Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Starker Start für "Starke Stimmen": Erstes Hörbuch der neuen BRIGITTE-Hörbuch-Edition von Null auf Platz Eins der Bestsellerliste

Hamburg, 26. April 2006
Die Fortsetzung der BRIGITTE-Hörbuch-Edition "Starke Stimmen"ist erfolgreich gestartet: Nach nur knapp zwei Wochen im Handel hat Colettes "Ché;ri",gelesen von Hannelore Elsner, bereits die Spitze des aktuellen Hörbuch-Rankings desBranchenmagazins Buchreport (Nr. 17 vom 27.04.06) erobert. Das Hörbuch ist der ersteTitel der neuen "Starke Stimmen"-Edition, einer Kooperation von BRIGITTE undRandom House Audio, für die wieder zwölf erstklassige Schauspielerinnen und Sprecherinnenausgewählte Literatur lesen - vom Klassiker bis zum Schafskrimi.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr in 2005 mit deutlichem Umsatz und Ergebnissprung

Hamburg, 26. März 2006
Gruner + Jahr, Europas größtes Zeitschriftenhausund der umsatzstärkste deutsche Verlag, hat im Geschäftsjahr 2005 seineführende Marktposition nachhaltig ausgebaut. Erstmals seit vier Jahrenkonnte G+J den Umsatz wieder steigern und gleichzeitig ein deutlichesErgebniswachstum erzielen. Damit hat G+J trotz eines schwierigenMarktumfeldes eine Trendwende geschafft.


Pressemitteilung

Das BRIGITTE-Dokument: Die BRIGITTE-Fahrradtour ab sofort als vollständige Mappe zu bestellen

Hamburg, 30. Mai 2005
BRIGITTE bietet ihren Leserinnen und Lesern jetzt einen besonderen Service: Ab sofort ist die komplette siebenteilige BRIGITTE-Serie "Deutschland mit dem Rad entdecken" mit allen Tourenkarten und Reiseberichten in einer schönen und praktischen Mappe als BRIGITTE-Dokument zu bestellen. Die Karten der insgesamt 2.500 Kilometer langen BRIGITTE-Fahrradtour durch neun Bundesländer von Flensburg bis Rosenheim bieten viele nützliche und von der Redaktion getestete Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants, Café;s und den schönsten Rastplätzen. Infokästen ermöglichen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Adressen der jeweiligen Touristikbüros sowie über Festivals und Termine in der Region.


Pressemitteilung

IVW 2005/I: BRIGITTE, Deutschlands führende Frauenzeitschrift, baut ihre Marktführerschaft weiter aus

Hamburg, 13. April 2005
BRIGITTE, Deutschlands führende Frauenzeitschrift, baut im ersten Quartal 2005 ihre Marktführerschaft weiter aus: Mit einem Gesamtverkauf von 822.278 Exemplaren steht BRIGITTE weiterhin unangefochten an der Spitze des Segments der 14-täglichen Frauenzeitschriften. BRIGITTE steigerte den Gesamtverkauf um 6,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal (2004/IV). Das entspricht einer Zunahme von durchschnittlich 50.000 Exemplaren gegenüber der IVW 2004/IV. Gegenüber dem Vorjahresquartal (2004/I) legte BRIGITTE im Gesamtverkauf um 2,1 Prozent zu.


Pressemitteilung

Deutschland mit dem Rad entdecken: BRIGITTE startet große siebenteilige Serie

Hamburg, 27. Februar 2005
BRIGITTE, Deutschlands führende Frauenzeitschrift, startet mit Ausgabe 6/2005 (EVT 02.03.05) die große siebenteilige Serie: "Die BRIGITTE-Radtour 2005 - Deutschland mit dem Rad entdecken" , und knüpft damit an die langjährige Tradition der BRIGITTE-Fahrradtouren an. Von Flensburg bis Rosenheim haben BRIGITTE-Redakteurinnen für die Leserinnen die schönsten Routen durch Deutschland ausgearbeitet. Ab Heft 6/2005 stellt BRIGITTE alle 14 Tage über sieben Ausgaben hinweg je eine Etappe der insgesamt 2500 Kilometer langen Radtour durch neun Bundesländer vor. Für jede der sieben Strecken gibt es in BRIGITTE eine praktische Tourenkarte zum Herausnehmen und Sammeln, mit dem Routenverlauf und vielen nützlichen und von BRIGITTE getesteten Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants, Café;s und den schönsten Rastplätzen. Infokästen auf jeder Karte bieten außerdem einen kompakten Überblick über die wichtigsten Adressen der jeweiligen Touristikbüros sowie über Festivals und Termine in der Region.


