Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Erweiterte Führungsspitze der G+J-Verlagsgruppe LIVING / Dr. Werner Beba wird Stellvertretender Verlagsgeschäftsführer

Hamburg, 06. Januar 2005
Dr. Werner Beba, 48, - seit sechs Jahren Verlagsleiter der G+J-Verlagsgruppe LIVING - ist zum 1. Januar 2005 zum Stellvertretenden Verlagsgeschäftsführer der Gruppe ernannt worden.Verlagsgeschäftsführerin ist Angelika Jahr, zugleich journalistisches Vorstandsmitglied von Gruner + Jahr, Chefredakteurin SCHÖNER WOHNEN und Herausgeberin aller weiteren Zeitschriften der LIVING-Gruppe.Zur Verlagsgruppe LIVING zählen inzwischen neun Zeitschriften (u.a.SCHÖNER WOHNEN, ESSEN ; TRINKEN, LIVING AT HOME) sowie das Internet-Portal <a" onfocus="this.blur() target=_new href=http://www.livingathome.de>livingathome.de.


Pressemitteilung

LIVING AT HOME erzielt mit 18 Prozent Rekord-Anzeigenplus

Hamburg, 19. Juli 2004
Das Lifestyle-Magazin LIVING AT HOME von Gruner + Jahr erreichtim Anzeigenmarkt einen Rekord-Zuwachs von 18 Prozent im 1. Halbjahr 2004(Nielsen Media Research GmbH). Das Blatt zählt damit zu den Gewinnern imAnzeigenmarkt insgesamt. Der Marktanteil des Lifestyle-Magazins für Haus,Garten, Küche und Gastlichkeit konnte im Living-Segment hierdurch auf11 Prozent (Platz 3) gesteigert werden. Nr. 1 ist SCHÖNER WOHNEN.


Pressemitteilung

Leben mit Kindern einfach schöner gestalten:

Hamburg, 23. Mai 2004
Das Leben mit Kindern schöner gestalten:Unter diesem Aspekt startet das Lifestyle-Magazin LIVING AT HOMEaus dem Gruner+Jahr Verlag am 24. Mai 2004 ein erstes Family-Special.LIVING AT HOME FAMILY ist ein Heft voll toller Ideen für Eltern, vomAufstehen bis zum Schlafengehen, rund ums Träumen und Toben, vollerPraxistipps und gewürzt mit einer kräftigen Prise Humor - alles, wasdas Leben in Haus, Garten und Küche mit Kindern schöner macht.


Pressemitteilung

Leben - Genießen - Durchatmen

Hamburg, 25. März 2004
Mit einer völlig neuen Definition desMegatrends Wellness startete das Lifestyle-Magazin LIVING AT HOMEaus dem Gruner+Jahr Verlag im September 2003 ein erfolgreicheserstes Wellness-Special. Eine zweite und dritte Ausgabe folgennun am 29. März und 6. September 2004. Von der ersten Ausgabekonnten vom Start weg 83 000 Hefte verkauft werden.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr: Aus "Verlagsgruppe SCHÖNER WOHNEN" wird "Verlagsgruppe LIVING"

Hamburg, 18. Januar 2004
Die Gruner + Jahr-VerlagsgruppeSCHÖNER WOHNEN wird künftig "Verlagsgruppe LIVING" heißen. ZurVerlagsgruppe gehören die Zeitschriften SCHÖNER WOHNEN, NEUESWOHNEN INSPIRATION, SCHÖNER WOHNEN DECORATION, HÄUSER, FLORAGARTEN, ESSEN;TRINKEN, ESSEN;TRINKEN - FÜR JEDEN TAG, SCHÖNER ESSENsowie das in einer Gesellschaft erscheinende Magazin und InternetPortal LIVING AT HOME.


Pressemitteilung

FLORA GARTEN weiter auf Erfolgskurs

Hamburg, 14. Oktober 2003
Die Gruner + Jahr-Gartenzeitschrift FLORA GARTEN ist derGewinner unter den Gartentiteln in der IVW III/2003. Mit 228 434 verkauften Exemplarenlegt der Titel gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres um 11,3 Prozent zu.Auch in den vorherigen Quartalen hatte sich FLORA GARTEN bereits deutlich besserverkauft als im Jahr 2002.


