuellen MA 2005 II Pressemedien seine Marktstellung eindeutig untermauert. Viele marktführende Positionen wurden bestätigt und zum Teil weiter ausgebaut. Die Methodenumstellung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse ag.ma wurde mit der MA 2005 II abgeschlossen, so dass die Ergebnisse der aktuellen Erhebung jetzt wieder in vollem Umfang mit den Vorjahreswerten vergleichbar sind. Wie bei der Januar-Erhebung wurden bei der heute veröffentlichten MA 2005 II alle 38.839 Interviews nach dem Splitmodell durchgeführt und davon 10 Prozent mit der neuen CASI-Methode (Computer Assisted-Self-Administraded-Interview). Das Reichweiten-Niveau für alle vergleichbaren MA-Titel ist fast unverändert; leichte Zuwächse von insgesamt zwei Indexpunkten sind ausschließlich bei den monatlich erscheinenden Publikumszeitschriften in der MA zu konstatieren.


Pressemitteilung

AWA 2005: G+J Titel aufgrund ihrer Qualitäten und Affinitäten in den Lesermärkten gut behauptet

Hamburg, 11. Juli 2005
Die Gruner + Jahr-Titel haben sich im Erhebungszeitraum für die AWA 2005 behauptet und ihre Marktpositionen in schwierigen Zeiten überwiegend ausgebaut. Dennoch brachte das vergangene Jahr den Publikumszeitschriften überwiegend mehr Schatten als Licht. Im Durchschnitt aller Titel sinken die Reichweiten um 1 Prozent.


Pressemitteilung

AWA 2005: Reichweitenausbau bei den Titeln der G+J-Verlagsgruppe LIVING

Hamburg, 11. Juli 2005
Mit der aktuellen AWA baut die G+J-Verlagsgruppe LIVING ihre führende Position im Lesermarkt weiter aus. Die meisten Titel konnten ihre Reichweite steigern.


Pressemitteilung

AGOF-Studie: livingathome.de mit 280.000 Unique Usern Marktführer im Bereich Wohnen / Garten / Food

Hamburg, 30. Mai 2005
livingathome.de - das Internetportal der Gruner+Jahr-Verlagsgruppe LIVING - ist laut der neuen AGOF-Studie (Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung) Marktführer im Bereich Wohnen / Garten / Food. Mit 280.000 Unique Usern pro Monat nimmt livingathome.de die führende Position in diesem Segment ein.


Pressemitteilung

IVW I/2005: Gruner + Jahr erreicht mit insgesamt 31 Zeitschriften stabilen Auflagentrend mit einem Gesamtverkauf von 7,99 Millionen Exemplaren

Hamburg, 13. April 2005
Die 31 IVW-gemeldeten Zeitschriften vonGruner + Jahr erzielten im ersten Quartal 2005 ein deutlichesAuflagenplus von 9,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.Insgesamt bescheinigt die IVW G+J eine verkaufte Gesamtauflagevon 7.995.706 Exemplaren. Im Vorquartalsvergleich ergibt sich füralle IVW -kontrollierten G+J-Magazine ein Zuwachs von 2,7 Prozent.Die wesentlichen Säulen des G+J-Vertriebsgeschäfts liegen dabeimit 45,3 Prozent Auflagenanteil in der Sparte Einzelverkauf und mit34,0 Prozent Auflagenanteil in der Sparte Abonnement. Weiterhinsetzen die G+J-Titel 12,9 Prozent der Auflage im Lesezirkel undlediglich 3,5 Prozent in der Bordauflage bzw. 3,6 Prozent in denSonstigen Verkäufen ab. Überdurchschnittlich zulegen konnten dieG+J-Titel im Einzelverkauf: Hier ergibt sicht im Vorjahresvergleichein Zuwachs von 13,9 Prozent und im Vorquartal einPlus von 3,7 Prozent.


Pressemitteilung

Prisma Presse startet mit PRIMA MAISON neuartiges Living- und Lifestyle-Magazin

Hamburg, 21. Februar 2005
Die französische G+J-Tochter Prisma Presse beginnt das Jahr 2005 mit einer innovativen Magazineinführung. Als Line Extension des praktischen Frauenmagazins PRIMA startet der Verlag am heutigen Tage PRIMA MAISON.PRIMA MAISON widmet sich dabei vier großen Themenbereichen:Dekoration, Kochen, Gäste-Empfang und Garten. In einem mit demdeutschen LIVING AT HOME vergleichbaren Stil wird PRIMA MAISON dieThemenspektren unter Gesichtspunkten wie Eleganz, Freude oderpraktische Umsetzung beleuchten und damit auf dem französischen Marktfür Living- und Lifestyle-Magazine neue Maßstäbe setzen.Der Titel erscheint zunächst vierteljährlich mit einer Druckauflage von 250.000 Exemplaren zum Copy-Preis von 3,50 Euro.Chefredakteurin des 130 Seiten starken Hefts wird Armelle Oger.


