Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Gruner + Jahr kooperiert mit PAYBACK

Hamburg, 07. Dezember 2004
Gruner + Jahr hat eineVertriebskooperation mit PAYBACK, Deutschlands größtem Bonusprogramm,geschlossen. Dem Verlag steht dadurch eine Vielzahl an neuen undzielgerichteten Kommunikations- und Vertriebswegen fürZeitschriftenabonnements zur Verfügung: Er nutzt sowohl die Online-als auch die Offlinekanäle von PAYBACK, um potentielle Abonnenten füreigene sowie verlagsfremde Magazine direkt anzusprechen. MillionenPAYBACK Mitglieder erhalten somit über ihre gewohntenInformationskanäle wie die PAYBACK Punkteübersicht, Direktmailingsund E-Mail Newsletter Angebote zu Zeitschriftenabos. Diese sind fürdie Kunden durch eine hohe Incentivierung mit PAYBACK Punktenbesonders attraktiv.


Pressemitteilung

Axel Hecht übergibt die ART-Chefredaktion am 01. Januar 2005 an Tim Sommer und bleibt ART als Herausgeber verbunden

Hamburg, 05. Dezember 2004
Axel Hecht, 60, übergibt am 1. Januar 2005die Chefredaktion des Kunstmagazins ART an Tim Sommer, 36, bislangeiner der beiden Stellvertretenden Chefredakteure. Axel Hecht wirdzum Herausgeber von ART berufen.


Pressemitteilung

Dana Schweiger verstärkt die Jury des GALA SPA AWARD

Hamburg, 05. Dezember 2004
Der GALA SPA AWARD, der große deutscheBeauty- und Wellness-Preis, wird jedes Jahr von dem Premium PeopleMagazin GALA und dem Brenner’s Park-Hotel ; Spa im Frühjahrverliehen. Die Jury, die die besten Pflegeprodukte (FACE und BODY)und die exklusivsten Spa-Hotels auszeichnet, erhält nun hochkarätigeUnterstützung. Dana Schweiger ist als ehemaliges Model undausgebildete Kosmetikerin die perfekte Ergänzung in dem Expertenteam,das am 19. März 2005 bereits zum 9. Mal den Beauty- und Wellness-Preis in Baden-Baden vergeben wird. Die Jury-Sitzung findet am 7. Dezember 2004 statt. Eine Übersicht über sämtliche Jury-Mitglieder ist unter www.spa-award.de nachzulesen.


Pressemitteilung

Dr. Carsten Moser zum "Zeitschriftenverleger des Jahres 2004" in Spanien gewählt

Hamburg, 05. Dezember 2004
Eine besondere Auszeichnung wurde demlangjährigen G+J-Verleger Dr. Carsten Moser zuteil. Die Mitgliederdes spanischen Zeitschriftenverbandes ARI wählten ihn zum"Zeitschriftenverleger des Jahres 2004" in Spanien. Die37 Mitgliedsverlage des ARI vergeben den Preis alljährlich zurEhrung eines verlegerischen Lebenswerkes.


Pressemitteilung

Neuer Marketingleiter "Non Magazine Products" bei NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Hamburg, 05. Dezember 2004
mit Herrn Dr. Bethke einenkompetenten Marketingleiter für NATIONAL GEOGRAPHIC gewinnenkonnten", sagt Dr. Ralf Birkelbach. "Herr Bethke wird sich vorallem auf unsere Vertriebsaktivitäten konzentrieren und diePräsenz der Marke NATIONAL GEOGRAPHIC im Buchhandel stärken."


Pressemitteilung

Nicola Krämer neue Werbeleiterin der G+J-Verlagsgruppe München

Hamburg, 30. November 2004
Nicola Krämer, 35, wird zum 1. Januar 2005neue Werbeleiterin für die Zeitschriftengruppen ELTERN und P.M. in derG+J-Verlagsgruppe München. Sie folgt auf Michaela Mestrom, 37, dieAnfang 2005 als Leiterin Marketing, Werbung und PR zurG+J-Verlagsgruppe LIVING nach Hamburg wechselt.


