Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

G+J Media Sales realisiert für den Kunden Novartis eine crossmediale und titelübergreifende Kampagne und setzt damit neue Maßstäbe bei der Pharma-Werbung

Hamburg, 05. April 2009
gentandem in Print sowie maßgeschneiderte und exklusive Online-Specials bei STERN.de und BRIGITTE.de sorgen für eine ganzheitliche Positionierung des Produkts VOLTAREN SCHMERZGEL von Novartis Consumer Health als Problemlöser und Präventivberater. Gleichzeitig stellt die intelligente Verknüpfung von Print- und Online-Motiven ein hohes Zielgruppen-Involvement und damit eine nachhaltige Verankerung der Kampagnenbotschaft sicher.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr stemmt sich erfolgreich gegen die Krise auf den Märkten

Hamburg, 01. April 2009
Gruner + Jahr, Europas größter Zeitschriftenverlag und das umsatzstärkste deutsche Verlagshaus, hat seine Marktposition im Jahr 2008 behauptet, ist wirtschaftlich gesund und hat ein ordentliches Ergebnis erreicht, wenngleich die Geschäfte weltweit bereits unter negativem Einfluss der einsetzenden Wirtschaftskrise standen.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr Successfully Counters the Crisis in Its Markets

Hamburg, 01 April 2009
Gruner + Jahr, Europe's biggest magazine publisher and the highestrevenue publishing house in Germany, defended its market position in 2008.


Pressemitteilung

G+J Media Solutions bringt mit Molkerei Weihenstephan erste Food-Fallstudie im Rahmen der Reihe G+J Brand Cases heraus

Hamburg, 29. März 2009
rte G+J Brand Case zeichnet die erfolgreiche Kampagne der Molkerei Weihenstephan im Jahr 2008 mit den Qualitätsmarken des Medienhauses Gruner + Jahr nach.


Pressemitteilung

G+J Electronic Media Sales (EMS) zählt in der aktuellen internet facts 2008-IV zu den Top 5 AGOF Vermarktern

Hamburg, 18. März 2009
Mit einem Zuwachs von 28,4 Prozent bei der Netto-Reichweite erreicht G+J EMS in der heute veröffentlichten AGOF Markt-Media-Studie internet facts 2008-IV insgesamt 14,56 Millionen Unique User im durchschnittlichen Monat. Das entspricht einer Reichweite von 34,9 Prozent unter den 41,75 Millionen Internetnutzern ab 14 Jahren in Deutschland und unterstreicht mit Platz 5 die führende Position von G+J EMS unter den 64 ausgewiesenen Online-Vermarktern.


Pressemitteilung

G+J Electronic Media Sales (EMS) hat zum 1. März 2009 die Vermarktung des Finanzportals boerse.de übernommen und baut damit seine führende Stellung im Segment Wirtschaft & Finanzen weiter aus

Hamburg, 04. März 2009
Seit dem 1. März 2009 wird das Finanzportal boerse.de von G+J EMS vermarktet. Zuvor lag die Vermarktung der Finanzseite bei LYCOS Network Europe. Durch den Verbund von boerse.de mit den ebenfalls von G+J EMS vermarkteten Online-Angeboten FTD.de, CAPITAL.de, IMPULSE.de und BOERSE-ONLINE.de ist ein reichweitenstarker Verbund von hochwertigen Wirtschafts- und Finanzmedien entstanden. Dank minimaler Überschneidungen unter den Websites erreicht die Kombination der fünf Sites insgesamt 1,1 Millionen Unique User mit hoher Finanz- und Wirtschaftsaffinität. Werbetreibende können bei der Belegung der neuen Wirtschafts- und Finanz-Kombi von einem attraktiven Sonderrabatt von bis zu 10 Prozent profitieren.


Pressemitteilung

ma 2009 I - Stabile Leserschaften der Publikumszeitschriften und Zugewinne für G+J-Titel

Hamburg, 20. Januar 2009
Die erste Media-Analyse des Jahres 2009 zeigt ein stabiles Leseverhalten der Bevölkerung. Die Brutto-Reichweite aller identisch abgefragten Publikumszeitschriften ist sogar leicht angestiegen, vielleicht das Ergebnis von Marktbereinigungen. Vor allem Wochentitel konnten leichte Zugewinne verbuchen, während Monatstitel in toto geringfügige Verluste hinnehmen mussten.


