Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Anne Volk, Herausgeberin der Zeitschriften der BRIGITTE-Gruppe, zieht sich aus dem Berufsleben zurück

Hamburg, 29. Dezember 2004

Anne Volk, 60, langjährige Chefredakteurin, Verlagsgeschäftsführerin und zuletzt seit Mitte 2002 Herausgeberin der Zeitschriften der BRIGITTEGruppe,wird sich auf eigenen Wunsch zum Jahresende 2004 aus demaktiven Berufsleben zurückziehen.


Pressemitteilung

EU-Kommission prüft Tiefdruck-Joint Venture von Arvato, Gruner + Jahr und Axel Springer AG

Hamburg, 22. Dezember 2004
Die Europäische Kommission hatBertelsmann, Arvato, Gruner + Jahr und die Axel Springer AG heutedarüber informiert, dass sie das angemeldete Tiefdruck-Joint Ventureauf europäischer Ebene prüfen und ein vertieftes Prüfverfahreneröffnen will. Die beteiligten Unternehmen werden während diesesVerfahrens weiterhin mit der Kommission und derenCase-Team zusammenarbeiten.


Pressemitteilung

Lars-Henning Patzke wechselt von der Vertriebsleitung SPIEGEL-Verlag in die Geschäftsführung des IPV Inlandspresse-Vertrieb

Hamburg, 21. Dezember 2004
Lars-Henning Patzke, 36, seitAugust 2000 Vertriebsleiter des SPIEGEL-Verlages, wechselt spätestenszur Jahresmitte 2005 in die Geschäftsführung des IPV Inlandspresse-Vertrieb. Der IPV ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaftder Gruner + Jahr AG.


Pressemitteilung

Individuelles Weihnachtsgeschenk in letzter Minute

Hamburg, 21. Dezember 2004
Nur noch zwei Tage bis Weihnachten undnoch kein persönliches Geschenk für den oder die Liebste, Oma oder Opa?NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND hilft:Unter <a" onfocus="this.blur() target=_new href=http://www.nationalgeographicprintnow.de>www.nationalgeographicprintnow.de können Internet-Nutzer ganzschnell einen individuellen Kalender mit Bildern renommierterFotografen des legendären Entdecker- und Reportagemagazin selbstzusammenstellen. Sie haben hier Zugriff auf eine Fotogalerie mit100 Farbbildern, die beeindruckende Natur- und Tierfotografien zeigenund müssen sich nur für 12 Motive Ihres Wunschkalenders entscheiden.Drei personalisierte Kalenderformate stehen zur Auswahl:Der Tischkalender, der Business Diary oder der Wandkalender.


Pressemitteilung

BRIGITTE startet große Hörbuch-Edition "Starke Stimmen"

Hamburg, 20. Dezember 2004
BRIGITTE, Deutschlands größte Frauenzeitschrift, startet am2. Februar 2005 die BRIGITTE Hörbuch-Edition "Starke Stimmen".Zwölf außergewöhnliche Frauen lesen zwölf große Werke:Elke Heidenreich, Fritzi Haberlandt, Hannelore Hoger,Corinna Harfouch, Heike Makatsch, Iris Berben, Anna Thalbach,Monica Bleibtreu, Sibel Kekilli, Eva Mattes, Sophie Rois undSenta Berger. Ein großer Teil der Hörbücher wurde exklusiv für dieBRIGITTE Hörbuch-Edition "Starke Stimmen" aufgenommen.


Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC WISSEN 2005: Geographie-Champions gesucht

Hamburg, 20. Dezember 2004
Erdkunde-Champions aufgepasst!"NATIONAL GEOGRAPHIC WISSEN – Der Geographie-Wettbewerb in Kooperationmit dem VERBAND DEUTSCHER SCHULGEOGRAPHEN e. V." geht in eine neueRunde. Von Januar bis Juni 2005 wird an deutschen Schulen wiederermittelt, wer sich zwischen Nord- und Südpol am besten auskennt.Im Jahr 2004 beteiligten sich mehr als 200.000 Schülerinnen undSchüler aus 1.350 Schulen an Deutschlands größtem Schülerwettbewerb.


