Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

BRIGITTE ACADEMY-Talk am 27. Oktober: Frauen an die Spitze – so klappt‘s! / Online-Diskussionsrunde mit Janina Kugel und Katy Roewer

Hamburg, 21.10.2020
Was muss passieren, damit Frauen im Job bessere Chancen haben?
Das wurde kürzlich in der BRIGITTE-Arbeitgeberstudie untersucht (alle Ergebnisse und die Liste der besten Firmen für Frauen unter: www.brigitte.de/bestearbeitgeber).


Pressemitteilung

CAPITAL Kunstkompass feiert seit 50 Jahren die größten Künstler der Gegenwart

Katharina Grosse ist Aufsteigerin des Jahres // 17 Jahre auf Platz 1 der Top-100 der Gegenwartskünstler: der deutsche Maler Gerhard Richter / Bruce Nauman, Richard Serra und Jasper Johns halten sich seit 1970 im Ranking / Rund die Hälfte der 100 „Stars von morgen“ sind weiblich

Berlin, den 15.10. 2020
Die Künstlerin Katharina Grosse ist Aufsteigerin des Jahres im neuen CAPITAL-Kunstkompass. Mit 3150 Punkten Zugewinn gegenüber dem Vorjahr und 15 Positionssprüngen steigt Grosse auf Platz 94 erstmals in die Top 100 der wichtigsten zeitgenössischen Künstler weltweit auf.


Pressemitteilung

Ausbilder trotzen Wirtschaftseinbruch und Corona

Große CAPITAL-Studie über „Deutschlands beste Ausbilder“: 64 Prozent der Unternehmen nutzen E-Learning in der Ausbildung // 510 Unternehmen schneiden gut oder sehr gut ab //   Elf Prozent mehr Teilnehmer
 
Berlin, den 15.10.2020
Mitten in der Corona-Krise zeigen sich viele Ausbildungsunternehmen gut gerüstet, junge Mitarbeiter auch unter erschwerten Bedingungen in neue Jobs einzuarbeiten.


Pressemitteilung

Große Studie „Neues Arbeiten in Deutschland“ von SCHÖNER WOHNEN und STERN

Hamburg, den 15.10.2020
Die Corona-Krise hat die Arbeitswelt verändert. Von heute auf morgen waren Millionen Beschäftigte gezwungen, von zuhause zu arbeiten. Mehr als ein halbes Jahr später sind Unternehmen und Arbeitnehmer*innen im „neuen Normal“ angekommen und beschäftigen sich mit der Frage, wie nachhaltig die Veränderungen sind? Dieser und weiteren Fragestellungen geht die Studie „Neues Arbeiten in Deutschland“ von INNOFACT im Auftrag von SCHÖNER WOHNEN und dem Magazin STERN nach.


Inside G+J

„LANDLUST ist ein authentisches Magazin und so erfolgreich, weil es ist, wie es ist“

Hamburg/ Münster, den 14.10.2020
LANDLUST ist einer der erfolgreichsten Publikumstitel der vergangenen Jahrzehnte – jetzt wird das Magazin mit über 4 Mio. Leserinnen und Lesern 15 Jahre alt. Sinja Schütte, seit Anfang Juni Chefredakteurin des Erfolgsmagazins, spricht im Interview darüber, was das Magazin ausmacht, was mit der Marke geplant ist und inwieweit die Corona-Pandemie die Lust auf das Leben auf dem Land befeuert.


Inside G+J

BRIGITTE WIR feiert 5-Jähriges!

Hamburg, den 12.10.2020
Am 16. September 2015 erschien die erste Ausgabe der BRIGITTE WIR – das Magazin für lebenskluge Frauen ab 60, die aktiver und weltoffener sind als jede Generation vor ihnen. Mit Ausgabe 5/2020 feiert die BRIGITTE Line Extension ihren fünften Geburtstag.


Pressemitteilung

Die Marke SCHÖNER WOHNEN präsentiert sich zum 60. Geburtstag modern, erfolgreich und innovativ wie nie

•    Heft-Relaunch und Marken-Weiterentwicklung begeistern Leser und Anzeigenkunden
•    Jubiläumsausgabe mit Anzeigenrekord / Wachstum auf zahlreichen Kanälen

•    Trendthema "Neues Arbeiten": Crossmediales WORKLIFE-Extra und Studie mit dem STERN

Hamburg, den 7.10.2020
Moderner, erfolgreicher und innovativer denn je präsentiert sich SCHÖNER WOHNEN im Jubiläumsjahr 2020 in allen Bereichen der umfangreichen Markenfamilie. Was vor 60 Jahren als Zeitschrift begann, hat sich mittlerweile zu einer modernen Lifestyle-Marke und der stärksten Lizenzmarke im Living-Segment entwickelt.


