Pressemitteilung

Angelika Jahr-Stilcken wechselt in den G+J-Aufsichtsrat

Hamburg, 04. November 2007 –

Angelika Jahr-Stilcken wird zum 1. April 2008 als Mitglied des Aufsichtsrates von Gruner + Jahr berufen. Zeitgleich wird sie ihren Sitz im G+J-Vorstand sowie ihre Herausgeber- und Chefredaktionsaufgaben im Hause niederlegen und sich aus ihren operativen Aufgaben zurückziehen.

Die gebürtige Berlinerin startete nach Studium und journalistischer Ausbildung 1969 bei Gruner + Jahr. 1972 entwickelte sie ESSEN ; TRINKEN, den ersten Food-Titel auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt. Seitdem konzipierte und verantwortete sie eine Reihe neuer Zeitschriften, darunter LIVING AT HOME (2000), ESSEN ; TRINKEN FÜR JEDEN TAG (2003) und DOGS (2006). 1988 übernahm sie SCHÖNER WOHNEN, dessen Chefredakteurin sie bis heute ist.

Seit 1994 ist Angelika Jahr-Stilcken Verlagsgeschäftsführerin der Verlagsgruppe G+J Living, deren sämtliche Titel sie auch herausgibt. Außerdem verantwortet sie die Online-Auftritte ihrer Gruppe LIVINGATHOME.DE,ESSEN-UND-TRINKEN.DEund SCHOENERWOHNEN.DE.

In 2000 wurde sie als journalistisches Mitglied in den Vorstand der Gruner + Jahr AG berufen.

Angelika Jahr-Stilcken gilt als eine der erfolgreichsten Journalistinnen in der Führung zielgruppen- und themenorientierter Magazine in Deutschland. G+J verdankt ihr den erfolgreichen Start und den Ausbau vieler qualitätsorientierter Titel und der dazu gehörigen Websites: "Ich habe den Großteil meines Lebens mit und für Gruner + Jahr verbracht. Es hat mir immer viel Freude bereitet, journalistisch und publizistisch für diesen Verlag zu arbeiten. Ich danke allen Mitarbeitern, die mir jederzeit – nicht nur mit Rat und Tat, sondern ebenso mit Lust und Begeisterung – zur Seite standen. Mein ungebrochenes Engagement für Gruner + Jahr werde ich im Aufsichtsrat fortsetzen."

Dr. Gunter Thielen, Vorsitzender des G+J-Aufsichtsrates: "Ich freue mich sehr, dass wir Angelika Jahr nach ihrer aktiven Zeit bei Gruner + Jahr nun im Aufsichtsrat begrüßen können. Mit ihrer außerordentlichen Erfahrung und großen journalistischen Kompetenz wird sie unser Gremium inhaltlich sehr bereichern."

Dr. Bernd Kundrun, Vorstandsvorsitzender Gruner + Jahr: "Angelika Jahr-Stilcken verdient für ihr Wirken bei Gruner + Jahr unseren großen Dank und allerhöchsten Respekt. Als journalistisches Vorstandsmitglied hat sie ihre umfangreichen Kenntnisse als Verlagsmanagerin und ihr sicheres Gespür für Zeitschriften in unsere Vorstandarbeit eingebracht. Sie hat Gruner + Jahr über Jahrzehnte hinweg maßgeblich mitgeprägt und sich mit ihrem Engagement für qualitätsorientierten Journalismus um unser Haus sehr verdient gemacht. Ich freue mich darüber, dass sie uns in diesem Sinne als Aufsichtsrat weiter unterstützt und berät."

Dr. Bernd Buchholz, Vorstand G+J Deutschland: "Angelika Jahr-Stilcken hat mich stets als wertvolle Ratgeberin unterstützt. Ich danke ihr sehr herzlich für ihre Kollegialität und die gute Zusammenarbeit, welche sie mir über viele Jahre hinweg hat zuteil werden lassen. Ich freue mich, dass sie Gruner + Jahr auch weiterhin verbunden bleibt, und wünsche ihr nur das Beste."

Für Rückfragen:

Dr. Andreas Knaut
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49-40-3703-3113
E-Mail: knaut.andreasguj.de

Angelika Jahr-Stilcken