Pressemitteilung

stern.de bietet ab sofort Information und Service rund um die Themen Forschung, Natur, Technik und Gesundheit

Hamburg, 28. Mai 2001 –

stern.de baut sein Internet-Angebot weiter aus: Ab sofort ist die neue Rubrik Wissenschaft unter der Adresse www.stern.de/wissenschaft online. Hier findet der Internet-Nutzer Beiträge der stern.de-Redaktion aus den Bereichen Wissen und Gesundheit sowie einen begleitenden, breit angelegten Service-Teil. Das Informationsangebot der neuen Rubrik, entstanden in Kooperation mit dem Magazin GEO und dem Gesundheitsportal almeda.de, regt mit seinen unterschiedlichen Formaten zum Stöbern an: Das Format Geoskope aus der GEO-Redaktion bringt Interessierte mit aktuellen News aus Forschung, Natur und Technik auf den neuesten Stand. Fotoshows zeigen beeindruckende Bilder aus der Wissenschaft, während der Webreporter journalistisch anspruchsvoll an wissenschaftliche Themen heranführt. Foren geben die Möglichkeit zum Informationsaustausch und eine Newsletter informiert regelmäßig über Aktuelles aus der Wissenschaft.

Für Spaß und Spannung sorgen verschiedene Tests: Wer beispielsweise seinen Informationsstand in Sachen Wissenschaft prüfen möchte, macht den Wissenstest. Die Fragen aus den Bereichen Biologie, Chemie, Physik und Mathematik decken eventuelle Wissenslücken schonungslos auf und vermitteln spielerisch die richtigen Antworten.

Selbsttests im Bereich Interaktiv geben Auskunft darüber, wie es um die Psyche der Testperson steht. Besonders praktisch ist die Arztsuche: Der Interessierte definiert das gesuchte Fachgebiet und den gewünschten Ort und erhält innerhalb weniger Sekunden eine Liste aller in Frage kommenden Ärzte mit Praxisanschrift und Telefonnummer. Wertvolle Hinweise und Tipps zu Fragen der Ernährung und Medizin runden das neue Angebot von stern.de ab.

Für Rückfragen:

Isabelle Haesler
STERN Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3706
Telefax: +49-40-3703-5741
E-Mail: haesler.isabelle@stern.de
www.stern.de/presse