Pressemitteilung

Neues STERN-Buch "Hartz IV" schafft Überblick über die "Grundsicherung für Arbeitsuchende"

Hamburg, 30. November 2004
Mit dem neuen Buch "Hartz IV – Der Ratgeber"baut der STERN seine im August gestartete Ratgeber-Serie weiter aus.Das im Linde Verlag Wien erscheinende Taschenbuch gibt einenkompetenten Überblick über das Reformwerk Hartz IV, das die bishergrundlegendste Veränderung der Sozialsysteme in der BundesrepublikDeutschland darstellt. Mehr als drei Millionen Menschen sind gefordert,sich mit den neuen Regelungen zur "Grundversicherung für Arbeitsuchende"auseinander zu setzen. Der Ratgeber bietet konkrete Tipps undRechenbeispiele aus der Praxis und ist auch für Personen, die sich ausberuflichen Gründen oder aus politischem Engagement mit dem Themabeschäftigen, ein wichtiges Nachschlagewerk. Verfasst wurde das Buchvon Dr. Rudolf Stumberger, Soziologe, Publizist, Volkswirt und Dozentan der Katholischen Stiftungsfachschule München und an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Stumberger ist außer seinen sozial-und medienwissenschaftlichen Veröffentlichungen als Journalist imBereich Wirtschaft und Soziales tätig.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr übernimmt Mehrheit an der Motor-Presse Stuttgart

Hamburg, 29. November 2004
Gruner + Jahr erwirbt mit Wirkungzum 1. Januar 2005 von der Würzburger Vogel Medien Gruppe derenAnteile (45,7 Prozent) an den Vereinigten Motor-Verlagen (VMV)in Stuttgart. G+J hielt bisher 17,1 Prozent an dieser Gesellschaft.


Pressemitteilung

ESSEN;TRINKEN - FÜR JEDEN TAG bricht mit 300 000 Verkauf alle Rekorde

Hamburg, 29. November 2004
In knapp sechs Monaten konnte die neue Gruner+Jahr–Foodzeitschrift ESSEN;TRINKEN – FÜR JEDEN TAG die Auflagemehr als verdoppeln. Die Ausgabe 11/2004 verkaufte rund 300 000 Exemplare (IVW-geprüft) und belegt damit Platz 2 unter allen Food-Magazinen. Im Juli 2003 wurde das Blatt gestartet.


Pressemitteilung

G+J erweitert die Führungsspitze im Fachbereich Vertrieb / Dr. Olaf Conrad wird Gesamtvertriebsleiter für die deutschen G+JZeitschriften

Hamburg, 29. November 2004
Dr. Olaf Conrad, 40, übernimmt zum 1. Januar 2005 als Gesamtvertriebsleiter die Verantwortung für die deutschen G+J-Zeitschriften im Lesermarkt und wird gleichzeitig zum Stellvertretenden Fachbereichsleiter Vertrieb ernannt. Damit komplettiert Hartmut Bühne, 60, Leiter des G+J-FachbereichesVertrieb und Mitglied der Geschäftsführung im G+J-Unternehmensbereich Zeitschriften Deutschland, die Führungsspitze des Vertriebes, zu der als weiterer Stellvertretender Fachbereichsleiter Uwe Henning, 44, als Leiter des G+J-Direktkundenmarketings gehört.


Pressemitteilung

Wer war Alexander der Große?