Pressemitteilung

G+J Electronic Media Sales (EMS) baut sein Targeting-Angebot aus und realisiert gemeinsam mit Microsoft erstmals eine kontextsensitive Werbekampagne

Hamburg, 13. Januar 2009
Die von G+J EMS vermarkteten Wirtschaftsmedien FTD.DE, CAPITAL.DE und IMPULSE.DE bieten ab sofort Keyword Targeting, d.h. das Ausliefern kontextueller Werbung, an. Diese neue Form des Targeting kommt erstmals bei einer aktuellen Microsoft Kampagne zum Einsatz. Im Mittelpunkt der von G+J Electronic Media Sales (EMS) gemeinsam mit der Agentur Universal McCann Frankfurt für Microsoft realisierten Kampagne steht das Thema "Finanzkrise". Unter dem Claim "Unruhige Zeiten - Gradliniger Kurs" läuft die Microsoft-Kampagne von Ende November bis Ende Januar zeitgleich in zwei Flights auf FTD.DE, CAPITAL.DE und IMPULSE.DE. Weitere Informationen zur Kampagne unter www.microsoft.de/gradlinigerkurs


Pressemitteilung

Paul Prandl zum stellvertretenden ´Capital´-Chefredakteur und Mitglied des Chefredakteurkollegiums der G+J Wirtschaftsmedien ernannt

Hamburg, 13. Januar 2009
Paul Prandl, 47, der bereits seit Frühjahr 2006 als stellvertretender Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins ´Capital´ tätig ist, wird diese Funktion auch in der neuen G+J Wirtschaftsmedien-Redaktion wahrnehmen. Zusätzlich wird Prandl mit Wirkung zum 1. März 2009 Mitglied des Chefredakteurkollegiums der G+J Wirtschaftsmedien. Prandl wechselte Mitte 1995 vom Wirtschaftsmagazin "Forbes" zu ´Capital´ und wurde dort Ende 1999 Ressortleiter Geldanlage.


Pressemitteilung

Dr. Nikolaus Förster wird Nachfolger von Dr. Ursula Weidenfeld als Chefredakteur von IMPULSE / Alexander Mayerhöfer wird stv. Chefredakteur

Hamburg, 08. Januar 2009
Die Chefredakteurin des Unternehmermagazins IMPULSE, Dr. Ursula Weidenfeld, gibt ihre Position mit sofortiger Wirkung auf und verlässt Gruner + Jahr auf eigenen Wunsch aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die Führung der Redaktion. Sie hatte den Chefredakteursposten bei IMPULSE im Mai 2008 übernommen.


Pressemitteilung

Marketing-Abteilungen von G+J Media Sales und G+J EMS ab 1. Januar 2009 unter der Gesamtleitung von Samira Krause

Hamburg, 16. Dezember 2008
Zum 1. Januar 2009 übernimmt Samira Krause (32) als Marketingleiterin die Gesamtverantwortung für die B2B-Marketingaktivitäten bei G+J Media Sales und G+J EMS. Die Marketingabteilungen der beiden Vermarktungsunits mit insgesamt sieben Mitarbeitern ziehen in diesem Zuge in gemeinsame Räumlichkeiten unter dem Dach von G+J EMS am Stubbenhuk in Hamburg. Samira Krause berichtet an Guido Modenbach, der als stellvertretender Leiter von G+J Media Sales auch das Sales-Marketing verantwortet.


Pressemitteilung

Steffen Klusmann übernimmt Capital-Chefredaktion

Hamburg, 10. Dezember 2008
Der Sprecher des Chefredakteurskollegiums der G+J Wirtschaftsmedien, Steffen Klusmann, 42, wird zum 1. März 2009 zum Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins Capital berufen. Klusmann übernimmt diese Aufgabe interimistisch zusätzlich zu seiner Position als Chefredakteur der Financial Times Deutschland.


Pressemitteilung

Manuela Löffler startet am 1. Januar 2009 als Sales Managerin im Verkaufsbüro Mitte in Frankfurt

Hamburg, 09. Dezember 2008
Zum 1. Januar 2009 wird Manuela Löffler (33) als Sales Managerin für die Titel der Wirtschaftpresse im Verkaufsbüro (VB) Mitte in Frankfurt starten. Sie ist in dieser Funktion für die Vermarktung von BÖRSE ONLINE, CAPITAL, FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND und IMPULSE zuständig.


Pressemitteilung

G+J Media Sales entwickelt integrierte Kampagne zum Launch des neuen Honda Jazz

Hamburg, 27. November 2008
Zur Einführung des neuen Honda Jazz haben die Experten von G+J Media Solutions, einer Unit von G+J Media Sales, gemeinsam mit der Mediaagentur Initiative Media und der Kreativagentur Scholz & Friends eine breit angelegte Launchkommunikation für Honda Motor Europe (North) GmbH entwickelt. Die Kampagne läuft von Mitte November 2008 bis Anfang Februar 2009 bei verschiedenen Print- und Online-Marken von G+J.


