Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Es wird abenteuerlich – mit dem GEOmini-Ferienheft auf große Europa-Reise!

Hamburg, 3. Juli 2013
Wohin geht's diesen Sommer? Inspiration liefert das neue GEOmini-Ferienheft mit einer Route durch Europa. Kleine Geschichten bilden das Gerüst des Ferienheftes. Sie vermitteln neugierigen Lesern zwischen fünf und acht Jahren, wie vielfältig und doch ähnlich Kinder in ganz Europa ihren Sommer verbringen. So gehen in Österreich die Freunde Santino, Liel und Livini im Schloss Schönbrunn auf Entdeckertour und finden heraus, wie sich echte Königskinder fühlen.


Pressemitteilung

GEO EPOCHE "Israel. Die Geschichte des jüdischen Staates"

Hamburg, 18. Juni 2013
Der Staat Israel feiert in diesem Jahr sein 65. Gründungsjubiläum – und GEO EPOCHE widmet der jüdischen Nation seine neue Ausgabe. Auf 190 Seiten erzählt das Heft von der Vorgeschichte der Staatsgründung: der Entstehung der zionistischen Idee im Europa des 19. Jahrhunderts, von der jüdischen Einwanderung nach Palästina und dem Konflikt mit den dort verwurzelten Arabern.


Pressemitteilung

VIR kürt die besten redaktionellen Reisewebsites 2013: GEO.de belegt den ersten Platz gemeinsam mit merian.de

Hamburg, 11. Juni 2013
In diesem Jahr konnte GEO.de gemeinsam mit merian.de den ersten Platz der Online-Reisewebsites für sich beanspruchen. Bereits zum dritten Mal wird der Journalistenpreis des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) für die besten redaktionell gestalteten Reisesites ohne Buchungsfunktion vergeben.


Pressemitteilung

GEO Special - Jetzt regelmäßig auf dem iPad

Hamburg, 5. Juni 2013
Ab sofort erscheint GEO Special regelmäßig auch als digitale Ausgabe für das iPad. Ein neues Angebot, das für Abonnenten kostenlos ist. Nach dem Erfolg von New York, Istanbul und Hamburg, den drei bisher in loser Folge erschienenen GEO-Special-Apps, und der Auszeichnung als "Reise-App des Jahres" tritt das monothematische Reisemagazin von GEO nun auch digital alle zwei Monate an. Parallel zum Printheft erscheint künftig eine digitale Ausgabe für das iPad.


Pressemitteilung

Vom guten Umgang mit dem Tod

Hamburg, 14. Mai 2013
In einer Gesellschaft, in der vor allem Jugend, Gesundheit und Erfolg zählen, findet der Tod oft keinen Platz mehr. Dabei ist es eine der wenigen Gewissheiten im Leben: Wer geboren wird, muss die Welt auch wieder verlassen. Daher konfrontiert die neue Ausgabe von GEO WISSEN bewusst mit den Themen Tod und Sterben.


Pressemitteilung

Das PrimeSite Gütesiegel der neuen Online-Gattungsinitiative vom VDZ unterstreicht die herausragende Relevanz der von G+J EMS vermarkteten Online-Angebote

Hamburg, 2. Mai 2013
Mit der heutigen Veröffentlichung der Ergebnisse der 1. Messung für die Vergabe des neuen Gütesiegels für Top-Online-Werbeträger haben zehn der von G+J EMS vermarkteten Online-Angebote das PrimeSite-Siegel vom VDZ erhalten. Im Einzelnen handelt es sich um die Websites von STERN.de, GALA.de, GEO.de, KINO.de, 11FREUNDE.de, BRIGITTE.de, CHEFKOCH.de, ELTERN.de, ESSEN-UND-TRINKEN.de und PRINZ.de.


Pressemitteilung

GEO EPOCHE EDITION "Das Goldene Zeitalter der Niederlande" / Rembrandt, Rubens, Vermeer – Der Glanz einer einzigartigen Ära

Hamburg, 16. April 2013
Die neue Ausgabe von GEO EPOCHE EDITION, dem Kunstmagazin der GEO-Gruppe, widmet sich jener Zeit, in der Meister wie Jan Vermeer das bürgerliche Leben in fast magischer Präzision einfingen, Maler wie Rembrandt van Rijn ihr Publikum mit dramatischen Gemälden betörten, Frans Hals Porträts von revolutionärer Lebendigkeit fertigte und Peter Paul Rubens eine leidenschaftliche Form des Barock entwarf, die alles bis dahin Bekannte übertraf.


