Pressemitteilung

6. ICMA - International Creative Media Award: G+J Corporate Editors gewinnt 14 Auszeichnungen

Corporate Publishing-Dienstleister holt viermal Gold, zweimal Bronze und acht "Awards of Excellence"

Hamburg, 24. November 2015 – G+J Corporate Editors hat beim "6. ICMA – International Creative Media Award" insgesamt 14 Auszeichnungen gewonnen. Die Jury des weltweiten Design-Wettbewerbs würdigte die Arbeiten des Corporate Publishing-Dienstleisters mit vier Gold- und zwei Bronzemedaillen sowie acht "Awards of Excellence".

Für die Lufthansa Medienfamilie holte G+J Corporate Editors drei Preise. In der Kategorie "iPad and Tablet Apps" wurde das Magazin Lufthansa Exclusive mit Gold ausgezeichnet. Darüber hinaus erhielten Lufthansa Exclusive und Lufthansa woman's world in der Sparte "Customer Magazines B2C/Tourism, Travel" je einen "Award of Excellence".

Zwei Preise gewann der für die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein entwickelte Auftritt "scout". Die Print-Ausgabe kürte die Wettbewerbs-Jury in der Kategorie "Visual Storytelling" mit einem Gold-Award, die Website wurde im Bereich "Online und Multimedia" mit Bronze belohnt.

Über eine Auszeichnung in Gold durften sich zudem die Comdirect Bank für das Mitarbeiter-E-Journal com.mit (Kategorie "Online and Multimedia") und der World Health Summit für das Yearbook 2014 (Kategorie "Illustration") freuen. Eine weitere Bronze-Medaille gab es in der Sparte "Cover and Coverstory" für den Gesundheitsratgeber "gesundheit aktuell" der Versicherungskammer Bayern. Mit jeweils einem "Award of Excellence" kürte die Jury die Magazine pro (Employee Media/Employee Magazines), Manual (Magazines/Lifestyle & Fun), GoSee (Customer Magazines B2B), Nissan Magazin (Customer Magazines B2C/Transport, Logistics, Automobile), railways (Front Pages) und Bundesliga-Magazin/internationale Ausgabe (Typografie/Layout).

"Unser Team hat bei dem internationalen Wettbewerb wieder einmal eindrucksvoll unsere Exzellenz unter Beweis gestellt", sagt Sandra Harzer-Kux, Geschäftsführerin G+J Corporate Editors. "Die große Bandbreite der Auszeichnungen zeigt, wie gut wir an unseren drei Standorten in allen Bereichen und Disziplinen in Print wie Digital aufgestellt sind."

Über Corporate Editors
G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhaltehaus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle, bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmens-kommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt neben- einander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationali- sierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors -zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE und viele mehr.

Pressekontakt

Joachim Haack, PR/Kommunikation
"Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Telefon: +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaackpublikom.com