Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

ELTERN feiert 40. Geburtstag

Hamburg, 06. September 2006
Vor 40 Jahren kam das erste ELTERN-Heft heraus – die Jubiläumsausgabe 10/2006 von Deutschlands führender Elternzeitschrift erscheint am 20. September. ELTERN begleitet und berät Schwangere und junge Eltern in einer Phase großer persönlicherVeränderungen auf höchstem fachlichen und redaktionellen Niveau – das macht den Erfolg des Titels aus. Innerhalb der Zielgruppe erreicht ELTERN eineMarkenbekanntheit von nahezu 90 Prozent.


Pressemitteilung

40 Jahre ELTERN / 10 Jahre ELTERN family

Hamburg, 03. August 2006
40 Jahre ELTERN und 10 Jahre ELTERN family -zu diesen Jubiläen gibt die ELTERNGruppe in Kooperation mit cbj /Random House zwei bisher einzigartige Anthologien für Kinder heraus.Beide Bände erscheinen am 7. August 2006 - im Vorfeld der ELTERN-Jubiläumsausgabe(EVT: 20. September) - und sind Teil der umfangreichen Jubiläumsaktivitäten.In den Ausgaben 9/2006 von ELTERN family und ELTERN (EVT 9. bzw. 16. August)werden die Anthologien redaktionell vorgestellt.


Pressemitteilung

Media-Analyse MA 2006 II Pressemedien: G+J Titel bestätigen ihre Marktführerschaften in den jeweiligen Segmenten mit eindrucksvollen Leistungswerten im Lesermarkt

Hamburg, 25. Juli 2006
Das Titelportfolio von Gruner + Jahr untermauert auf der Basis der Ergebnisse der aktuellen MA 2006 II Pressemedien seine Marktstellung in den jeweiligen Segmenten mit eindrucksvollen Leistungswerten im Lesermarkt, so die aktuellen Ergebnisse der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse ag.ma (MA 2006 II Pressemedien).


Pressemitteilung

AWA 2006: ELTERN und ELTERN family steigern Reichweite

Hamburg, 12. Juli 2006
In der aktuellen AWA erzielt ELTERN eine Gesamtreichweite von 2,3 Prozent gegenüber 2,1 Prozent im Vorjahr. Dahinter steht ein Reichweitenzuwachs bei den Frauen von 3,0 Prozent auf 3,4 Prozent. Damit erreicht ELTERN insgesamt über 1,5 Millionen Leser - rund 118.000 (bzw. 8 Prozent) mehr als im Vorjahr - und ist Reichweitenmarktführer im Segment der Elternzeitschriften.


Pressemitteilung

AWA 2006: GEO erneut reichweitenstärkstes freiverkäufliches Monatsmagazin

Hamburg, 12. Juli 2006
Die GEO-Familie festigt in diesem Jahr erneut ihrehervorragenden Reichweitenpositionen: Nach den Ergebnissen der heute erschienenen Allensbacher Werbeträgeranalyse (AWA) 2006 erreicht GEO pro Ausgabe 4,34 Millionen Leser und erzielt so eine Reichweite von 6,7 Prozent in der Gesamtbevölkerung. Damit hält GEO seine Spitzenposition als reichweitenstärkster freiverkäuflicher Monatstitel.


Pressemitteilung

AWA 2006: G+J Titel behaupten sich aufgrund ihrer Qualitäten und Affinitäten in den Lesermärkten mit stabilen Reichweiten

Hamburg, 12. Juli 2006
Die Gruner + Jahr-Titel haben im Erhebungszeitraum für die AWA 2006 ihre Marktpositionen in anhaltend schwierigen Zeiten überwiegend behauptet. Damit liegen die Reichweiten der G+J-Magazine im Trend der in der AWA 263 ausgewiesenen Publikumszeitschriften und Wochenzeitungen, die im Durchschnitt aller Titel stabil bleiben.