Pressemitteilung

best4 CAMPUS: Haltung zeigen oder Wie viel gut ist gut genug?

05.10.2020
Noch nie waren Verbrauchern die Haltung einer Marke und die Werte, nach denen sie agiert und für die sie einsteht, so wichtig wie momentan. „Purpose“ ist ein Synonym für Zeitgeist, Verantwortungsbewusstsein und Zukunftsfähigkeit. Kein Wunder also, dass 77% der Konsumenten es laut einer aktuellen b4p-trends-Umfrage für wichtig halten, dass Marken, von denen sie Produkte kaufen, eine klare Haltung zu umweltpolitischen oder gesellschaftspolitischen Fragen einnehmen.


Pressemitteilung

Packen wir’s an – für eine bewegte Zukunft

Hamburg, Köln, den 02.10.2020
Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance erreichen mit ihren Medien nahezu jeden Menschen in Deutschland. Diese mediale Kraft und Reichweite bündeln sie regelmäßig unter dem Claim „Packen wir’s an!“, um auf zukunftsrelevante Themen aufmerksam zu machen und einen Beitrag für eine nachhaltige und bewusste Zukunft zu leisten. Nach dem Thema ‚Foodwaste und nachhaltige Ernährung‘ beschäftigen sich die Sender und Marken der Mediengruppe RTL und Gruner + Jahr vom 5. bis 11.Oktober 2020 im Rahmen einer neuen Themenwoche nun mit dem Schwerpunkt Mobilität. Unter dem Motto „Packen wir’s an – für eine bewegte Zukunft“ geben die Unternehmen einen Ausblick auf Trends, Innovationen und wie wir uns in Zukunft klima- und umweltfreundlich fortbewegen können.


Inside G+J

„Das Interesse an Home- und Living-Produkten bleibt ungebrochen hoch”

Hamburg, den 1.10.2020
Das Jubiläumsjahr von SCHÖNER WOHNEN startete im Januar mit dem fulminanten Auftritt auf der imm cologne. Dann kamen Covid-19 und der Lockdown. Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die größte Lizenzmarke im Living-Segment aus? Wo steht die SCHÖNER WOHNEN-Kollektion in diesem so ungewöhnlichen Jubiläumsjahr? Und was ist für 2021 zu erwarten? Darüber berichten Tanja Böttjer, Senior Category Manager SCHÖNER WOHNEN Home, und Michael Espenhahn, Director SCHÖNER WOHNEN Möbel.


Pressemitteilung

Neue Leitung für die BRIGITTE ACADEMY / Ausbau erfolgreicher ONLINE SESSIONS

Hamburg, 22. September 2020
Zum 1. Oktober 2020 übernehmen Anissa Brinkhoff und Sarah Wendelborn als Doppelspitze die Leitung der BRIGITTE ACADEMY und teilen sich zukünftig die Position. Neben den großen Veranstaltungen, die in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden konnten, hat die BRIGITTE ACADEMY 2020 die ONLINE SESSIONS eingeführt. Diese Reihe soll auch von der neuen Doppelspitze in den Bereichen Gesundheit, Psychologie und Style weiter ausgebaut werden.


Wie verändert das Thema „Nachhaltigkeit“ den Food-Journalismus?

Hamburg, den 29.09.2020
Bei G+J steht der September unter dem Motto „Packen wir’s an“ im Zeichen der Bertelsmann Content Alliance Nachhaltigkeitswochen. Welche Rolle die Meta-Trends ‚bewusste Ernährung‘ und ‚Zero Food Waste‘ für die Foodmarken spielen und wie sie den Food-Journalismus beeinflussen, erklärt G+J-Food-Publisher Jan Spielhagen im Intranet-Interview.


Pressemitteilung

Abo-Vertrieb: DPV Deutscher Pressevertrieb und Condé Nast Germany starten Zusammenarbeit

Hamburg, 29. September 2020
Der DPV Deutscher Pressevertrieb, eine 100-prozentige Tochter von Gruner + Jahr, und Condé Nast Germany haben eine enge Zusammenarbeit im Vertrieb vereinbart.