Pressemitteilung

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND geht mit neuer Werbeagentur ins Jahr 2005

Hamburg, 19. Dezember 2004
KNSK ist die neue Kreativagentur derFINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND. Die Hamburger Agentur betreut abJanuar 2005 den kompletten klassischen Werbeauftritt derWirtschaftszeitung, der die Bereiche Leser-, Inserenten-,Vertriebs- und Onlinewerbung umfasst.


Pressemitteilung

Dr. Eckhard Supp neuer Chefredakteur für ESSEN ; TRINKEN

Hamburg, 19. Dezember 2004
Dr. Eckhard Supp studierte in Frankfurt/M. Geschichte, Politik, Soziologie und Philosophie. Zwischen 1977 und 1989 arbeitete er als freiberuflicherJournalist und Fotograf in Paris und Rom für zahlreiche internationale Zeitungen und Zeitschriften zu kulinarischen Themen. Er arbeitete u.a. für "Spiegel", "Manager Magazin", GEO, "Le Point", "L´Europeo" und "New York Times". Seit 1986 schreibt er mit Schwerpunkt Wein für deutsche unditalienische Publikationen. Er ist Autor bzw. Herausgeber von fast 50 Büchern und baute ab 1993 den auf Weinliteratur spezialisierten ENOVerlag auf.


Pressemitteilung

Jet-Set-Trends mit Jessica Stockmann ab Januar jede Woche in FRAU IM SPIEGEL

Hamburg, 19. Dezember 2004
Die neuesten Highlights aus der Welt der Reichen und Schönen werden ab Januar 2005 wöchentlich von Jessica Stockmann im People-Magazin FRAU IM SPIEGEL vorgestellt. Die Schauspielerin, Moderatorin und Kosmopolitin öffnet in ihrer Kolumne die Pforten zu ihrer Welt. Ständig pendelnd zwischen Nizza, Hamburg, Indien und Florida ist sie aktuellen und spektakulären Trends auf der Spur. Die FRAU IM SPIEGEL-Leserinnen können exklusiv an ihren Einblicken in das internationale Jet-Set-Leben teilnehmen.


Pressemitteilung

ELTERN FamilienAnalyse 2005

Hamburg, 15. Dezember 2004
Familie ist den Deutschen wichtigerdenn je – und Familien sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor inDeutschland. Zwei Tatsachen, die immer noch häufig unterschätztwerden. Das Institut für Demoskopie in Allensbach hat im Auftragder G+J-Zeitschriften ELTERN und ELTERN for family in derFamilienAnalyse 2005 zum zweiten Mal die wirtschaftliche Situationjunger Familien, das Konsum- und Investitionsverhalten, dieEinstellungen und Wünsche sowie die Mediennutzungvon Familien untersucht.


Pressemitteilung

ART Januar-Ausgabe mit Jahresvorschau und internationaler Kritiker-Umfrage

Hamburg, 15. Dezember 2004
390 Ausstellungen im In- und Ausland, fürdie sich eine Reise lohnt: Der Januar-Ausgabe des Kunstmagazins ARTliegt die große Jahresvorschau bei, mit der sich das Kunstjahr 2005planen lässt. Der Höhepunkt steht jetzt schon fest: Die Aktion"The Gates" von Christo und Jeanne-Claude. Ab 12. Februar werden imNew Yorker Central Park 16 Tage lang 7500 gelbe Segel über den Wegenwehen – ART stellt das Projekt ausführlich vor und liefert die bestenTipps für alle, die das poetische Werk live erleben wollen. Darüberhinaus bietet das 44-seitige Supplement eine kommentierte Auswahlder besten kreativen Sommerkurse des kommenden Jahres sowie dieVeranstaltungen der Kulturhauptstadt Cork, alle Schauen zum50. Todestag von Henri Matisse, die wichtigsten Messen und natürlichein Überblick über die Veranstaltungen zumJubiläumsjahr "100 Jahre Brücke".