Pressemitteilung

GEO EPOCHE "Der Amerikanische Bürgerkrieg"

Hamburg, 16. April 2013
Er war der verlustreichste Kampf, den die USA je gefochten haben, er hat mehr amerikanische Soldaten das Leben gekostet als alle anderen Konflikte zusammen: Auf 182 Seiten erzählt die neue Ausgabe von GEO EPOCHE vom Amerikanischen Bürgerkrieg, von seiner Vorgeschichte und von seinem Nachbeben bis in die Gegenwart.


Pressemitteilung

GEO Special Hamburg: Im Norden viel Neues

Hamburg, 3. April 2013
Hamburg glänzt. 10,6 Millionen Gäste übernachteten 2012 in Deutschlands zweitgrößter Metropole. Rekord! Und die Aussichten sind gut, dass es in diesem Jahr noch deutlich mehr sein werden. Grund genug für das Reise-Magazin GEO Special, der erfolgreichen und anziehenden Stadt an der Elbe ein neues Heft zu widmen.


Pressemitteilung

GEOlino extra "Naturgewalten": Die Superkräfte des Planeten

Hamburg, 2. April 2013
Fernsehbilder von Monsterwellen, feuerspeienden Vulkanen und sturmzerstörten Städten führen es uns immer wieder vor Augen: Gegen die Naturgewalten wirken alle Kräfte des Menschen klein und unbedeutend. Das neue GEOlino extra "Naturgewalten", das am 3. April erscheint, stellt diese unheimlich-faszinierenden Superkräfte vor.


Pressemitteilung

"GEO by killtec" – eine neue Modekollektion geht an den Start.

Hamburg, 11. März 2013
GEO und killtec, einer der großen internationalen Anbieter für Outdoor-Mode, mit einer Marktpräsenz in über 30 Ländern weltweit, bringen ihre erste gemeinsame Modekollektion für Damen und Herren auf den Markt. Entwickelt wurde ein Konzept für Reise- und Outdoor-Kleidung, die gleichzeitig modisch und funktional ist.


Pressemitteilung

Cornelia Funke präsentiert die Gewinner des NATIONAL GEOGRAPHIC KIDS Schreibwettbewerbs 2012/2013

Hamburg, 8. März 2013
Die Gewinner des großen NATIONAL GEOGRAPHIC KIDS Schreibwettbewerbs stehen fest: Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke präsentiert NATIONAL GEOGRAPHIC KIDS in seiner heute erscheinenden Ausgabe (4/2013) die drei besten Geschichten 2012/2013.


Pressemitteilung

GEO SAISON verleiht die Goldene Palme: Die besten Reisen des Jahres 2013

Hamburg, 8. März 2013
261 Reisen konkurrieren um die Goldene Palme 2013. Mit diesem Preis prämiert GEO SAISON die besten Veranstalterreisen des Jahres. Eine Jury aus erfahrenen Touristikern bewertet die Angebote aus den vier Kategorien "Entdecker- und Rundreisen", "Aktiv- und Genießerreisen", "Kurz- und Städtereisen" und "Reisen mit Kindern". Mit der Goldenen Palme werden Reisen ausgezeichnet, die eine Region auf ungewöhnliche Weise erschließen bzw. eine überraschende Idee oder Route bieten.


Pressemitteilung

GEO schreibt zum 15. GEO-Tag der Artenvielfalt einen großen Schülerwettbewerb aus

Hamburg, 7. März 2013
Zum 15. Mal jährt sich der GEO-Tag der Artenvielfalt – und mit ihm der dazugehörige Schülerwettbewerb. GEO ruft gemeinsam mit der Heinz Sielmann Stiftung Schüler aller Altersklassen dazu auf, sich einen Tag lang mit der Natur vor der eigenen Haustür zu beschäftigen. Anschließend sollen die Teilnehmer ihre Beobachtungen dokumentieren. Textbeiträge mit Zeichnungen, Fotoalben, Poster, Aquarelle aber auch Entdeckertagebücher, Artensteckbriefe, Installationen von Fundstücken oder technische Ideen wie Computerspiele, Kurzfilme und Dateipräsentationen sind als Beiträge möglich. Die Jury besteht aus Vertretern von GEO, der Heinz Sielmann Stiftung sowie vom Ernst Klett Verlag. Die ideenreichsten und sorgfältigsten Arbeiten haben die Chance auf außergewöhnliche Preise.


