Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Wildtiere aus nächster Nähe

Hamburg, 19. August 2004
In einem neuen Sonderheft veröffentlichtNATIONAL GEOGRAPHIC die eindrucksvollsten Wildtierfotografien ausder mehr als 100-jährigen Geschichte des Reportagemagazins."Die 100 besten Wildlife-Fotos" erscheint in der Reihe"Collector´s Edition" und ist vom 23. August an für 7,50 Euroim Handel erhältlich.


Pressemitteilung

"Ein Haus fürs Leben" zu gewinnen

Hamburg, 19. August 2004
Im Rahmen einer großen Leserumfrage möchteSCHÖNER WOHNEN im Herbst ermitteln, wie sich die Leser "Ein Haus fürs Leben"vorstellen. Auf der Basis der Umfrage-Ergebnisse soll dieses multifunktionaleTraumhaus dann von einem Architektenteam entworfen und gebaut werden.


Pressemitteilung

MEWA und IMPULSE setzen sich weiter für mehr Dienstleistungsqualität ein: "Deutscher Service-Preis" für den Mittelstand zum dritten Mal ausgeschrieben

Hamburg, 18. August 2004
Den prognostizierten konjunkturellenAufschwung sollten Unternehmen nutzen, neue Service-Konzepte am Marktzu platzieren.


Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD jetzt auch zum Hören

Hamburg, 18. August 2004
Das im Herbst 2003 erfolgreich eingeführtezweisprachige Wissensmagazin NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD erscheintam 20. August erstmalig mit einem begleitenden Hörbuch. Damit ergänzenNATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND und YOUA edutainment den crossmedialenAnsatz des spielerischen Englischlernens um ein weiteres Element.Neben der monatlich erscheinenden Zeitschrift gibt es die spannendenWissensthemen auch im Internet und in der TV-Sendung "Marvi Hämmerpräsentiert NATIONAL GEOGRAPHIC WORLD". Die ersten 20 Folgen wurdenim KI.KA ausgestrahlt und werden nun in Zweikanaltechnik von Septemberan im ZDF wiederholt. Damit können die Kinder den Englischanteilder Fernsehsendung selber "dosieren".


Pressemitteilung

Erfolgreicher Start: Die erste Ausgabe von BRIGITTE BALANCE verkauft über 125.000 Exemplare

Hamburg, 18. August 2004
BRIGITTE BALANCE erzielt mit der erstenAusgabe auf Anhieb einen Gesamt-verkauf von über 125.000 Exemplaren.Auch im Anzeigenmarkt wurde der Titel positiv angenommen.


Pressemitteilung

20 Jahre BRIGITTE-Marktforschung

Hamburg, 16. August 2004
Am 15. September 2004 erscheintdie BRIGITTE KommunikationsAnalyse 2004. Zum elften Mal publiziertdie BRIGITTE-Anzeigenabteilung ihre in Deutschland einzigartigeumfangreiche Studie zur strategischen Marketingplanung.Als Marktführerin der klassischen Frauenzeitschriften setzt BRIGITTEdamit auch Maßstäbe in der Forschung: Seit 20 Jahren beobachtet siedie "Begegnungen zwischen Frauen und Marken".


Pressemitteilung

Bundesministerin Edelgard Bulmahn übernimmt Schirmherrschaft für die "Lange Nacht der Sterne"

Hamburg, 16. August 2004
Die deutsche Bundesministerinfür Forschung und Bildung, Edelgard Bulmahn, hat jetzt offiziell dieSchirmherrschaft für die erste "Lange Nacht der Sterne" am 18. September 2004übernommen. An der Aktion, die zeitgleich in Deutschland, Österreich undder Schweiz stattfindet, beteiligen sich insgesamt rund 170 Planetarien,Sternwarten, Museen und wissenschaftliche Institute. Alle beteiligtenEinrichtungen öffnen in dieser Nacht ihre Pforten und bieten ein attraktivesProgramm aus Information und Unterhaltung, bei dem das Weltall im Mittelpunktsteht. Erwartet werden über 100.000 Teilnehmer. "Gerade für die jungeGeneration sind der Weltraum und der Sternenhimmel ein packendes Thema,"so Bundesministerin Bulmahn. "Bei der ´Langen Nacht der Sterne´ können sieihrer Begeisterung freien Lauf lassen und Neues über die Astronomie erfahren.So wird auch das Interesse für Natur- und Ingenieurwissenschafteninsgesamt geweckt."


