Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

G+J Spanien: MUY INTERESANTE JUNIOR startet als siebter internationaler G+J-Titel für Kinder und Jugendliche

Hamburg, 19. September 2004
Gruner + Jahr startet mitMUY INTERESANTE JUNIOR in Spanien den weltweit siebtenpopulärwissenschaftlichen Titel für Kinder und Jugendliche.Zur Einführung am 24. September wird MUY JUNIOR als Beilagezusammen mit Spaniens führendem Monatsmagazin MUY INTERESANTEsowie den G+J-Titeln GEO und MIA erstmals in den Handel kommen.Die zweite Ausgabe wird als eigenständiges Heft zum Preis von1,50 Euro erscheinen. Der Zielpreis liegt bei 2,75 Euro.


Pressemitteilung

Erste "Lange Nacht der Sterne" begeistert bis zu 100.000 Besucher

Hamburg, 18. September 2004
Die erste "Lange Nacht der Sterne" hat nach ersten Hochrechnungen in derNacht von Samstag auf Sonntag bis zu 100.000 Sternenbegeisterteangezogen. Viele Planetarien, Sternwarten und Institute meldetenausverkaufte Häuser und mussten Zusatzveranstaltungen anbieten.Das Programm reichte mancherorts bis 3.00 Uhr morgens. Der parallelstattfindende "Tag der Raumfahrt" in Köln-Porz vom Deutschen Zentrumfür Luft- und Raumfahrt (DLR) hat am Samstag weitere 40.000 Besucherangezogen, heute wird noch einmal mit 60.000 Gästen gerechnet."Das hohe Interesse zum Thema Sterne und Weltraum hat uns überwältigt,die Besucherzahlen haben unsere Erwartungen voll erfüllt. Bereits imVorfeld haben wir viel Zuspruch erfahren, so dass es auch im kommendenJahr wieder eine ´Lange Nacht der Sterne´ geben soll," sagtSTERN-Chefredakteur Thomas Osterkorn.


Pressemitteilung

FTD Corporate Publishing produziert das Immobilienmagazin RAUM ; mehr der DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG

Hamburg, 16. September 2004
Die FTD Corporate Publishing GmbH wirdzukünftig das Immobilienmagazin RAUM ; mehr der DIFA DeutscheImmobilien Fonds AG, Hamburg produzieren. Die DIFA, ein Unternehmender Union Investment Gruppe, ist der zweitgrößte Anbieter von offenenImmobilienfonds in Deutschland mit einem Fondsvermögenvon rund 16 Mrd. Euro.


Pressemitteilung

Konsum und Marke: Einkaufsspaß trotz Wirtschaftsflaute!

Hamburg, 16. September 2004
Die Typologie "Konsum und Marke" ausder BRIGITTE KommunikationsAnalyse identifiziert sieben grundlegendverschiedene Frauentypen und zeigt: Nicht alle Frauen lassen sichin wirtschaftlich schwierigen Zeiten den Spaß am Einkaufen verderben.


Pressemitteilung

G+J/RBA Niederlande: Innovationsoffensive geht mit NATIONAL GEOGRAPHIC JUNIOR weiter

Hamburg, 16. September 2004
Gruner + Jahr erweitert seininternationales Portfolio im Bereich der populärwissenschaftlichenMagazine und startet in den Niederlanden NATIONAL GEOGRAPHIC JUNIOR.Nach den großen Erfolgen von GEOLINO und NATIONAL GEOGRAPHIC WORLDin Deutschland, GEOLENOK in Russland und FOCUS JUNIOR in Italienstärkt G+J auch in den Niederlanden seine starke Position im SegmentPopular Science mit einem eigenen Ableger für die junge Zielgruppe.Der Titel erscheint ab dem 28. September 11-mal jährlich und wirdin Zusammenarbeit mit dem Malmberg-Verlag realisiert, einem dertraditionsreichsten und renommiertesten niederländischenHerausgeber für Bildungsmittel.