Hamburg, 29. November 2004
Alexander der Große war einer der außergewöhnlichsten Eroberer aller Zeiten. Die Faszination für das Leben dieses orientalischen Herrschers reicht bis in unsere Zeit. So hat sich auch der Regisseur Oliver Stone der Geschichte des berühmten Hellenen angenommen und zeigt die Verfilmung dieses Stoffs ab Weihnachten in den deutschen Kinos. Zum Filmstart wirft NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND einen Blick hinter die Kulissen des Hollywood-Kinos. Die DVD "Alexander der Große – Sein Leben, seine Kriege, sein Tod" versucht, den wahren Kern der Legenden um diesen ungewöhnlichen Staatsmann zu ergründen. Der 52-minütige Film zeigt eindrucksvolle Rekonstruktionen der Feldzüge und liefert spannende Einblicke in die Welt dieses machtbewussten und visionären Feldherrn. Ergänzt wird derfilmische Rückblick in die Antike mit aktuellen Einschätzungen und Kommentaren renommierter Wissenschaftler.


Pressemitteilung

GEO erhält Umweltmedienpreis der Deutschen Umwelthilfe

Hamburg, 28. November 2004
Das Reportagemagazin GEO ist heute von derDeutschen Umwelthilfe in Berlin mit dem Umweltmedienpreis in der Kategorie Printausgezeichnet worden. Im Beisein von Bundesumweltminister Jürgen Trittin wurden imOpernpalais Unter den Linden die vier Preise in den Kategorien "Hörfunk", "Printmedien","Fernsehen" und "Lebenswerk" verliehen. In seiner Laudatio würdigte Prof. Dr.Manfred Niekisch, Regional Councillor IUCN (The World Conservation Union) die herausragendenjournalistischen Beiträge des Magazins zu umweltrelevanten Themen.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr schließt Innovationsoffensive 2004 international mit zwei neuen Titeln in Italien ab

Hamburg, 28. November 2004
Mit zwei neuen Titeln auf dem italienischen Markt beschließt Gruner + Jahr für das Jahr 2004 seine internationale Innovationsoffensive. Als Line Extensions von Europas auflagenstärkstem Monatsmagazin FOCUS startet G+J/Mondadori FOCUS STORIA und FOCUS DOMANDE ; RISPOSTE. Beide werden jeweils vierteljährlich erscheinen.


Pressemitteilung

Financial Times Deutschland erneut beim European Newspaper Award 2004 erfolgreich

Hamburg, 25. November 2004
Mit vier Awards of Excellence gehört die FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND erneut zu den herausragend gestalteten Zeitungen in Europa. Beim diesjährigen European Newspaper Award gewinnt die Wirtschaftszeitung Awards of Excellence in den Kategorien "Titelseiten", "Infografik", "Beilagen" und "Visualisierung". Sie ist die einzige überregionale deutsche Tageszeitung, die in mehrals einer Kategorie ausgezeichnet wird. Am 6. European Newspaper Award nahmen insgesamt 334 Zeitungen aus 26 Ländern teil.


Pressemitteilung

STERN veröffentlicht die CD "neudeutsch" mit Trendsettern der deutschsprachigen Pop- und Rockmusik

Hamburg, 23. November 2004
Mit der CD "neudeutsch" bringt der STERNdiese Woche eine vielseitige Mischung deutschsprachiger Musikkünstlerund ihrer Stücke heraus, die den aktuellen Trend der Pop- undRockmusik in Deutschland prägen. In Kooperation mit EMI Music Germanyhat das Magazin 20 Interpreten ausgewählt - dazu gehören unteranderem "Mia" mit "Hungriges Herz", "Wir sind Helden" mit "RüsselAn Schwanz" oder "Bernd Begemann & Die Befreiung" mit "Ich habenichts erreicht außer dir". Auf der CD sind auch Künstler vertreten,die sich bereits in den 80er Jahren einen Namen gemacht haben -darunter zum Beispiel die Künstlerin Inga Humpe (sang 1983 "Codo…düseim Sauseschritt") die gemeinsam mit Tommi Eckart im Jahr 2000 die Band"2Raumwohnung" gegründet hat. Die Gruppe ist auf diesem Album mitdem Stück "Spiel mit" vertreten.