Pressemitteilung

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND bietet interaktiven Bildschirmschoner mit hohem Nutzwert

Hamburg, 09. August 2004
Die FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND bietetab sofort einen interaktiven Bildschirmschoner zum kostenlosenHerunterladen an. Mit der neuen Applikation, die in Zusammenarbeitmit der infoMantis GmbH realisiert wurde, können sich Nutzer auchin den Pausen ihres Rechners über die aktuellen Nachrichten ausWirtschaft und Politik sowie über die Entwicklungen an den Börsenauf dem Laufenden halten.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr legt Beschwerde gegen Entscheidung des Bundeskartellamtes beim OLG Düsseldorf ein

Hamburg, 08. August 2004
Gruner + Jahr wird gegen die heutigeEntscheidung des Bundeskartellamtes, den Lizenzerwerb von NATIONALGEOGRAPHIC DEUTSCHLAND zu untersagen, Beschwerde beim zuständigenOberlandesgericht Düsseldorf einlegen. Gruner + Jahr hatte demBundeskartellamt die geplante Übernahme der 50 %-Anteile von derspanischen Gesellschaft RBA Holding Editorial am gemeinsamen JointVenture G+J/RBA GmbH ; Co. KG zur Prüfung vorgelegt.Das Bundeskartellamt leitete daraufhin nachträglich einFusionskontrollverfahren zur im Jahre 1999 erfolgten Lizenzierungder Marke NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND ein. Das Bundeskartellamtkommt dabei zu dem Ergebnis, dass der Abschluss dieses Lizenzvertragesals genehmigungspflichtiger Zusammenschluss zu werten sei und hatdiesen heute mit der Begründung untersagt, die Marke hätte inDeutschland bereits Marktgeltung gehabt.


Pressemitteilung

SCHÖNER WOHNEN und OTTO bringen SITZKUNST in die Stadt

Hamburg, 07. August 2004
Die Ausstellung SCHÖNER WOHNEN SITZKUNSTgastiert vom 9. bis 29. August auf der Hamburger Hafenmeile sowieim Gruner+Jahr-Pressehaus. 78 von Künstlern gestaltete Sofas undSessel werden Outdoor am Hafenrand - vom Baumwall bis zum Hafentor -und im G+J Pressehaus zu bewundern sein und zum Sitzen einladen.Die Ausstellung kostet keinen Eintritt und ist im Pressehaus täglichvon 10:00 bis 18:00 geöffnet, auf der Hafenmeile ganztägig.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr präsentiert den erfolgreichen Nachwuchsfotografen Peter Granser mit seinem aktuellen Projekt "Austria"

Hamburg, 04. August 2004
Der österreichische Fotograf Peter Granserhat in seinem aktuellen Ausstellungsprojekt "Austria" soziokulturellePhänomene der alpenländischen Gesellschaft eingefangen. Gruner + Jahrpräsentiert sein Bilder-Porträt "Austria" ab dem 6. August imPressehaus am Baumwall. Kunstinteressierte können diese Ausstellungzu verlängerten Öffnungszeiten besuchen.


Pressemitteilung

Quellenschutz von EU-Korrespondenten durch Entscheidung der EU-Kommission weiterhin gefährdet

Hamburg, 02. August 2004
Der STERN bedauert, dass sich dieEU-Kommission und das EU-Betrugsbekämpfungsamt Olaf am vergangenenFreitag nicht dazu durchringen konnten, einen Vergleichsvorschlagdes Präsidenten des Gerichts Erster Instanz des EuropäischenGerichtshofs (EuGH) in Luxemburg zu unterschreiben. "Damit haltensich die EU-Kommission und Olaf die Möglichkeit offen, auf die imBrüsseler STERN-Büro beschlagnahmten Materialien zuzugreifen,solange das Luxemburger Gericht in der Hauptsache nicht anderslautendentschieden hat", so STERN-Chefredakteur Thomas Osterkorn.


Pressemitteilung

Ab sofort: BRIGITTE weltweit als E-Paper - Ausgabe verfügbar

Hamburg, 02. August 2004
BRIGITTE, mit 3,34 Millionen Leserinnen(MA II/2004) Marktführerin der klassischen Frauenzeitschriften, istab sofort auch in digitaler Form weltweit erhältlich.


Pressemitteilung

G+J Polen erstmals seit Gründung Gesamtanzeigenmarktführer für Publikumszeitschriften

Hamburg, 27. Juli 2004
Gruner + Jahr erobert in Polen erstmals seitGründung des Verlags im Jahr 1993 die Spitzenposition im Anzeigenmarktfür Publikumszeitschriften. Die in dieser Woche abgeschlosseneAuszählung des unabhängigen Expert Monitor für das erste Halbjahr 2004hat dies ergeben. Demnach gewinnt G+J im Vergleich zum Vorjahreszeitraum33,9 Prozent hinzu und erobert mit einem Gesamtumsatz von umgerechnet23,9 Mio. Euro und 14,5 Prozent Marktanteil die Spitzenposition. Damitsetzt sich G+J vor Axel Springer Polska (22,4 Mio. Euro; 13,5 ProzentMarktanteil) und den bisherigen Marktführer Bauer (22,3 Mio. Euro;13,5 Prozent Marktanteil). Der gesamte polnische Anzeigenmarkt fürMagazine wuchs in den ersten beiden Quartalen 2004 zum Vergleichszeitraum2003 um 18,7 Prozent auf umgerechnet 165,3 Mio. Euro.