Pressemitteilung

Zum ELTERN-Jubiläum: Die ELTERN Abenteuer-Edition

Hamburg, 15. Juni 2006
Am 13. September 2006 starten ELTERN und ELTERN FAMILY in Kooperation mit Beltz;Gelberg, Random House Audio und Universum Film die ELTERN Abenteuer-Edition. Unter den Titeln "Abenteuer Lesen", "Abenteuer Hören" und "Abenteuer Sehen" versammelt dieEdition die schönsten Bilderbücher, Hörbücher und Filme für Kinder und Jugendliche, liebevoll und altersgerecht ausgewählt von den Redaktionen ELTERN und ELTERN FAMILY. Dieses Angebot ist bisher einzigartig, erstmals sind drei unterschiedliche Medien unter dem Dach einer Edition vereint.


Pressemitteilung

ELTERN Fragen ; Antworten wird fortgeführt: Die nächste Ausgabe "Babys erstes Jahr" ist ab 5. April im Handel

Hamburg, 03. April 2006
Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe von ELTERN Fragen ; Antworten zum Thema "Schwanger werden - schwanger sein" erscheint jetzt die zweite Ausgabe mit allen Fragen ; Antworten rund um "Babys erstes Jahr". Der Copypreis beträgt 3,50 Euro, das Heft erscheint im Magazinformat in einer Druckauflage von 100.000 Exemplaren. Für 2006 sind noch zwei weitere Ausgaben geplant. Alles was junge Eltern rund ums Baby wissen wollen, erfahren sie in ELTERN Fragen ; Antworten zielgerichtet, kompakt und unterhaltsam: die wichtigsten Entwicklungsschritte ihres Kindes, die richtige Ernährung, Pflegetipps und die besten Tricks rund ums Einschlafen. Die Optik ist ansprechend und hochwertig.


Pressemitteilung

GEO SAISON verleiht die GOLDENE PALME für die besten Reisen des Jahres 2006

Hamburg, 09. März 2006
Das Reisemagazin GEO SAISON hat zum 14. Mal die "Goldene Palme" verliehen – die begehrte Auszeichnung für die innovativsten, schönsten und originellsten Reisen des Jahres. Eine hochkarätig besetzte Juryvon Touristikexperten und Reisejournalisten hat aus mehr als 250 Vorschlägen die überzeugendsten Angebote von Reiseveranstaltern ausgewählt und prämiert. Wie in den vorangegangenen Jahren zeichnete GEO SAISON Reisen in den Kategorien "Entdeckerreisen", "Kurztrips" und "Reisen mit Kindern" mit Goldenen Palmen aus. Neu hinzugekommen ist die Kategorie "Sport- und Aktivreisen".


Pressemitteilung

Erfolgreicher Start für Hörbuch-Edition "ABENTEUER HÖREN" von ELTERN ; ELTERN FOR FAMILY

Hamburg, 18. Oktober 2005
Die seit dem 14. September 2005 erhältlicheHörbuch-Edition "ABENTEUER HÖREN - Die schönsten Hörbücher – ausgewähltvon ELTERN und ELTERN FOR FAMILY" in Kooperation mit RANDOM HOUSE AUDIO,ist erfolgreich gestartet. Mit rund 100.000 georderten Exemplaren nurvier Wochen nach dem Verkaufsstart der Edition übertrifft diesesErgebnis die Erwartungen der Herausgeber.


Pressemitteilung

IVW 2005/III: ELTERN for family zum 10. Mal in Folge über Vorjahr/ ELTERN setzt anhaltend positiven Auflagentrend fort

Hamburg, 13. Oktober 2005
ünchen, 14. Oktober 2005
ELTERN for family gewinnt laut aktueller IVW-Statisik 2005/III erneut deutlich an Auflage und verkauft im dritten Quartal 2005 durchschnittlich 175.135 Exemplare. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einer Auflagensteigerung von 5,1 Prozent, zum Vorquartal erhöht sich die Auflage um 6,8 Prozent. Die G+J-Zeitschrift für Familien mit Kindern zwischen 4 und 14 Jahren übertrifft damit bereits zum zehnten Mal in Folge die Gesamtverkaufszahlen des jeweiligen Vorjahresquartals.