Pressemitteilung

Fahrer deutscher PKW-Marken sind "Inspektionsmuffel"

Hamburg, 22. November 2004
Fahrer deutscher PKW-Marken sind iminternationalen Vergleich eher "Inspektionsmuffel". Das ergibt dierepräsentative Umfrage TrendProfile des Magazins STERN zum Thema"Trends im AfterSales-Markt für PKW". Nur jeder vierte Autofahrerlässt demnach die vom Hersteller empfohlene jährliche Inspektiondurchführen, ein weiteres Viertel nur dann, wenn es nötig erscheint.In den Bereichen Zubehör, Inspektion und Versicherung wird derAfterSales-Markt deutlich vom Preisbewusstsein der Konsumentenbestimmt: Bei der Werkstattwahl ist für 57 Prozent der Befragten derPreis das entscheidende Kriterium. Bei der Wahl der Kfz-Versicherungtrifft dies sogar für 83 Prozent zu. Kleinere Reparaturen sowie denReifenwechsel nimmt jeder Dritte selbst in die Hand.


Pressemitteilung

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND veranstaltet "FTD-Wirtschaftsgipfel"

Hamburg, 22. November 2004
"Standort Deutschland - Aufbruch undWachstum", unter diesem Titel lädt die FINANCIAL TIMES DEUTSCHLANDam 30. November Entscheider aus Wirtschaft und Politik zum FTD-Wirtschaftsgipfel. Im Berliner Ritz-Carlton diskutieren sie, wieDeutschland den Anschluss an die wirtschaftliche Spitzewieder schaffen kann.


Pressemitteilung

Architekturmagazin HÄUSER im Jubiläumsjahr auf Erfolgskurs

Hamburg, 21. November 2004
Das zweimonatlich erscheinendeArchitekturmagazin HÄUSER aus dem Gruner + Jahr Verlag ist imJubiläumsjahr 2004 weiter auf Erfolgskurs. Trotz Copypreis-Erhöhung auf 8 Euro konnte die verkaufte Auflage des Premium-Magazins im Einzelverkauf und Abo auf rund 51 000 Exemplare(Ausgabe 5/2004) gesteigert werden. Damit setzt sich der Trendder letzten Jahre fort. Im Anzeigenmarkt legte HÄUSER zusätzlichum 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr zu.


Pressemitteilung

Neue IMPULSE-Kampagne mit souveränem Claim: "wirtschaft braucht impulse"

Hamburg, 17. November 2004
Treffender kann kein Wirtschaftsmagazinseine Rolle und Funktion im Leser- wie auch Anzeigenmarkt beschreiben:Mit dem Claim "wirtschaft braucht impulse" startet das führendedeutsche Unternehmermagazin IMPULSE aus der G+J Verlagsgruppe Kölnjetzt seine neue, gemeinsam mit FCB Wilkens konzipierte undumgesetzte Werbekampagne. Die unter der Leitung des Chief CreativeOfficers Mathias Jahn entwickelten Motive spiegeln das Selbstverständnisdes Titels, Unternehmerberater für engagierte und wirtschaftlicherfolgreiche Selbstständige, Freiberufler und Unternehmer zu sein,selbstbewusst wider.


Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD feiert Geburtstag

Hamburg, 16. November 2004
Vor einem Jahr starteteNATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ein ehrgeiziges neuesZeitschriftenprojekt: Seither begeistert NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD8-12-jährige Kinder für die spannenden Abenteuer dieser Erde undvermittelt ihnen nebenbei spielerisch englische Sprachkenntnisse.Das bilinguale Wissensmagazin erreicht inzwischen eine verkaufteAuflage von mehr als 100.000 Exemplaren, darunter sind40.000 Abonnenten. Insgesamt etwa 20.000 Ausgaben werden mitbegleitendem Hörbuch verkauft, das der Verlag seit drei Ausgabenanbietet. Die Ausgabe zum 1. Geburtstag von NATIONAL GEOGRAPHIC WORLDerscheint am 19. November. Das Heft kostet 2,50 Euro,mit Hörbuch 7,95 Euro.