Pressemitteilung

stern.de begleitet Auricher Schülerexpedition nach Sibirien

Hamburg, 25. Juli 2004
Im Rahmen der "Auricher Wissenschaftstage"begleitet stern.de online die Expedition einer Schulklasse aus Aurichnach Ost-Sibirien. Die sechs Schülerinnen und Schüler des 12. Jahrgangs des Gymnasiums Ulricianum erforschen in ihren Sommerferien vom 8. Julibis zum 24. August gemeinsam mit jakutischen Studenten den Bereich der Lena in Ost-Sibirien. Die Expeditionsschwerpunkte sind Geo-Ökologie, Archäologie und soziokulturelle Umgebungen und werden von der Staatsuniversität Jakutsk wissenschaftlich begleitet.


Pressemitteilung

SCHÖNER WOHNEN und OTTO bringen SITZKUNST in die Stadt

Hamburg, 25. Juli 2004
Die Ausstellung SCHÖNER WOHNEN SITZKUNSTgastiert vom 9. bis 29. August auf der Hamburger Hafenmeile sowieim G+J-Pressehaus. 78 von Künstlern gestaltete Sofas und Sessel werdenauf der Hafenmeile vom Baumwall bis zum Hafentor und im G+J Pressehauszu bewundern sein und zum Sitzen einladen. Am 9. August um 11.00 Uhrwird die Ausstellung in Hamburg offiziell eröffnet.


Pressemitteilung

SCHÖNER WOHNEN SITZKUNST im Breuningerland in Ludwigsburg

Hamburg, 21. Juli 2004
Die Ausstellungstour SCHÖNER WOHNEN SITZKUNSTlegt einen Stopp in Ludwigsburg ein und ist vom 22. bis 31. Juli zuGast im Breuningerland in Ludwigsburg. Die Ausstellung ist von Montagbis Freitag von 10:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 9:30 bis 20:00 Uhrzu besichtigen und kostet keinen Eintritt. Sie wird am 22. Julium 11.00 Uhr offiziell eröffnet.


Pressemitteilung

NEON startet neue Rubrik "NEON täglich" bei GMX

Hamburg, 21. Juli 2004
Ab sofort bietet NEON den Usern des Online-Portals GMX die neue Rubrik "NEON täglich". Darin veröffentlicht jeweilsein Redakteur des Magazins täglich ein Essay zu einem aktuellen Thema -ob aus Politik, Kultur oder Unterhaltung. Im Anschluss haben GMX-Userdie Möglichkeit, auf der Internetseite von NEON, die von stern.de betrieben wird, sich in Form eigener Kommentare zu dem Beitrag zu äußern.Den Auftakt bilden Essays der NEON-Redaktionsleiter: Michael Ebert äußert sich zur Festnahme des CSU-Staatsekretärs Ludwig-Holger Pfahlsund Timm Klotzek nimmt sich der Frage an, welche Promi-Gegenstände wirklich sammelnswert sind. Alle Beiträge werden archiviert und stehendem User auch später noch zur Verfügung.


Pressemitteilung

Rudolf Wichert wird neuer Bildchef beim Unternehmermagazin IMPULSE

Hamburg, 21. Juli 2004
Neuer Bildchef des führenden Wirtschaftsmagazinsfür Unternehmer IMPULSE wird Rudolf Wichert. Der 47-Jährige wird imLaufe der nächsten Monate von der "Wirtschaftswoche" in die Bildredaktionvon IMPULSE wechseln und dort Art Director Willi-Marcel Müllerunterstützen. Von 1992 bis 2002 war der Diplom-Fotodesigner WichertLeiter der Fotoredaktion des Wirtschaftsmagazins DMEuro. Im Juni wurdeWichert als ordentliches Mitglied der renommierten Deutschen Gesellschaftfür Photographie (DGPh) berufen.


Pressemitteilung

G+J Polen: Frauen- und People-Titel weiterhin im Anzeigenaufwind

Hamburg, 21. Juli 2004
Die Frauen- und People-Magazine vonGruner + Jahr in Polen konnten ihre äußerst erfolgreiche Entwicklungbei den Nettoanzeigenumsätzen im gesamten ersten Halbjahr 2004 weiterfortsetzen und bleiben damit Anzeigenmarktführer in ihrem Segment.