Pressemitteilung

101 Fragen und Antworten zur Weltgeschichte – Neues Sonderheft aus der Reihe P.M. HISTORY COLLECTION erschienen

München, 13. September 2013 – Mit "101 Fragen & Antworten zur Weltgeschichte" erscheint heute die dritte Ausgabe von P.M. HISTORY COLLECTION. Auf 100 Seiten greift das Sonderheft historische Themen der vergangenen Jahrhunderte auf und beantwortet Fragen zu bedeutenden Ereignissen, Phänomenen und Personen der Weltgeschichte. Dazu zählen zum Beispiel die Fragen nach dem Ort des ersten Krieges der Menschheit, was hinter dem Inka-Paradox steckt, warum im Dritten Reich das Lied "La Paloma" verboten wurde, warum es immer wieder Streit am Tempelberg gibt und wo die kleinen grünen Männchen herkommen.

"Für die neue Ausgabe von P.M. HISTORY COLLECTION haben wir die Jahrhunderte nach interessanten und wissenswerten Meilensteinen durchforstet. Auf 101 Fragen der Weltgeschichte erhält der Leser eine Antwort – manche sind überraschend, viele staunenswert und andere von so ungeheurer Tragweite, dass sie den Lauf der Geschichte für immer veränderten", erklärt Hans-Hermann Sprado, Chefredakteur P.M. HISTORY.

P.M. HISTORY COLLECTION umfasst 100 Seiten, kostet 5,90 Euro und ist ab dem 13. September 2013 im Handel erhältlich. Die Druckauflage beträgt 90.000 Exemplare.

Begleitet wird die Einführung des Sonderheftes mit Anzeigen in Titeln der P.M.-Gruppe und verschiedenen Maßnahmen am Point of Sale.

Für Rückfragen:

Stefanie Hauck
Kommunikation/PR
Gruner + Jahr AG & Co KG
Verlagsgruppe AGENDA München
Telefon +49 (0) 89 4152-560
E-Mail hauck.stefanieguj.de