Pressemitteilung

"NOT NORMAL": DiscAd-Beihefter als First Mover – AdSpecial-Innovation von G+J Media Sales / EMS.

Der DiscAd-Beihefter in der aktuellen BUSINESS PUNK-Ausgabe überträgt mit seiner interaktiven Mechanik die Banner-Funktionalität aus dem Internet in die analoge Printwelt. Die außergewöhnliche Umsetzung sorgt für ein hohes Leser-Involvement und eine aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von MINI – passend zum Kampagnenmotto "NOT NORMAL".

Hamburg, 12. September 2013 – G+J Media Sales / EMS hat gemeinsam mit dem Kunden BMW Group (München), der Mediaagentur mediaplus media 1 GmbH & Co. KG (München) und der Kreativagentur Sassenbach GmbH (München), das innovative AdSpecial "DiscAd-Beihefter" entwickelt und im Rahmen der aktuellen MINI Kampagne umgesetzt. Diese Sonderwerbeform überträgt die interaktive Mechanik eines Online-Banners in die analoge Welt der Zeitschriften und hat in der Gesamtauflage der heute erscheinenden Ausgabe 03/2013 der G+J Zeitschrift BUSINESS PUNK ihre Deutschland-Premiere.

Bei dem DiscAd-Beihefter handelt es um eine Insertion im Heftformat, in die eine Drehscheibe integriert ist. Ähnlich wie bei einer Parkscheibe lässt sich das Rad seitlich drehen, so dass in zwei ausgestanzten Feldern des Beihefters die Motive wechseln. Unter der Devise "Das erste analoge Online-Banner" erscheinen dort dann abwechselnd die Abbildungen des MINI bzw. eines Go-Kart und parallel dazu der Claimtext (NOT) NORMAL. Die Kombination aus interaktiven Elementen und haptischem Erlebnis sorgt für ein hohes Aufmerksamkeits- und Interaktionspotenzial.

Yunfeng Cui, Executive Director Commercial Solutions bei G+J Media Sales / EMS: "Wir freuen uns, dass wir für die BMW Group und die Marke MINI einmal mehr unsere Kompetenz als kreativer und innovativer Vermarkter unter Beweis stellen konnten. Dank der intensiven und sehr konstruktiven Zusammenarbeit aller am Kreations- und Realisierungsprozess beteiligten Parteien ist eine tolle AdSpecial-Premiere gelungen, die das hohe Gestaltungspotenzial von maßgeschneiderter Printwerbung illustriert."

Verfügbares Bildmaterial
Die nachfolgenden Abbildungen können als hochauflösende Bilddateien zur Verfügung gestellt werden:

Bild 1
Bild 2
Bild 3

Für Rückfragen:

Carola Holtermann
Marktkommunikation
G+J Electronic Media Sales / G+J EMS
c/o Holtermann.CC
Telefon: +49 (0) 40 / 328 714 13
E-Mail: holtermann.carola_frguj.de
Internet: www.ems.guj.de