Pressemitteilung

Leben – Genießen – Durchatmen:

Hamburg, 27. August 2003
Mit einer völlig neuen Definition des Megatrends Wellness startet das Lifestyle–Magazin LIVING AT HOME aus dem Gruner+Jahr Verlag am 1.


Pressemitteilung

LIVING AT HOME zweitgrößter Gewinner in der MA2003/II

Hamburg, 22. Juli 2003
Der zweitgrößte Gewinner in der MA 2003/II istLIVING AT HOME, das Lifestyle-Magazin für Haus, Garten, Küche und Gastlichkeit.Mit einem Zuwachs von 34 Prozent gegenüber der MA 2003/I, d. h. 100.000 Lesererreicht der Titel nun mehr insgesamt 400.000 Leser pro Ausgabe. Das isteine Reichweite von 0,6 Prozent.


Pressemitteilung

ESSEN&TRINKEN – FÜR JEDEN TAG startet auch
im Internet durch: 800 Abos in 5 Tagen

Hamburg, 21. Juli 2003
Seit heute gibt es ESSEN&TRINKEN – FÜR JEDEN TAG das neue, junge Foodmagazin im Taschenformat aus der Küche von ESSEN&TRINKEN im Handel. Schon vor dem Erstverkaufstag legte das neue Magazin einen beeindruckenden Start im Internet hin, wo es bereits mehrere hundert Male über den virtuellen Ladentisch ging: Über die Ankündigungsseite für ESSEN&TRINKEN – FÜR JEDEN TAG auf www.livingathome.de wurden bis heute schon rund 800 Abonnements abgeschlossen. Im Internet können die User einen Blick ins neue Heft werfen, die aktuellen Themen erfahren und fünf leckere Rezepte mit Tomaten als PDF herunterladen. Wer auf den Geschmack gekommen ist, kann die kleine Zeitschrift gleich online abonnieren und erhält die ersten drei Hefte gratis.


Pressemitteilung

31 Prozent Reichweitengewinn für LIVING AT HOME

Hamburg, 07. Juli 2003
LIVING AT HOME ist weiter auf Erfolgskurs: Die AWA 2003weist ein Wachstum um 31% aus. Mit einer Gesamtreichweite von 1,0 Prozent erreichtdas Lifestyle-Magazin für Haus, Garten, Küche und Gastlichkeit LIVING AT HOME somitjetzt jeden Monat 630 000 hochqualifizierte Leser und Leserinnen. Mehr als 70% weisenhöhere Schulbildung, Abitur oder Studium auf. Im Haushaltseinkommen drückt sich die hoheKaufkraft aus: 60% der Leser verfügen über 2500 Euro netto und mehr.


Pressemitteilung

Leben – Genießen – Durchatmen:
Wellness – Special von LIVING AT HOME kommt

Hamburg, 06. März 2003
Mit einer völlig neuen Definition des Megatrends Wellness startet das Lifestyle–Magazin LIVING AT HOME aus dem Gruner+Jahr–Verlag im Herbst ein Special. Wohlfühlen nicht nur in den eigenen vier Wänden: Leben – Genießen – Durchatmen sind die Leitgedanken von LIVING AT HOME WELLNESS. LIVING AT HOME WELLNESS präsentiert behagliche Wohnaccessoires, verwöhnende Pflege– und Kosmetiktrends sowie die leckersten und gesündesten Wellness–Gerichte. LIVING AT HOME WELLNESS soll vornehmlich der Entspannung im Alltag Rechnung tragen. Seelische Ausgeglichenheit – nicht körperliche Fitness – stehen im Vordergrund sowie Tipps und Trends, wie man es sich selbst so richtig schön macht.