Pressemitteilung

Noch weitergehende Verzahnung von Print und Online bei der FTD

Hamburg, 14. Dezember 2004
Das Team Electronic Media der FINANCIALTIMES DEUTSCHLAND wird zum Ressort aufgewertet und erhält zum1.Januar 2005 eine Doppelspitze. Zu gleichberechtigten Leitern desneuen Ressorts werden Kirsten Haake, 39, bisher RedaktionsleiterinOnline, und Dr. Anton Notz, 43, bisheriger Chefreporter berufen.Mit diesem Schritt verzahnt die FTD den Bereich Electronic Media,der <a" onfocus="this.blur() target=_new href=http://www.ftd.de>FTD.de , alle mobilen sowie Audio-Formate der FTD umfasst, nochstärker mit der Printredaktion.


Pressemitteilung

GEO-Wissensmagazine verzeichnen Auflagenerfolge im Premiumsegment

Hamburg, 13. Dezember 2004
GEO WISSEN, GEO EPOCHE und GEOkompakt,die drei hochpreisigen Wissensmagazine der GEO-Gruppe, haben zumJahresende 2004 außergewöhnlich hohe Auflagen erzielt. Von derGEO-WISSEN-Ausgabe über "Partnerschaft und Familie" konnten bislangmehr als 140.000 Exemplare verkauft werden, von dem GeschichtsmagazinGEO EPOCHE (Thema: "Der Erste Weltkrieg") sogar mehr als 170.000.Beide Ausgaben waren im September auf den Markt gekommen.


Pressemitteilung

G+J Niederlande: Magazin-Innovation QUEST ist "Launch des Jahres"

Hamburg, 12. Dezember 2004
Das G+J-Magazin QUEST wurde zum "Launchdes Jahres 2004" in den Niederlanden gekürt. Eine 15-köpfige Jurydes niederländischen Zeitschriftenverbandes NUV hatte QUEST in einerKonkurrenz von 52 neuen Titeln unter anderem gegen "Cosmo Girl" vonHearst oder "Linda" von Linda de Mol auf den ersten Platz gewählt.Im Rahmen einer feierlichen Gala in Aalsmeer nahmQUEST-Chefredakteurin Karlijn van Overbeek die Mercur-Trophäestellvertretend für ihr 13-köpfiges Redaktionsteam entgegen.


Pressemitteilung

BRIGITTE-Kooperation mit dem Verlag Philipp Reclam junior:

Hamburg, 12. Dezember 2004
Mit der aktuellen Ausgabe von BRIGITTE(Heft 1/2005, EVT: 22.12.04) bekommen BRIGITTE-Leserinnen einbesonderes Extra: auf dem Titel klebt eine eigens für BRIGITTEhergestellte Sonderausgabe des Reclam-Bandes "Die Marquise von O..."von Heinrich von Kleist. Dieses Lese-Extra bezieht sich als"Klassiker zum Thema" das BRIGITTTE-Dossier, das gleichzeitigTitel-Thema ist: "Die Sehnsucht nach der großen Liebe".


Pressemitteilung

Neues STERN FOTOGRAFIE Nr. 38 Bruce Weber "Home is where the heart is" zeigt einen Blick in die Seele eines der größten lebenden Fotografen

Hamburg, 09. Dezember 2004
Der STERN widmet dem Star-FotografenBruce Weber eine zweite Ausgabe seiner Bildbandreihe STERN FOTOGRAFIE.Die am kommenden Dienstag (14.12.2004) erscheinende Ausgabe Nr. 38trägt den Titel "Home is where the heart is". Für die Gestaltung gabder STERN Weber komplett freie Hand: Bildauswahl, Layout und Titelwurden von ihm persönlich gestaltet und geschrieben. Die erste Ausgabe"Roadside America" erschien im Dezember 2000 und war innerhalbkürzester Zeit ausverkauft; im Internet werden einzelne Exemplareheute für bis zu 120 Dollar gehandelt.


