Pressemitteilung

Angela Broer wird Leiterin New Business bei G+J Electronic Media Sales (EMS)

Hamburg, 29. Juli 2009 –

Zum 1. August 2009 übernimmt Angela Broer, 36, als Leiterin New Business bei dem Hamburger Vermarkter G+J EMS die Evaluierung und den Aufbau neuer Geschäftsfelder im Bereich der Online- und Mobile-Vermarktung. Die Position ist als Stabsfunktion direkt an die G+J EMS Geschäftsführung angegliedert. Angela Broer berichtet an Arne Wolter.

Die Diplom-Kauffrau Angela Broer kommt von G+J New Media Ventures, wo sie als Director Business & Strategy die vergangenen zwei Jahre schwerpunktmäßig für das Business Development und die Digital Strategy der Online-Projekte von G+J International verantwortlich war. Zuvor war sie sieben Jahre in der Strategieberatung bei OC&C Strategy Consultants tätig und betreute während dieser Zeit nationale und internationale Projekte, darunter auch die Entwicklung digitaler Geschäftsstrategien für Kunden aus verschiedenen Branchen.

Arne Wolter, Geschäftsführer von G+J EMS: "Ich freue mich, Angela Broer für die Entwicklung neuer Vermarktungsansätze bei G+J EMS gewonnen zu haben. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem umfassenden Verständnis für den Einsatz der digitalen Medien in unterschiedlichen Wirtschaftszweigen kann sie die Erschließung von neuen Geschäftsfeldern für G+J EMS gezielt vorantreiben und so neue Impulse für unser Vermarktungsgeschäft setzen."

Für Rückfragen:
Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J EMS
c/o Holtermann.CC
Schmarjestraße 50, 22767 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 35 70 33 - 15
Telefax +49 (0) 40 / 35 70 33 - 18
E-Mail carolaholtermann.cc
Internet www.ems.guj.de
Verfügbares Bildmaterial
Das nachfolgende Foto kann als hochauflösende Bilddatei zur Verfügung gestellt werden
Über G+J Electronic Media Sales
Die G+J Electronic Media Sales (EMS) GmbH ist der Vermarkter digitaler Medien von Europas größtem Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr. G+J EMS ist auf Online- und Mobile-Advertising – sowohl von G+J Marken als auch von externen Sites – spezialisiert. Die sieben G+J EMS Standorte in Hamburg, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München gewährleisten dabei eine große Kundennähe.
Werbekunden und Agenturen bietet G+J EMS eine einzigartige Kombination aus Relevanz, Effizienz und Qualität: Hochwertige Markenumfelder, exakte und reichweitenstarke Ansprache von Zielgruppen, zielgerichteter Service, umfassendes Beratungs-Know-how sowie maßgeschneiderte Werbeformen und individuelle Konzepte stellen eine größtmögliche Effizienz der eingesetzten Budgets sicher. Die zahlreichen Marktforschungsaktivitäten von G+J EMS – insbesondere im Bereich der Werbewirkungsforschung – sorgen für zusätzliche Transparenz und Planungssicherheit.
Das G+J EMS Portfolio umfasst über 30 Online-Angebote – darunter Online-Ableger von G+J Marken wie BRIGITTE.de, FTD.de, stern.de, aber auch Websites externer Kunden wie z.B. arcor.de, boerse.de oder Mamiweb.de. Damit verfügt G+J EMS über eines der hochwertigsten Medien-Portfolios in Deutschland und kann Werbungtreibenden reichweitenstarke Premium-Umfelder mit hoher Relevanz in signifikanten Zielgruppensegmenten bieten. Mit seiner Mobile Unit hat sich G+J EMS darüber hinaus als erster Premium-Vermarkter mit umfassenden Vermarktungs- und Technologie-Kompetenzen als Full-Service-Partner für Mobile Advertising aufgestellt. Das G+J EMS Mobile Portfolio umfasst rund ein Dutzend mobiler Marken wie BRIGITTE.de mobil, FTD Mobil, STERN.de Mobile und Mandantensites wie Vodafone live!.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ems.guj.de

Angela Broer