Pressemitteilung

"Abenteuer Hören": ELTERN und ELTERN FOR FAMILY starten Hörbuch-Edition für Kinder

Hamburg, 31. Juli 2005
Die ELTERN-Zeitschriftengruppe startet am 14. September 2005 die Hörbuch-Edition "Abenteuer Hören. Die schönsten Hörbücher - ausgewählt von ELTERN und ELTERN FOR FAMILY" in Kooperation mit RANDOM HOUSE AUDIO. Hochkarätige Sprecher und Schauspieler lesen Klassiker und moderne Titel der Kinder- und Jugendliteratur wie "Urmel aus dem Eis" von Max Kruse, "Eine Woche voller Samstage" von Paul Maar, "Im Krug zum Grünen Walfisch" von James Krüss und "Rosa Riedl Schutzgespenst" von Christine Nöstlinger. Zu den Sprechern zählen u.a. Rufus Beck, Harry Rowohlt, Dirk Bach, Doris Dörrie, Wolfgang Völz, Gudrun Landgrebe und Katharina Thalbach.


Pressemitteilung

G+J-Titel bekräftigen nach aktueller Media-Analyse MA 2005 II Segment-Marktführerschaften und beeindrucken mit exzellenten Leistungswerten im Lesermarkt

Hamburg, 19. Juli 2005
Das Titelportfolio von Gruner + Jahr hat im Lesermarkt nach den Ergebnissen der aktuellen MA 2005 II Pressemedien seine Marktstellung eindeutig untermauert. Viele marktführende Positionen wurden bestätigt und zum Teil weiter ausgebaut. Die Methodenumstellung der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse ag.ma wurde mit der MA 2005 II abgeschlossen, so dass die Ergebnisse der aktuellen Erhebung jetzt wieder in vollem Umfang mit den Vorjahreswerten vergleichbar sind. Wie bei der Januar-Erhebung wurden bei der heute veröffentlichten MA 2005 II alle 38.839 Interviews nach dem Splitmodell durchgeführt und davon 10 Prozent mit der neuen CASI-Methode (Computer Assisted-Self-Administraded-Interview). Das Reichweiten-Niveau für alle vergleichbaren MA-Titel ist fast unverändert; leichte Zuwächse von insgesamt zwei Indexpunkten sind ausschließlich bei den monatlich erscheinenden Publikumszeitschriften in der MA zu konstatieren.


Pressemitteilung

IVW 2005/II: ELTERN-Gruppe führt positiven Auflagentrend fort

Hamburg, 13. Juli 2005
ünchen, 14. Juli 2005
Laut aktueller IVW-Auflagenstatistik legen die G+J-Zeitschriften ELTERN und ELTERN FOR FAMILY weiter deutlich zu. Die verkaufte Auflage des Marktführers ELTERN liegt im zweiten Quartal 2005 bei 384.551 Exemplaren und hat sich damit um 2,5% im Vergleich zum Vorjahr erhöht. Damit liegt ELTERN zum achten Mal in Folge über der verkauften Auflage des jeweiligen Vorjahresquartals.


Pressemitteilung

AWA 2005: G+J Titel aufgrund ihrer Qualitäten und Affinitäten in den Lesermärkten gut behauptet

Hamburg, 11. Juli 2005
Die Gruner + Jahr-Titel haben sich im Erhebungszeitraum für die AWA 2005 behauptet und ihre Marktpositionen in schwierigen Zeiten überwiegend ausgebaut. Dennoch brachte das vergangene Jahr den Publikumszeitschriften überwiegend mehr Schatten als Licht. Im Durchschnitt aller Titel sinken die Reichweiten um 1 Prozent.


Pressemitteilung

IVW I/2005: Gruner + Jahr erreicht mit insgesamt 31 Zeitschriften stabilen Auflagentrend mit einem Gesamtverkauf von 7,99 Millionen Exemplaren