Pressemitteilung

MA 2005 I: G+J-Zeitschriften mit eindrucksvollen Leistungswerten

Hamburg, 25. Januar 2005
Die Titel im Portfolio von Gruner + Jahrhaben laut Erhebung der aktuellen MA 2005 I Pressemedien ihreReichweiten eindrucksvoll bestätigt und dabei die Marktführerschaftin den einzelnen Segmenten in absoluten Zahlen teilweise deutlichausgebaut. Ein Vergleich der Reichweitenzahlen mit denvorangegangenen beiden MA´s ist hingegen aufgrund der methodischenUmstellung auf das Split-Modell problematisch. Es ist im Einzelnennicht analysierbar, inwieweit die Reichweitenveränderungen auf dieMethodenänderung oder auf Marktbewegungen zurückzuführen sind.10 % der Interviews beruhen auf der CASI-Methode (Computer-Assisted-Self-Administrated Interview). Bei der vorangegangenen MA waren eslediglich 5 %. Insgesamt legen die Reichweiten bei den monatlichenTiteln um 4 %, bei den 14-täglichen Titeln um 2 % und beiden wöchentlichen Titeln um 3 % zu.


Pressemitteilung

Erweiterte Führungsspitze der G+J-Verlagsgruppe LIVING / Dr. Werner Beba wird Stellvertretender Verlagsgeschäftsführer

Hamburg, 06. Januar 2005
Dr. Werner Beba, 48, - seit sechs Jahren Verlagsleiter der G+J-Verlagsgruppe LIVING - ist zum 1. Januar 2005 zum Stellvertretenden Verlagsgeschäftsführer der Gruppe ernannt worden.Verlagsgeschäftsführerin ist Angelika Jahr, zugleich journalistisches Vorstandsmitglied von Gruner + Jahr, Chefredakteurin SCHÖNER WOHNEN und Herausgeberin aller weiteren Zeitschriften der LIVING-Gruppe.Zur Verlagsgruppe LIVING zählen inzwischen neun Zeitschriften (u.a.SCHÖNER WOHNEN, ESSEN ; TRINKEN, LIVING AT HOME) sowie das Internet-Portal <a" onfocus="this.blur() target=_new href=http://www.livingathome.de>livingathome.de.


Pressemitteilung

Michaela Mestrom neue Leiterin Marketing der G+J Verlagsgruppe LIVING

Hamburg, 12. Oktober 2004
Michaela Mestrom wird Anfang 2005Leiterin Marketing, Werbung und PR der Verlagsgruppe LIVING vonGruner + Jahr und somit Nachfolgerin von Bettina Feldgen, die alsBereichsleiterin Unternehmenskommunikation zur real,-SB Warenhaus GmbH, der Einzelhandelsvertriebslinieder METRO GROUP, wechselt.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr macht Crossmedia-Kampagnen mit eigenen Tarifunterlagen für 2005 planbar

Hamburg, 30. September 2004
Mit den Tarifunterlagen für das kommende Jahr legt Gruner + Jahr zum 1. Oktober 2004 erstmals eine separate Preisliste für planbare Crossmedia-Kampagnen vor. Die neue Preislistestellt sämtliche crossmedial buchbaren Kombinationen, Paketangebote und deren einzuplanenden Budgetgrößen des Verlagshauses dar. Die Grundlagen hierfür gelten einheitlich für über 27 crossmedial buchbare Print- sowie Online-Titel von STERN über CAPITAL oder BRIGITTE bis hin zu LIVING AT HOME und der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND. Mit diesem Portfolio bietet Gruner + Jahr das größte aus einer Hand buchbare Crossmedia-Potenzial aller Publikumszeitschriften-Verlage in Deutschland.


Pressemitteilung

WOMAN, die junge 14-tägliche Frauenzeitschrift von Gruner + Jahr, erhöht den Copypreis auf 1,30 EURO

Hamburg, 22. September 2004
Die junge 14-tägliche FrauenzeitschriftWOMAN aus dem G + J WOMAN Verlag GmbH wird mit der Geburtstagsausgabe23/04 (EVT 19.10.04) den Copypreis von 1 Euro auf 1,30 Euro erhöhen. WOMAN hat sich seit Launch vor nur zwei Jahren im Markt erfolgreich etabliert. Dabei positioniert sich die Frauenzeitschrift zwischen denjungen Monatlichen und den etablierten Klassikerinnen und richtet sich an die Zielgruppe der 20-39jährigen jungen Frauen. Die aktuelleMarkenbekanntheit von WOMAN in dieser Zielgruppe liegt derzeit bereits bei knapp 50%.


Pressemitteilung

MA 2004 II: Gruner + Jahr-Titel bestätigen Segment-Marktführerschaft auch bei geänderter Erhebungsmethodik

Hamburg, 20. Juli 2004
Die Titel im Portfolio von Gruner + Jahrhaben bei den jüngsten Erhebungen der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse(ag.ma) Stärke gezeigt und ihre Segment-Marktführerschaften eindrucksvollbestätigt. Dies geht aus den heute veröffentlichten Zahlen zur MA 2004 IIPressemedien hervor. Begründet durch eine veränderte Methodik kam es zuaußergewöhnlichen Veränderungen. Das bei der Hälfte der MA-Interviewspro Titel für die Gruppe der Publikumszeitschriften eingesetzte"Split-Modell" führte insgesamt zu einer methodenbedingten Steigerungder Reichweiten bei den monatlichen Titeln um 8 Prozent und bei den14-täglichen und wöchentlichen Titeln um jeweils 4 Prozent.


