Kontakt

Henri-Nannen-Journalistenschule
20444 Hamburg

Telefon: +49 40 3703-2376   

Fax: +49 40 3703-5698 

hnsguj.de

www.journalistenschule.de

Qualitätsjournalismus mit Tradition: Die Henri-Nannen-Schule

Der Verlag Gruner + Jahr und die ZEIT sind Träger der Henri-Nannen-Schule, regelmäßiger Sponsor ist DER SPIEGEL. Die nach dem STERN-Gründer benannte Hamburger Journalistenschule hat seit ihrer Gründung 1978 zahlreiche namhafte Journalisten hervorgebracht. Viele von ihnen sind in Spitzenpositionen deutscher Medien gelangt. Während des 18-monatigen Lehrgangs werden jeweils 16 junge Leute in der Praxis des Qualitätsjournalismus unterwiesen, für Print- und digitale Medien.

Den Absolventen sichert die Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule eine weithin anerkannte Qualifikation – gerade in der Zeit des digitalen Wandels. Bewerben Sie sich, wenn Sie Talent zum Schreiben haben und auf Menschen zugehen können; wenn Sie neugierig, kritisch, hartnäckig, belastbar und kreativ sind; wenn es Ihr leidenschaftlicher Wunsch ist, im Journalismus zu arbeiten!
Die Ausbildung gliedert sich in fünf Seminarblöcke und vier redaktionelle Praktika. Als Dozenten unterrichten erfahrene Journalisten die handwerklichen Grundlagen des Berufs (z. B. Schreiben, Redigieren, aber auch Livesprechen für Radio und Fernsehen) sowie sämtliche journalistische Formen (Nachricht, Reportage, Interview etc.). Eine verständliche Sprache und ein lebendiger Stil werden ebenso vermittelt wie die technischen Kenntnisse für alle Medienbereiche. Die Ausbildung ist kostenfrei, die Teilnehmer erhalten eine monatliche Beihilfe von 764 Euro.

Ausführliche Informationen über die Ausbildung, zum Ablauf des Auswahlverfahrens und die aktuellen Termine finden Sie unter www.journalistenschule.de