Hamburg, 13. April 2005
Die 31 IVW-gemeldeten Zeitschriften vonGruner + Jahr erzielten im ersten Quartal 2005 ein deutlichesAuflagenplus von 9,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal.Insgesamt bescheinigt die IVW G+J eine verkaufte Gesamtauflagevon 7.995.706 Exemplaren. Im Vorquartalsvergleich ergibt sich füralle IVW -kontrollierten G+J-Magazine ein Zuwachs von 2,7 Prozent.Die wesentlichen Säulen des G+J-Vertriebsgeschäfts liegen dabeimit 45,3 Prozent Auflagenanteil in der Sparte Einzelverkauf und mit34,0 Prozent Auflagenanteil in der Sparte Abonnement. Weiterhinsetzen die G+J-Titel 12,9 Prozent der Auflage im Lesezirkel undlediglich 3,5 Prozent in der Bordauflage bzw. 3,6 Prozent in denSonstigen Verkäufen ab. Überdurchschnittlich zulegen konnten dieG+J-Titel im Einzelverkauf: Hier ergibt sicht im Vorjahresvergleichein Zuwachs von 13,9 Prozent und im Vorquartal einPlus von 3,7 Prozent.


Pressemitteilung

IVW 2005/I: ELTERN Gruppe setzt positive Auflagenentwicklung fort

Hamburg, 13. April 2005
Die Zeitschrift ELTERN aus dem Verlag Gruner + Jahr setzt laut aktueller IVW-Statistik 2005/I ihren positiven Auflagentrend weiter fort. Die verkaufte Auflage hat sich im 1. Quartal 2005 um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal erhöht und beträgt aktuell 385.906 Exemplare. Im Vergleich zum Vorquartal bleibt die Auflage stabil (+0,5 Prozent). Damit liegt ELTERN in der aktuellen IVW-Statistik bereits zum siebten Mal in Folge über den Gesamtverkaufszahlen des jeweiligen Vorjahresquartals.


Pressemitteilung

MA 2005 I: G+J-Zeitschriften mit eindrucksvollen Leistungswerten

Hamburg, 25. Januar 2005
Die Titel im Portfolio von Gruner + Jahrhaben laut Erhebung der aktuellen MA 2005 I Pressemedien ihreReichweiten eindrucksvoll bestätigt und dabei die Marktführerschaftin den einzelnen Segmenten in absoluten Zahlen teilweise deutlichausgebaut. Ein Vergleich der Reichweitenzahlen mit denvorangegangenen beiden MA´s ist hingegen aufgrund der methodischenUmstellung auf das Split-Modell problematisch. Es ist im Einzelnennicht analysierbar, inwieweit die Reichweitenveränderungen auf dieMethodenänderung oder auf Marktbewegungen zurückzuführen sind.10 % der Interviews beruhen auf der CASI-Methode (Computer-Assisted-Self-Administrated Interview). Bei der vorangegangenen MA waren eslediglich 5 %. Insgesamt legen die Reichweiten bei den monatlichenTiteln um 4 %, bei den 14-täglichen Titeln um 2 % und beiden wöchentlichen Titeln um 3 % zu.


Pressemitteilung

Helmut Strohmaier wird Anzeigenleiter der ELTERN-Gruppe

Hamburg, 12. Januar 2005
Helmut Strohmaier (42), stellvertretenderAnzeigenleiter der ELTERN-Gruppe in der G+J-Verlagsgruppe München,übernimmt ab sofort die Anzeigenleitung für die Zeitschriften ELTERNund ELTERN for family. Er berichtet in seiner Funktion an denVerlagsgeschäftsführer Dr. Volker Breid.


Pressemitteilung

ELTERN-Familienaktion - Anerkennung ist vielen Familien wichtiger als Geld

Hamburg, 10. Januar 2005
Familien mit Kindern wollen mehrGerechtigkeit, auch finanziell. So wünschen sich Eltern günstigerePreise für Familien und mehr finanzielle Unterstützung durch denStaat. Wichtiger als Geld ist vielen Familien jedoch die Anerkennungder Erziehungsleistung und eine kinderfreundliche Gesellschaft.Zu diesen Ergebnissen kommt die neue groß angelegte Untersuchung vonELTERN und ELTERN for family. Unter dem Motto "Mehr Kinder. Mehr Leben."starteten die beiden Magazine im September 2004 eine bundesweiteFamilieninitiative mit dem Ziel, eine gesellschaftliche Debatte zumThema Familie in Deutschland zu entfachen und die tatsächlichenUrsachen aufzudecken, warum sich hierzulande immer mehr Menschengegen Kinder entscheiden. Partner dieser Initiative sind die DeutscheAngestellten Krankenkasse (DAK) und die Ford-Werke AG.