Pressemitteilung

Gute bis sehr gute Wetteraussichten für die "Lange Nacht der Sterne" am 18. September

Hamburg, 15. September 2004
Meterologen sagen fürdie erste "Lange Nacht der Sterne" am kommenden Samstag, 18. September,einen überwiegend klaren Nachthimmel in Deutschland, Österreich undder Schweiz voraus. Bei Temperaturen zwischen 6 und 13 Grad sinddamit nahezu optimale Bedingungen für die Beobachtung des Nachthimmelsgegeben, wie sie an diesem Abend vielerorts von Sternwarten undastronomischen Vereinen angeboten werden. Die Mehrzahl der insgesamt170 Veranstaltungen von Planetarien, Sternwarten und wissenschaftlichenInstituten findet aber auch bei schlechtem Wetter statt. Informationenzu den Standorten, den Programmen sowie Adressen und Öffnungszeitenfinden sich im Internet unter <a" onfocus="this.blur() target=_new href=http://www.lange-nacht-der-sterne.info>www.lange-nacht-der-sterne.info.


Pressemitteilung

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND legt auch in der EBRS an Reichweite zu

Hamburg, 15. September 2004
Die aktuelle pan-europäischeEntscheiderstudie EBRS 2004 (European Business Readership Survey)bestätigt den kontinuierlichen Wachstumstrend der FINANCIAL TIMESDEUTSCHLAND. Danach erreicht die Wirtschaftszeitung mittlerweile imDurchschnitt täglich 18 Prozent mehr Top-Entscheider als 2002. DieFTD ist damit in der internationalen Mediastudie die einzigeüberregionale deutsche Tageszeitung, die auf dem deutschen Marktsubstanziell Zuwächse erzielt.


Pressemitteilung

SCHÖNER WOHNEN SITZKUNST im Hessen-Center in Frankfurt

Hamburg, 15. September 2004
Die Ausstellungstour SCHÖNER WOHNENSITZKUNST legt einen Stopp in Frankfurt ein und ist vom 16. bis25. September zu Gast im Hessen-Center. Die Ausstellung ist währendder regulären Öffnungszeiten des ECE-Centers zu besichtigen undkostet keinen Eintritt.Sie wird am 16. September um 10.30 Uhr offiziell eröffnet.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr startet im Rahmen der Innovations-Offensive am 10. November 2004 das neue Wissensmagazin GEOKOMPAKT

Hamburg, 15. September 2004
Die neue monothematische Heftreihe vonGEO wird GEOKOMPAKT heißen und sich den großen Themen der Allgemeinbildungwidmen. Die Erstausgabe erscheint am 10. November 2004. Ab 2005 kommtdas Heft dann vierteljährlich heraus. Die Leser von GEOKOMPAKT werden mitdiesem neuen Magazin nach und nach eine "Bibliothek des Wissens"anlegen können. Der Reiz des Heftes liegt in seiner lexikalisch unddidaktisch umfassenden, für Zeitschriften neuartigen Konzeption.Chefredakteur des Titels ist Michael Schaper, 48, Herausgeber ist derGEO-Chefredakteur Peter-Matthias Gaede, 53.


Pressemitteilung

STERN veröffentlicht zur Aktion "Lange Nacht der Sterne" ein thematisch eng abgestimmtes Merchandising-Programm

Hamburg, 14. September 2004
Im Rahmen der Aktion "Lange Nachtder Sterne" am 18. September veröffentlicht der STERN ein breitgefächertes multimediales Produktangebot. Dazu gehören dieMusik-CD "Mare Stellaris", der Bildband "Der Himmelsatlas",die Computerspiel-CD-ROM "Flipps galaktische Abenteuer", dieEdutainment-CD-ROM "Ruhemasse Null" sowie das Brettspiel "Nachtder Sterne". Die Produkte laden ein, die Faszination Weltraumauf unterschiedlichste Weise zu Hause zu erleben - von dereindrucksvollen Entstehung des Weltalls und neuestenErkenntnissen der Weltraumforschung bis hin zur akustischen,künstlerischen Anmutung des Kosmos mit der eigens für diesesEvent komponierten Musik-CD "Mare Stellaris".


Pressemitteilung

GEOlino engagiert sich für Kinderuni-Projekte in Deutschland

Hamburg, 13. September 2004
Jungen und Mädchen in die Hörsäle!Mit immer mehr "Kinderuniversitäten" reagieren die deutschenHochschulen auf die aus der gegenwärtigen Bildungssituationentstandenen Forderungen nach frühzeitiger Wissensvermittlung.Ebenso auf das spürbare Interesse von Kindern an den spannendenThemen in der Welt - ob aus Naturwissenschaft, Technik, Kultur,Politik oder Geschichte. GEOlino, das Kindermagazin von GEO, fördertdiese Idee bereits seit 2003 und unterstützt in diesem Jahr erstmalsgleich vier Universitäten vor Ort und mit begleitenden Berichtenzu den multithematischen Vorlesungsreihen, bei denen zum BeispielFragen wie "Wo kommen all die Sprachen her?" oder "Sind wir alleinim Kosmos?" behandelt werden. GEOlino fördert bislang die Kinderuni-Projekte der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Universitätzu Köln, der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt/Main sowieder Universität Hamburg, an der das Magazin die alljährlicheVorlesungsreihe mit ins Leben gerufen hat.


