Pressemitteilung

P.M.-Familie mit neuer Cover-Optik und neuem Internet-Auftritt

Hamburg, 15. Januar 2002 –

Die Zeitschriften der P.M.-Gruppe erscheinen künftig mit einer einheitlichen und modernisierten Cover-Optik. Der Verlag will damit den Lesern die schnelle Identifikation und Zuordnung der einzelnen Titel zur erfolgreichen P.M.-Gruppe erleichtern. Alle sieben Titel der im Verlag Gruner + Jahr erscheinenden Zeitschriftengruppe haben jetzt ein modernisiertes P.M.-Logo links oben auf dem Cover. Deutlich erkennbare Unterscheidungsmerkmale sind, neben dem Titel des jeweiligen Heftes, die unterschiedlichen Grundfarben der Titelseiten. Das P.M. Magazin ist rot, P.M.-History blau, P.M. Perspektive orange, der P.M. Logik-Trainer grün, der P.M. Kreativ-Trainer gelb, der P.M. Intelligenz-Trainer hellblau und P.M. Fragen ; Antworten hat die Grundfarbe Weiß.

P.M.-Herausgeber Hans-Hermann Sprado: Großfamilien sind nicht gerade populär in der heutigen Zeit, aber wir von P.M. sind stolz darauf, eine zu sein. Alle Zeitschriften der P.M.-Gruppe haben eine eigene Persönlichkeit, ein eigenes Profil. Man sieht jetzt sofort, dass sie zusammen gehören, findet aber auch gleich den Titel, den man speziell sucht.

Auch im Internet präsentiert sich die P.M.-Gruppe ab sofort mit einem sehr viel größeren und auch optisch aktualisieren Angebot. Die neue Website ist ein facettenreiches Informationsfeld für alle, die sich für die Welt des Wissens interessieren. Dem User werden erheblich mehr Service geboten, dazu umfangreiche Wissens-News, Newsletter und jede Menge interaktive Knobeleien. Offen für alle sind eine Fachliteratur-Recherche, eine Zitate-Datenbank und Medientipps, dazu eine Reihe von Seminaren. In den neu gestalteten Foren stehen P.M.-Redakteure als Diskussionspartner zur Verfügung.

Abonnenten haben künftig exklusiv eine Reihe von Vorteilen. Unter anderem erhalten sie Zugriff auf das P.M.-Archiv und können sich mit interaktiven Rätseln beschäftigen. Nichtabonnenten können diesen Service gegen eine Gebühr ebenfalls nutzen.

Die neue P.M.-Webseite wurde maßgeblich von der Redaktion entwickelt, die künftig auch die Inhalte aktualisieren wird. Sie wurde in der Umsetzung von der Hamburger Agentur m03 betreut, die P.M. im operativen Bereich auch künftig unterstützt. Projektleiterin Dr. Katarzyna Mol: P.M.ist bereits seit Mitte der 90er Jahre imWeb. Wir machen jetzt einen großen Schritt in Richtung cross-mediales Angebot. Die Redaktion will damit einen noch engeren Kontakt zur Leserschaft herstellen.

Die P.M.-Gruppe ist im Internet zu finden unter: www.pm-magazin.de,www.pm-perspektive.de undwww.pm-history.de.

Cover der aktuellen P.M. Titel
Wenn Sie das Bild per Mail benötigen, bitten wir um eine kurze Information.

HEINZ KIRCHNER PROMEDIA PR
Falkenried 84
20251 Hamburg
Telefon: +49-40-4806-5518
Telefax: +49-40-465130
E-Mail: H.Kirchner@Promedia-PR.de