Pressemitteilung

LIVING AT HOME erzielt mit 18 Prozent Rekord-Anzeigenplus

Hamburg, 19. Juli 2004
Das Lifestyle-Magazin LIVING AT HOME von Gruner + Jahr erreichtim Anzeigenmarkt einen Rekord-Zuwachs von 18 Prozent im 1. Halbjahr 2004(Nielsen Media Research GmbH). Das Blatt zählt damit zu den Gewinnern imAnzeigenmarkt insgesamt. Der Marktanteil des Lifestyle-Magazins für Haus,Garten, Küche und Gastlichkeit konnte im Living-Segment hierdurch auf11 Prozent (Platz 3) gesteigert werden. Nr. 1 ist SCHÖNER WOHNEN.


Pressemitteilung

AWA 2004: G+J-Titel bestätigen ihre Marktpositionen in schwierigen Zeiten

Hamburg, 05. Juli 2004
Die Gruner + Jahr-Titel haben sichauch im Erhebungszeitraum für die AWA 2004 behauptet und ihreMarktposition in schwierigen Zeiten bestätigt. Dennoch brachtedas vergangene Jahr den Publikumszeitschriften mehr Schattenals Licht. Im Durchschnitt aller Titel sinken dieReichweiten um 4 Prozent. Der STERN bleibt in seinemlangfristigen AWA Reichweitenkorridor bei deutlich über8 Mio. Lesern und mit 12,8 Prozent Lesern pro Ausgabe unangefochtenvor Spiegel (10,4 Prozent) und Focus (8,0 Prozent).


Pressemitteilung

G+J startet LIVING AT HOME in Spanien

Hamburg, 06. Juni 2004
Gruner + Jahr bringt eineInnovation auf den spanischen Markt und startetLIVING AT HOME. In Anlehnung an die sehr erfolgreichedeutsche Ausgabe erscheint der Titel erstmals am28. Mai als Lifestyle-Magazin und perfekter Ratgeberfür alle Themen und Kreativ-Ideen rund um das zu Hause.Dabei wird das Heft sowohl auf Inhalte der deutschenSchwester-Ausgabe zurückgreifen als auch eigene Foto-Reportagen und Berichteproduzieren. Mit dem für denspanischen Markt völlig neuartigen Konzept von LIVINGAT HOME nimmt die Zeitschrift eine Alleinstellung ein.


Pressemitteilung

Aus Kinderbildern Kunstwerke machen

Hamburg, 25. Mai 2004
Modern Art der kleinen Künstler: Jede Mutti,jeder Papi, jede Oma, jeder Opa und alle anderen freuen sich überdie Gemälde kleiner Künstler. Mehr oder weniger, denn sofort stelltsich die Frage: Wohin mit den kleinen Kunstwerken, die so vollerLiebe gestaltet worden sind? Warum sollen die kleinen Nachwuchs-Picassos immer nur am Kühlschrank hängen? LIVING AT HOME FAMILY,das neue Sonderheft von Gruner+Jahr, verrät Kleinkunstsammlern,wo Gemälde hervorragend zur Geltung kommen.


Pressemitteilung

Wie die Vitamine ins Kind kommen

Hamburg, 23. Mai 2004
Das Kind mag den Fisch nicht, keine Gurkenund Tomaten und auch der Käse will nicht schmecken? Da helfen denratlosen Eltern auch keine Argumente über gesunde Ernährung, um denKleinen das Abendessen schmackhaft zu machen. LIVING AT HOME FAMILY,das neue Sonderheft aus dem Gruner + Jahr Verlag, verrät, was Elterngegen die kulinarische Unlust von Kindern machen können.


Pressemitteilung

Leben mit Kindern einfach schöner gestalten:

Hamburg, 23. Mai 2004
Das Leben mit Kindern schöner gestalten:Unter diesem Aspekt startet das Lifestyle-Magazin LIVING AT HOMEaus dem Gruner+Jahr Verlag am 24. Mai 2004 ein erstes Family-Special.LIVING AT HOME FAMILY ist ein Heft voll toller Ideen für Eltern, vomAufstehen bis zum Schlafengehen, rund ums Träumen und Toben, vollerPraxistipps und gewürzt mit einer kräftigen Prise Humor - alles, wasdas Leben in Haus, Garten und Küche mit Kindern schöner macht.


Pressemitteilung

Martin Lagoda gibt Chefredaktion von ESSEN;TRINKEN und SCHÖNER ESSEN ab

Hamburg, 15. April 2004
Martin Lagoda, 51, gibt die Chefredaktionvon ESSEN;TRINKEN und SCHÖNER ESSEN aus persönlichen Gründen ab undwechselt in die Redaktion von LIVING AT HOME.