Pressemitteilung

AWA First Class 2004: Jeder fünfte Mann und jede fünfte Frau in der gehobenen Zielgruppe lesen den STERN

Hamburg, 13. September 2004
Mit 21,5 Prozent Reichweite in der obersten sozialen Schicht (1,44 Millionen Leser) unterstreicht der STERN seine herausragende Bedeutung als Werbeträger für die Markenkommunikation. Das geht aus der Allensbach-Studie AWA First Class 2004 hervor. Die Untersuchung fasst Teilstichproben der AWA 2003 und 2004 für 6,68 Millionen Personen mit dem höchsten gesellschaftlich-wirtschaft-lichen Status zusammen. Dabei handelt es sich um das obere Zehntel der Bevölkerung gemessen nach Kaufkraft, Bildung und Berufskreis, das sich durch eine weit überdurchschnittliche Markenaffinität auszeichnet.


Pressemitteilung

AWA First Class 2004: GEO überholt Focus und liegt auf Platz 3

Hamburg, 13. September 2004
Die GEO-Familie bleibt auf Erfolgskurs:Wie die AWA First Class 2004 zeigt, erzielt GEO mit einer durchschnittlichen Ausgabe eine Reichweite von 17,1 Prozent in der gehobenen Zielgruppe. Das entspricht pro Ausgabe 1,14 Mio. Lesern, die nach Bildung, Beruf und Einkommen den obersten gesellschaftlich-wirtschaftlichen Status aufweisen.


Pressemitteilung

Qualität hat ihren Preis - Markenwerte zählen auch in schwierigen Zeiten

Hamburg, 13. September 2004
Bei Kosmetik und Lebensmitteln gilt:Erst die Marke, dann der Preis! Deutsche Frauen mögen Marken, dieseAussage trifft heute noch genau so zu wie vor zehn Jahren. Besondersbeim Einkauf von Lebensmitteln und Kosmetik, also jenen Produktbereichen,bei denen die Qualität und das Vertrauen in die Verträglichkeit derInhaltsstoffe eine besonders große Rolle spielen. So sagen 52 Prozentder Frauen bei Lebensmitteln und 54 Prozent bei Kosmetikartikeln, ausÜberzeugung immer die gleiche Marke zu kaufen oder eine bestimmteAuswahl von Marken zu haben, unter denen sie nachLust und Laune auswählen.


Pressemitteilung

Das Architekturmagazin HÄUSER wird 25 Jahre

Hamburg, 13. September 2004
Mit einem außergewöhnlichen 3D-Spezial,in dem sieben Weltwunder der Architektur dargestellt werden, feiertdas internationale Architekturmagazin HÄUSER im September 2004 sein25-jähriges Jubiläum. Am 20. September erscheint die große Jubiläums-Ausgabe mit einer ultimativen Geburtstags-Mischung. ChefredakteurWolfgang Nagel: "Wir sind stolz, den Lesern mit dem Jubiläumshefteine besonders spannende Ausgabe präsentieren zu können. Neben denungewöhnlichsten Einfamilienhäusern und einem visionären Ausblickauf die bauliche Zukunft ‚Wie wohnen wir in 25 Jahren´ enthält dieJubiläumsausgabe als Highlight einen architektonischen 3D-Beihefterbeigelegt." Mit der beigelegten 3D-Brille lassen sich Fotos derbeeindruckenden Innenräume von zum Beispiel der Hagia Sophia inIstanbul, der Großen Moschee in C;oacute;rdoba und dem Guggenheim-Museumin Bilbao bestaunen.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr legt Jahresbericht 2003 "Innovation" mit großem Reportageteil über die Verlagsaktivitäten vor