Pressemitteilung

BRIGITTE-Podcast: Paaradox mit Paartherapeutenpaar Claudia Clasen-Holzberg und Oskar Holzberg

Hamburg, 28. September 2020
Heute startet BRIGITTE den Podcast „Paaradox“ mit dem Paartherapeutenpaar Claudia Clasen-Holzberg und Oskar Holzberg.


Pressemitteilung

Christian Krug macht sich selbstständig

Hamburg, 25. September 2020
Christian Krug, Chefredakteur Neue Geschäftsfelder, wird wieder unternehmerisch tätig. Er hatte seine Firma ruhen lassen, seit er 2010 zu Gruner + Jahr gekommen war.


Pressemitteilung

Markt-Media-Studie b4p 2020: Geballte Forschungs-kompetenz für starke Markenkommunikation

24.09.2020
Mit der aktuellen Publikation für 2020 bringt die Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung (GIK) zum achten Mal ihre Studie „best for planning“ (b4p) heraus. Neuerungen und Kontinuität gehen bei Deutschlands größter Markt-Media-Studie Hand in Hand: So liefert b4p nicht nur aktualisierte Daten rund um die Themenkomplexe Menschen, Medien und Märkte, sondern beleuchtet mit einem erweiterten Abfragespektrum auch neueste Entwicklungen und Trends.


Inside G+J

Die STERN-Chefredaktion im Interview zur Klimaausgabe mit Fridays for Future

Hamburg, 23.09.2020
Die am Donnerstag erscheinende Ausgabe ist eine ganz besondere: Der STERN mit dem Titel #keinGradweiter entstand in Kooperation mit Fridays for Future. Was genau hinter der Aktion steckt, die auch in den digitalen Kanälen stattfindet, und wie die Zusammenarbeit lief, erzählen Anna-Beeke Gretemeier und Florian Gless im G+J-Intranet.


Pressemitteilung

Neues Führungsduo für das Greenhouse: Wibke Dauletiar übernimmt für Tim Adler an der Seite von Eva Messerschmidt

Hamburg / Köln, 23. September 2020
Das Greenhouse Innovation Lab von Gruner + Jahr in Kooperation mit der Mediengruppe RTL erhält eine neue Leiterin: Zum 1. Oktober übernimmt Wibke Dauletiar als Managing Director die Aufgaben von Tim Adler, der das Greenhouse bislang gemeinsam mit Eva Messerschmidt geführt hat.


Pressemitteilung

BRIGITTE-Arbeitgeberstudie 2020: Fortschritte bei Flexibilität und Transparenz, jedoch nach wie vor kaum Frauen im Topmanagement

Hamburg, 23. September 2020
Bereits zum dritten Mal hat sich BRIGITTE zusammen mit den Personalmarketing-Profis von TERRITORY Embrace auf die Suche nach den besten Unternehmen für Frauen gemacht. Dafür wurden bundesweit Firmen aufgerufen, an der großen BRIGITTE-Arbeitgeberstudie teilzunehmen. Der umfangreiche Fragebogen, den die Unternehmen dabei ausfüllten, war zuvor von fünf renommierten Expertinnen mitentwickelt worden: Die Aufsichtsrätin und Beraterin Janina Kugel, die Ökonomin Katharina Wrohlich vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung, die Fair Pay-Expertin Henrike von Platen, Ana-Cristina Grohnert von der Arbeitgeberinitiative „Charta der Vielfalt“ und Susanne Hüsemann, Geschäftsführerin von Queb, dem Bundesverband für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting, bilden den Beirat der BRIGITTE-Arbeitgeberstudie 2020.


Pressemitteilung

STERN setzt Zeichen zum Weltklimatag: Klimaheft gemeinsam mit Fridays for Future

Hamburg, 22. September 2020
Zum Weltklimatag am 25. September setzt der STERN ein besonderes Zeichen. Die gedruckte Ausgabe vom Donnerstag, 24. September, sowie die digitalen Angebote am Donnerstag und Freitag werden sich fast ausschließlich der Klimakrise widmen. Dazu geht der STERN eine umfassende und einmalige Kooperation mit Fridays for Future ein. Die Themen des Heftes und auch die Berichterstattung in den digitalen Kanälen wurden gemeinsam mit den Klimaaktivist*innen entwickelt und produziert.