Pressemitteilung

BRIGITTE Ausgabe 04/2005 mit Start der "Starken Stimmen" verkauft 20 Prozent über Vorjahr

Hamburg, 13. Februar 2005
BRIGITTE, Deutschlands führende Frauenzeitschrift, liegt derzeit mit Heft 4 (EVT: 2. Februar 2005) im Verkauf knapp 20 Prozent über Vorjahr. Mit dieser Ausgabe startet die BRIGITTE-Hörbuch-Edition "Starke Stimmen". Elke Heidenreich liest in Teil 1 Dorothy Parkers "New Yorker Geschichten". Gleichzeitig beschließt BRIGITTE Heft 4 mit dem redaktionellen Extraheft "Die Grosse Schminkschule" die dreiteilige BRIGITTE-Schönheitsserie.


Pressemitteilung

BRIGITTE und BARMER kooperieren:

Hamburg, 03. Januar 2005
Jede zweite Frau (52 Prozent) hat für 2005 gute Vorsätze gefasst (Männer: 46 Prozent). Das ergab eine Umfrage von BRIGITTE, Deutschlands führender Frauenzeitschrift. Eines der wichtigsten Ziele dieser Frauen: das Abnehmen - 40 Prozent von ihnen haben sich das zum Jahreswechsel vorgenommen. Ebenso viele möchten "gesünder leben". Knapp dahinter steht der Wunsch nach körperlicher Fitness: 38 Prozent haben vor, mehr Sport zu treiben. Und 25 Prozent wollen weniger Süßes essen.


Pressemitteilung

Konsum und Marke: Einkaufsspaß trotz Wirtschaftsflaute!

Hamburg, 16. September 2004
Die Typologie "Konsum und Marke" ausder BRIGITTE KommunikationsAnalyse identifiziert sieben grundlegendverschiedene Frauentypen und zeigt: Nicht alle Frauen lassen sichin wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Spaß am Einkaufen verderben.


Pressemitteilung

Qualität hat ihren Preis - Markenwerte zählen auch in schwierigen Zeiten

Hamburg, 13. September 2004
Bei Kosmetik und Lebensmitteln gilt:Erst die Marke, dann der Preis! Deutsche Frauen mögen Marken, dieseAussage trifft heute noch genau so zu wie vor zehn Jahren. Besondersbeim Einkauf von Lebensmitteln und Kosmetik, also jenen Produktbereichen,bei denen die Qualität und das Vertrauen in die Verträglichkeit derInhaltsstoffe eine besonders große Rolle spielen. So sagen 52 Prozentder Frauen bei Lebensmitteln und 54 Prozent bei Kosmetikartikeln, ausÜberzeugung immer die gleiche Marke zu kaufen oder eine bestimmteAuswahl von Marken zu haben, unter denen sie nachLust und Laune auswählen.


Pressemitteilung

Neue Magazin-Teile in BRIGITTE: Die Jubiläums-Ausgabe erstmals mit "Balance" und "Kreativ-Magazin"

Hamburg, 04. Mai 2004
Anlässlich des 50-jährigen Jubiläumsinvestiert BRIGITTE weiter in das Hauptheft und führt zwei neueMagazine ein, das "Kreativ-Magazin" und "Balance". Die Schwerpunktevon "Balance" sind Gesundheit, Fitness, Ernährung, Psychologieund Beruf. "Balance" bietet aktuelle Meldungen, Experten-Interviews,Beratung und Tipps - ein Magazin-Teil für körperliche und seelischeAusgeglichenheit, passend zu dem neuen Sonderheft BRIGITTE BALANCE -"Das beste für Körper und Seele", das seit dem 28. April 2004 imHandel erhältlich ist. Das "Kreativ-Magazin" greift den Trend zumSelbermachen auf: Ideen, Anregungen und Tipps für Frauen, dieindividuelle Lösungen schätzen. Der Erscheinungstag der Jubiläums-Ausgabe wird um vier Tage auf Samstag, den 8. Mai 2004, vorgezogen.Somit ist das Heft schon zwei Tage nach der großen Jubiläums-Feierin Berlin, auf dem es an 2.000 geladene Gäste verteilt wird, imHandel erhältlich.