Pressemitteilung

IVW Online Januar 2003: Gruner + Jahr–Internetangebote gewinnen über 16 Millionen PageImpressions ;#8260; Wirtschaftsnews und –services besonders gefragt ;#8260; CAPITAL.DE plus 109% PIMs

Hamburg, 09. Februar 2003
Wirtschaftsnachrichten und -services stehen trotz fallender Börsenkursewieder hoch im Kurs, wenn journalistisch kompetente undqualitätsorientierte Titel dahinter stehen. So konnte das Internet-Angebotvon CAPITAL, dem Marktführer unter den klassischen Wirtschaftsmagazinen,seine PageImpressions (PIMs) im Januar 2003 im Vergleich zum Vormonat mit einem Zuwachs von 109 Prozent mehr alsverdoppeln. Mit einem Plus bei IMPULSE.DE von 46 % und beiBOERSE-ONLINE.DE von fast 30 % stieg die Zahl der PIMs bei dendrei Internet-Angeboten der G+J WirtschaftsPresse Online GmbH inMünchen von fünf auf über sieben Millionen (+ 40 %) und die Zahl derVisits um 26 %. Auch alle anderen von der G+J Electronic Media Salesvermarkteten Internetangebote weisen laut IVW im Januar überdurchschnittliche Steigerungsraten aus (siehe anhängende Tabelle).


Pressemitteilung

Christiane Osterhof stellvertretende Chefredakteurin
von LIVING AT HOME
Wolfgang Zahner neuer Textchef bei ESSEN ; TRINKEN

Hamburg, 12. Januar 2003
Christiane Osterhof, 48, wird zusätzlich zu ihrer Position als Ressortleiterin Wohnen stellvertretende Chefredakteurin von LIVING AT HOME, dem Lifestyle–Magazin von Gruner + Jahr. Christiane Osterhof ist seit Entwicklung und Gründung der Zeitschrift für Haus, Garten, Küche und Gastlichkeit im Herbst 2000 bei LIVING AT HOME. Zuvor war sie als freie Journalistin und Redakteurin bei den Gruner + Jahr–Zeitschriften NEUES WOHNEN INSPIRATION und BRIGITTE tätig.


Pressemitteilung

LIVING AT HOME: Erfolgsbilanz nach zwei Jahren

Hamburg, 15. Dezember 2002
Für die Dezemberausgabe werden rund 250.000 verkaufte Exemplare erwartet. ImJahresschnitt verkaufte LIVING AT HOME zwischen 210.000 und 230.000 Exemplare im Einzelverkauf und Abonnement. Die Aboauflage hat sich im Jahresvergleich um 50 % auf mittlerweile 43.000 Abonnenten erhöht. Bemerkenswert ist auch der Anzeigenerfolg von LIVING AT HOME. Im schwierigen Jahr 2002 baute das
Lifestyle–Magazin sein Anzeigengeschäft auf über 500 Seiten bzw. 7,6 Mio. Euro brutto aus – ein Zuwachs von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr. "LIVING AT HOME ist ein Beispiel dafür, dass auch und gerade in konjunkturell schwierigeren Zeiten Innovationen unverzichtbar sind", so Dr. Werner Beba, Geschäftsführervon LIVING AT HOME.LIVING AT HOME konnte binnen kürzester Zeit nach Marktumsätzen
Platz 2 – hinter Schöner Wohnen – im Segment aller Titel des Genres Wohnen/Living, Food und Dekoration einnehmen. "Wir werden LIVING AT HOME weiter ausbauen, vor allem die Lifestyle–Kompetenz. Dies soll die Marktführerschaft unserer gesamten Zeitschriftengruppe weiterstärken. Der wirtschaftliche Erfolg von LIVING AT HOME schon im zweiten Jahr ermutigt uns hierzu", so Dr. Beba.