Hamburg, 12. September 2004
Unter dem Titel "Innovation" ist derG+J-Jahresbericht 2003 erschienen, der neben den wichtigsten Zahlenund Fakten die Berichte der einzelnen Unternehmensbereiche und denUmweltschutz-Bericht beinhaltet. Erstmals berichtet Gruner + Jahr ineinem "Corporate Responsibility Report" über das Engagement desVerlagshauses "für soziale, kulturelle und ökologische Belange".Mit vielen Projekten und Aktionen fördert Gruner + Jahr Kunst,Wissenschaft und Nachwuchs. Unter dem Titel "Die Macht der Bilder"wird dokumentiert, wie Gruner + Jahr mit seinem Pressehaus am Baumwallzu einer anerkannten Institution für Kunst- und Fotoausstellungen wurde.Thomas Huber, Leiter G+J-Öffentlichkeitsarbeit + Unternehmenskontakte:"Mit diesem Jahresbericht wollen wir einen Blick hinter die Kulissendes Verlages eröffnen und einige der Menschen vorstellen, die beiGruner + Jahr kreativ und mutig neue Ideen und Konzepte erfindenund erfolgreich in den Märkten umsetzen."


Pressemitteilung

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND zeigt die besten Porträtaufnahmen

Hamburg, 12. September 2004
NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLANDveröffentlicht erstmals die besten Porträtaufnahmen des legendärenReportage- und Entdeckermagazins in einem beeindruckenden Bildband."Best of NATIONAL GEOGRAPHIC - Die faszinierendsten Gesichter derWelt" zeigt auf rund 500 Seiten 250 einzigartige Bilder vonrenommierten Fotografen. Der neue Bildband kostet 39,95 Euro (D)und ist ab sofort im Handel erhältlich.


Pressemitteilung

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND, WHU und Bain ; Company küren "Strategen des Jahres"

Hamburg, 09. September 2004
Jochen Zeitz, Theo Drägerund Herbert Bodner sind die Strategen des Jahres 2004. DieVorstandsvorsitzenden der Puma AG, der Drägerwerk AG und derBilfinger Berger AG wurden am gestrigen Donnerstag Abend vor rund150 Gästen in Frankfurt am Main von der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND,der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung WHU undder Unternehmensberatung Bain ; Company ausgezeichnet. Mit demPreis würdigen die Partner künftig jährlich weitsichtige underfolgreiche Vorstandschefs börsennotierter Unternehmen.


Pressemitteilung

Schüler würden anders bauen

Hamburg, 08. September 2004
Schüler wünschen sich bei der Gestaltungihres Wohnumfelds großzügige Wohnzimmer, gemeinsame Gärten, Farbleitsystemezur Orientierung in Innenstädten sowie gut ausgeleuchtete Plätze undUnterführungen. Das zeigen die Ergebnisse des Kinder- und Jugendwettbewerbs"Baut auf uns" vom STERN, der Bausparkasse Schwäbisch Hall und dem DeutschenKinderhilfswerk, an dem sich rund 9.000 Schüler mit Gruppen- undEinzelentwürfen beteiligt haben. Darüber hinaus fordern Kinder undJugendliche mehr Natur in den Städten sowie den Umbau von Brachflächenund ehemaligen Industriegebäuden in urbane Erlebnisräume.Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, Schirmherr der Aktion, würdigteheute die Ergebnisse des Wettbewerbs in der Berliner Philharmonie undzeichnete die Gewinner des mit 28000 Euro dotierten Wettbewerbs aus.Von den eingereichten Arbeiten und dem Engagement der Teilnehmer zeigtesich Thierse begeistert: "Oft wird geklagt, die Jugend von heute seidesinteressiert und konsumorientiert. Doch Aktionen wie ‚Baut auf uns!´zeigen, dass die Bereitschaft, sich an politischen Prozessen zu beteiligen,bei vielen jungen Menschen vorhanden ist."


Pressemitteilung

Erfolgreichste Food-Einführung: ESSEN;TRINKEN - FÜR JEDEN TAG verkauft 210 000 Exemplare

Hamburg, 08. September 2004
Die vor einem Jahr gestarteteFood-Zeitschrift ESSEN;TRINKEN - FÜR JEDEN TAG des Gruner+JahrVerlags ist die erfolgreichste Neueinführung im Food-Segmentund einer der Topseller am Kiosk. Die Ausgabe 7/8 2004 vonESSEN;TRINKEN - FÜR JEDEN TAG erzielte eine erstmals IVW-geprüfteverkaufte Auflage von 210 000 Exemplaren. Damit ist das Blatt dermit Abstand bestverkaufte unter den im vergangenen Jahr imMarkt platzierten neuen Food-Titeln.