Pressemitteilung

Neue BRIGITTE-wellness-CD "Fit aufwachen und gut einschlafen"

Hamburg, 11. November 2003
Diese CD mit schöner Power- undRelaxmusik ist ideal für einen Energiekick zwischendurch oderfür eine Ruhepause im Alltag


Pressemitteilung

IVW Online Januar 2003: Gruner + Jahr–Internetangebote gewinnen über 16 Millionen PageImpressions ;#8260; Wirtschaftsnews und –services besonders gefragt ;#8260; CAPITAL.DE plus 109% PIMs

Hamburg, 09. Februar 2003
Wirtschaftsnachrichten und -services stehen trotz fallender Börsenkursewieder hoch im Kurs, wenn journalistisch kompetente undqualitätsorientierte Titel dahinter stehen. So konnte das Internet-Angebotvon CAPITAL, dem Marktführer unter den klassischen Wirtschaftsmagazinen,seine PageImpressions (PIMs) im Januar 2003 im Vergleich zum Vormonat mit einem Zuwachs von 109 Prozent mehr alsverdoppeln. Mit einem Plus bei IMPULSE.DE von 46 % und beiBOERSE-ONLINE.DE von fast 30 % stieg die Zahl der PIMs bei dendrei Internet-Angeboten der G+J WirtschaftsPresse Online GmbH inMünchen von fünf auf über sieben Millionen (+ 40 %) und die Zahl derVisits um 26 %. Auch alle anderen von der G+J Electronic Media Salesvermarkteten Internetangebote weisen laut IVW im Januar überdurchschnittliche Steigerungsraten aus (siehe anhängende Tabelle).


Pressemitteilung

Lea Linster gewinnt mit BRIGITTE-Buch "Einfach und genial" den Preis für das beste Chefkochbuch in Deutschland

Hamburg, 02. Dezember 2002
Einfach und genial sind die Rezepte der Sterne-Köchin Lea Linster, und das wird honoriert: Für ihr BRIGITTE-Buch mit diesem Titel hat sie jetzt die Auszeichnung Bestes deutsches Chef-Kochbuch (Best Chef Book in German) im Rahmen der Gourmand World Cookbook Awards der unabhängigen Vereinigung Gourmand International erhalten. Der Preis kommt nicht unerwartet, denn Einfach und genial hat sich in nur zehn Wochen bereits knapp 30.000mal verkauft. Die Luxemburgerin, mit dem Bocuse d’Or und einem Michelin-Stern ausgezeichnet, ist durch ihre 14-tägliche Kolumne in der Zeitschrift BRIGITTE bekannt geworden. Rezepte wie der Nudelteig, Leas Madeleines oder ihre Crème brûlée sind inzwischen legendär - und natürlich auch im Buch enthalten.


Pressemitteilung

BRIGITTE bringt CD Soul for Dinner heraus

Hamburg, 26. Mai 2002
Für gestresste Gastgeber und Fans sanfter Hintergrundmusik hat BRIGITTE gemeinsam mit Universal Music die CD Soul for Dinner zusammengestellt. Sie vereint klassische Soul-Balladen mit aktueller Wohlfühl-Musik. Legenden wie Diana Ross, The Temptations, die Commodores und Stars von heute wie India.Arie, Sade, Erikah Badu, Paul Weller, Shelby Lynne und dieLighthouse Family bieten die perfekte Musik für eine entspannte Dinner-Atmosphäre. Besonderes Highlight der CD ist ein bislang unveröffentlichter Song von Roland Gift, Sänger der Fine Young Cannibals.


Pressemitteilung

Aktion Frauen ans Netz: Neue Kurse in 137 Städten

Hamburg, 20. März 2002
Die Aktion Frauen ans Netz, die bisher größte Initiative dieser Art in Deutschland, startet in die vierte Runde. In 137 Städten werden im April und Mai insgesamt rund 1.450 kostenlose Kurse angeboten, die Frauen den Einstieg ins Internet erleichtern sollen. Die Aktion ist eine gemeinsame Initiative der Zeitschrift BRIGITTE, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, der Deutschen Telekom, des Vereins Frauen geben Technik neue Impulse e.V. und der Bundesanstalt für Arbeit. Bisher wurden im Rahmen der 1998 gestarteten Aktion 9.000 Kurse angeboten, die mehr als 100.000 Frauen genutzt haben.


Pressemitteilung

G+J Electronic Media Service GmbH gliedert Unternehmensteile aus

Hamburg, 18. April 2000
Die G+J Electronic Media Service GmbH, Tochter des Verlagshauses Gruner + Jahr, und mit 150 Mitarbeitern eines der führenden Multimedia-Unternehmen Deutschlands, plant, die Geschäftstätig-keiten der beiden Unternehmensbereiche Online-Vermarktung und System Services kurzfristig in zwei rechtlich selbständige Gesellschaften auszugliedern. Mit dieser Maßnahme wird EMS die notwendigen Vorausset-zungen für einen beschleunigten Ausbau ihrer Aktivitäten schaffen. Gleichzeitig wird das Eingehen von Partnerschaften in den relevanten Marktsegmenten wesentlich erleichtert.


News 41 bis 56 von 56