Pressemitteilung

Nadja Stavenhagen wird stellvertretende Geschäftsführerin des Internetportals LIVINGATHOME.DE

Hamburg, 03. Juli 2002
Nadja Stavenhagen, 32, wird zusätzlich zu ihrer Aufgabe als Chefredakteurin zum 1. Juli stellvertretende Geschäftsführerin von LIVINGATHOME.DE, dem Internet-Portal der G+J-Zeitschriftengruppe SCHÖNER WOHNEN/ESSEN;TRINKEN/LIVING AT HOME.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr: Mehr als 150.000 Zeitschriften- und Zeitungs-Abos über das Internet verkauft

Hamburg, 23. Juni 2002
In den vergangenen 12 Monaten haben weltweit mehr als 150.000 Leser eine G+J-Zeitschrift oder -Zeitung über das Internet abonniert. Rund zwei Drittel dieser Abonnenten beziehen den Titel mindestens ein Jahr oder länger. Das Internet gewinnt damit als Vertriebsweg für Zeitschriften- und Zeitungsabonnements immer mehr an Bedeutung. Schon heute werden allein bei G+J in Deutschland etwa 7 % aller Abonnements über das Internet generiert.


Pressemitteilung

Vertriebserfolge: LIVING AT HOME steigert Verkauf um 15 000 Exemplare

Hamburg, 14. Januar 2002
226 160 verkaufte Exemplare meldet die IVW im vierten Quartal für das neue Lifestyle-Magazin LIVING AT HOME bei einer Copypreis-Erhöhung von ? 3,05 auf ? 3,30. ImHerbst war der Erfolgstitel für Haus, Garten, Küche und Gastlichkeit zum erstenmal inder IVW mit 211 056 ausgewiesen worden, ein Vergleich zum Vorjahr gibt es also nochnicht. Von der Dezember-Ausgabe von LIVING AT HOME wurden mehr als 260 000Exemplare verkauft, die bislang höchste Auflage.


Pressemitteilung

Bestverkaufte Ausgabe seit dem Start - LIVINGATHOME verkauft 260.000 Hefte

Hamburg, 27. Dezember 2001
Ein Viertel mehr Käufer als sonst haben sich die Dezember-Ausgabe von LIVING AT HOME gekauft. Das Magazin war seit 14. November im Handel. Insgesamt konnten ca. 260.000 Hefte verkauft werden (ca. 227 TEX im Einzelverkauf und 33 TEX im Abo), mehr als je zuvor.


Pressemitteilung

Es hat 28 Millionen Mal Klick gemacht:

Hamburg, 03. Dezember 2001
Wenn es um Rezepte, Möbeldatenbanken, Gartentipps oder Dekorationsideen geht, ist das Internet-Portal LIVINGATHOME.DE in der Gunst der Internet-User die absolute Nummer eins in Deutschland. Seit dem Start Anfang Dezember 2000 haben mehr als vier Millionen Menschen das Angebot genutzt. Die Zahl der Visits und Page-Impressions steigt kontinuierlich. Bis zu 180 000 Page-Impressions am Tag konnte das Internet-Portal LIVINGATHOME.DE in den vergangenen November-Tagen erfassen und damit einen neuen Höhepunkt verzeichnen. Knapp 4 Millionen Page Impressions wies der Monat November auf.


Pressemitteilung

One Brand - Multi Media: G+J fokussiert Multimedia-Aktivitäten auf Online-Auftritte der Print-Marken - CrossMedia-Angebote werden ausgebaut - Neue Organisation der Multimedia-Aktivitäten

Hamburg, 25. November 2001
Gruner + Jahr fokussiert seine Multimedia-Aktivitäten auf die Online-Auftritte der Print-Marken und deren crossmediale Vermarktung über verschiedenste technische Plattformen inklusive Mobiltelefone oder Taschencomputer (PDA). Die Organisationsstruktur im Multimediabereich wird dementsprechend geändert und den verschlechterten Marktbedingungen angepasst. Die Multimedia-Aktivitäten werden als eigener Fachbereich unter dem Dach des Unternehmensbereichs Zeitschriften Deutschland neu aufgestellt und mit diesem eng verzahnt. Bei den Online-Angeboten, die keine Synergieeffekte mit den starken Gruner + Jahr Printmarken haben, wird der Verlag sein Engagement weiter zurückfahren. Dieser Prozess war im Frühjahr dieses Jahres mit der Ausrichtung auf die One Brand - Multi Media-Strategie eingeleitet worden.


News 41 bis 60 von 63