Pressemitteilung

GEO und GEO Saison starten in der Türkei, GEO in der Mongolei

Hamburg, 7. März 2013
Ab März erscheinen GEO und GEO SAISON in der Türkei als Lizenz-Ausgaben bei Dogan Burda, dem größten Verlag des Landes, ab April wird GEO in der Mongolei bei Global Press Media herausgebracht.


Pressemitteilung

"FameLab Hamburg": Junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen präsentieren am 9. März ihre Forschung bei Talentwettbewerb

Hamburg, 5. März 2013
Am 9. März findet der regionale FameLab- Vorentscheid in Hamburg statt, veranstaltet von der Universität Hamburg in Kooperation mit dem Reportagemagazin GEO. "FameLab", der internationale Wettbewerb für Wissenschaftskommunikation, wird zum dritten Mal in Deutschland ausgetragen. Junge Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Natur- und Ingenieurwissenschaften, Informatik, Technik, Mathematik, Medizin und Psychologie stellen unter dem Motto "Talking Science" ihre Forschung kurz, unterhaltsam und verständlich einem Laienpublikum und einer Fachjury vor. Die Vorträge dürfen nicht länger als drei Minuten sein, und nicht mit Hilfe einer PowerPoint-Präsentation gehalten werden. Es ist alles erlaubt, was am Körper getragen werden kann, sei es ein Kontrabass, ein aufblasbarer Delphin oder ein Totenschädel.


Pressemitteilung

GEO.de nach Rebrush mit neuem Look

Hamburg, 1. März 2013
Ab sofort präsentiert sich GEO.de mit einer neuen inhaltlichen Schwerpunktsetzung, einer verbesserten Userführung und einem frisch renovierten Design.


Pressemitteilung

Der GEO-Tag der Artenvielfalt ist die größte Feldforschungsaktion in Europa / GEO ruft zum 15. GEO-Tag der Artenvielfalt auf

Hamburg, 25. Februar 2013
Was bedeutet der Klimawandel für die Natur? Mit dieser Fragestellung ruft GEO zum 15. GEO-Tag der Artenvielfalt auf. Am 15. Juni 2013 werden rund 100 Experten exemplarisch die wilde Urnatur und bergbäuerliche Kulturlandschaft im Nationalpark Hohe Tauern in Tirol unter die Lupe nehmen.


Pressemitteilung

G+J Corporate Editors gewinnt Ausschreibung zum degewo-Mietermagazin stadtleben

Hamburg, 25. Februar 2013
Was bedeutet der Klimawandel für die Natur? Mit dieser Fragestellung ruft GEO zum 15. GEO-Tag der Artenvielfalt auf. Am 15. Juni 2013 werden rund 100 Experten exemplarisch die wilde Urnatur und bergbäuerliche Kulturlandschaft im Nationalpark Hohe Tauern in Tirol unter die Lupe nehmen.


Pressemitteilung

AIDS-Test via Smartphone: NATIONAL GEOGRAPHIC-Forscher entwickeln ein Programm für digitale Blutproben

Hamburg/Mannheim, 22. Februar 2013
Mit dem Smartphone Parktickets zu zahlen oder sich die Nährwerte von Lebensmitteln anzeigen zu lassen ist für viele Menschen heute schon Alltag. Neu ist aber, dass es jetzt sogar als mobiles medizinisches Labor genutzt werden kann. Das berichtet NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND in der ab heute erhältlichen Märzausgabe. Der kalifornische Ingenieur und NATIONAL GEOGRAPHIC-Forscher Aydogan Ozcan hat ein kleines Zusatzgerät samt Programm entwickelt, das Blutproben via Smartphone untersucht und analysiert – etwa auf Aids, Tuberkulose und Malaria. Ein Blutstropfen auf einem Teststreifen genügt, und das Smartphone gibt Auskunft über den Gesundheitszustand und die Art der Krankheit. Die gefährlichste Art der Malaria wird dabei sogar gesondert angezeigt. Die Resultate können gespeichert und auch verschickt werden. Außerdem können Mediziner mit dem mobilen Labor nun auch in abgelegenen Regionen Reihenuntersuchungen einfach durchführen.