Pressemitteilung

"Ökomanager des Jahres" von WWF und ´Capital´:

Hamburg, 18. November 2008
Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell, Vorsitzender des Vorstandes der Faber-Castell Aktiengesellschaft, Nürnberg, ist von der Umweltstiftung WWF Deutschland und dem Wirtschaftsmagazin ´Capital´ zum "Ökomanager des Jahres 2008" gekürt worden. Soziale und ökologische Verantwortung gehört für den Hersteller hochwertiger Stifte in achter Generation zu den Kernwerten der Marke. Für die Experten der Ökomanager- Jury ist Faber-Castell ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ein global agierendes Unternehmen trotz des wachsenden Drucks auf den Märkten im Sozial- und Umweltbereich weit reichende Standards setzen kann.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr nimmt Portfolio-Maßnahmen vor:

Hamburg, 18. November 2008
Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise hat in den meisten Ländern teils drastische Auswirkungen auf das Buchungsverhalten der Werbungtreibenden. Auch bei Gruner + Jahr zeigt sich die Zurückhaltung der Anzeigenkunden deutlich. Angesichts dieser Entwicklung hat G+J sein Portfolio einer Überprüfung unterzogen. Bewertet wurde die Zukunftsfähigkeit speziell solcher Titel, die sich noch in der Investitionsphase befinden bzw. die durch die Auswirkungen der Finanzkrise im Anzeigengeschäft verstärkt unter Druck geraten sind.


Pressemitteilung

G+J Deutschland: 250-köpfige Redaktion Wirtschaft arbeitet ab März 2009 für alle Wirtschaftsmarken / Schließung der Standorte von CAPITAL und IMPULSE in Köln und BÖRSE ONLINE in München

Hamburg, 18. November 2008
Die G+J-Wirtschaftsmedien werden umstrukturiert. Ab März 2009 arbeitet die G+J Redaktion Wirtschaft von Hamburg aus für die G+J-Wirtschaftmarken CAPITAL, IMPULSE, BÖRSE ONLINE und FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND (FTD). Die Ressorts Finanzen News und Geldanlage sind in Frankfurt angesiedelt, das Ressort Politik operiert von Berlin aus. Die Standorte von CAPITAL und IMPULSE in Köln, von BÖRSE ONLINE in München sowie die bisherigen Korrespondentenbüros der drei Magazinredaktionen werden geschlossen. Die Verlagsabteilungen in Köln und München waren weitgehend bereits im Sommer 2008 nach Hamburg umgezogen.


Pressemitteilung

"Ökomanager des Jahres" von WWF und ´Capital´:

Hamburg, 18. November 2008
Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell, Vorsitzender des Vorstandes der Faber-Castell Aktiengesellschaft, Nürnberg, ist von der Umweltstiftung WWF Deutschland und dem Wirtschaftsmagazin ´Capital´ zum "Ökomanager des Jahres 2008" gekürt worden. Soziale und ökologische Verantwortung gehört für den Hersteller hochwertiger Stifte in achter Generation zu den Kernwerten der Marke. Für die Experten der Ökomanager- Jury ist Faber-Castell ein hervorragendes Beispiel dafür, wie ein global agierendes Unternehmen trotz des wachsenden Drucks auf den Märkten im Sozial- und Umweltbereich weit reichende Standards setzen kann.


Pressemitteilung

Gruner+Jahr Deutschland investiert in BuyVIP

Hamburg, 03. November 2008
G+J investiert zum 1. November 2008 in die spanische Firma BuyVIP S.L. BuyVIP ist derzeit in Spanien, Italien und Deutschland aktiv und betreibt eine geschlossene Online-Shopping-Community, in der in zeitlich begrenzten Kampagnen exklusive Markenprodukte zu besonders attraktiven Preisen angeboten werden.


Pressemitteilung

Wirtschaftsministerium kündigt auf dem "Capital Geldanlage Gipfel" Maßnahmenpaket zur Bekämpfung der Rezession an

Hamburg, 22. Oktober 2008
Das Bundeswirtschaftsministerium rechnet mit einer "Rezession in Deutschland". Das sagte Wirtschaftsstaatssekretär Walther Otremba zur Eröffnung des "Capital Geldanlage Gipfels", der heute und morgen in Berlin stattfindet. In diesem Zusammenhang erinnerte er an die Risikoprognose der führenden Forschungsinstitute von Mitte Oktober. Demnach wird die deutsche Wirtschaft 2009 in Folge der Finanzkrise um 0,8 Prozent gegenüber diesem Jahr schrumpfen. Das wäre der stärkste Einbruch seit 1993. Laut Otremba sieht die interne Prognose des Internationalen Währungsfonds für Deutschland noch schlechter aus.