Pressemitteilung

Antwort auf PISA: GEO-Schülerwettbewerb geht neue Wege

Hamburg, 09. Dezember 2004
Das wissensorientierte ReportagemagazinGEO und der Verein mathematisch-naturwissenschaftlicher Excellence-Center an Schulen e.V. (MINT-EC) zeichnen heute die Gewinner desSchülerwettbewerbs "Recherche und Dokumentation" zum Thema "Brücken"aus. Im Gruner + Jahr-Verlagshaus in Hamburg werden Schülern derachten und neunten Klasse Preise verliehen. Teilnehmer vom KöniginOlga Stift in Stuttgart und vom Goethe Gymnasium Stralsund belegenden zweiten und dritten Platz. Gewinner des Wettbewerbs ist ein Teamdes Erasmus Gymnasiums Rostock. Mit dem Wettbewerb beabsichtigen derVerein MINT-EC und GEO, Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Klassewissenschaftliche Arbeitsmethoden zu einem relativ frühen Zeitpunktzu vermitteln. Auf diese Weise sollen die Jugendlichen lernen, denWert von Informationen kritisch zu hinterfragen - eine Fähigkeit, dieinsbesondere im Zeitalter des Internets an Bedeutung gewinnt.Das Ziel des Wettbewerbes ist außerdem, das Interesse der Schülerinnenund Schüler an Naturwissenschaften und Technik zu wecken.


Pressemitteilung

Dr. Klaus Schweinsberg mit Friedwart-Bruckhaus-Preis ausgezeichnet

Hamburg, 08. Dezember 2004
Der Chefredakteur des UnternehmermagazinsIMPULSE Dr. Klaus Schweinsberg erhält dieses Jahr einen der begehrtenFriedwart-Bruckhaus-Preise der Hanns-Martin Schleyer-Stiftung.Die Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert.


Pressemitteilung

Neuer Band aus der STERN BIBLIOTHEK: "Markenerfolg ist machbar - 18 Manager berichten" liefert Beispiele für erfolgreiches Markenmanagement in schwierigen Umfeldern

Hamburg, 08. Dezember 2004
Wie werden Marken in wirtschaftlichschwierigen Zeiten erfolgreich geführt? Dieser Frage stellen sich dieHerausgeber des neuen Bands aus der STERN BIBLIOTHEK "Markenerfolgist machbar - 18 Manager berichten". Die Marken-Experten Dr. KlausBrandmeyer und Christian Prill lassen hier nicht Theoretiker, sonderndie Manager selbst zu Wort kommen. Ob Karl-Heinz Kalbfell (BMW, Miniund Rolls Royce) und Rolf von Sivers (Porsche), Jürgen Plüss (Miele),Jeff Gosnell (ratiopharm) oder Rolf Kreiner (McDonald´s):Alle Manager liefern authentische Fallstudien über die Entwicklungihrer Marken und gewähren dem Leser Innenansichten darüber, wie siediese erfolgreich positionieren konnten.


Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC zeigt Schicksal einer Eisbärenfamilie

Hamburg, 07. Dezember 2004
Ausgewachsene Eisbären sind die Herrscherim ewigen Eis. Doch nur die Hälfte aller Eisbärjungen überlebt ihrerstes Jahr. Die neue DVD "König der Arktis - Im Reich der Eisbären"von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND zeigt das Schicksal einerEisbärenfamilie am nördlich Polarkreis und gibt bewegende Einblickein das Leben eines der größten Landraubtiere der Welt.


Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s