Pressemitteilung

Aus BRIGITTE Young Miss wird Bym: Das neue Monatsmagazin für junge Frauen aus der Markenfamilie BRIGITTE startet am 11. Januar 2006

Hamburg, 19. Oktober 2005 – Neue Redaktionsleiterin von Bym ist Stephanie Neumann (30) / Bym erscheint in ambitioniertem Design mit hochwertigem journalistischen Konzept / Großzügige Optik, opulente Heftausstattung / Copypreis 2 Euro

Aus BRIGITTE Young Miss wird Bym: Am 11. Januar 2006 startet das junge Frauenmagazin der Markenfamilie BRIGITTE aus dem Verlag Gruner + Jahr. Das Heft präsentiert sich gelumbeckt und auf hochwertigem Papier. Bym ist die starke, junge Stimme der BRIGITTE und richtet sich an selbstbewusste Frauen zwischen 19 und 26 Jahren.

Stephanie Neumann (30) ist Redaktionsleiterin des jungen Teams von Bym in direkter Anbindung an die BRIGITTE-Chefredaktion. Zuvor arbeitete sie als Redakteurin mit Schwerpunkt Mode bei Elle. Sie studierte drei Jahre in London am College of Fashion mit Schwerpunkt Journalismus sowie an der deutschen Meisterschule für Mode in München Modegrafik und Grafikdesign.

Bym steht für das Lebensgefühl junger Frauen zwischen 19 und 26 Jahren. Das Team arbeitet mit jungen Fotografen, Illustratoren und freien Autoren. Großzügige Optik, Kollagen und Illustrationen geben Bym Leichtigkeit in der Anmutung und die Ausstrahlung von Freiheit. Bym macht Spaß und überrascht die Leserinnen auf jeder Seite neu. Mit intelligenten Texten, die ehrlich sind und originell, und in einem ganz neuen Layout: lebendig, großzügig, liebevoll im Detail. Bym inspiriert, statt zu diktieren - ganz in der Tradition und journalistischen Qualität von BRIGITTE.

Andreas Lebert, Chefredakteur der BRIGITTE: "Wir freuen uns, Stephanie Neumann für Bym an Bord zu haben. Ihre große Modekompetenz, ihr Urteilsvermögen und ihr sicheres Gespür für das Lebensgefühl junger Frauen machen sie zur idealen Redaktionsleiterin."

Julia Jäkel, Verlagsleiterin Verlagsgruppe BRIGITTE: "Bym setzt einerseits auf die 640.000 BRIGITTE Young Miss-Leserinnen, aber auch auf die jungen Frauen, die bisher nicht von den gängigen Titeln erreicht wurden. Sie waren in der Marktforschung einfach begeistert."

Bym erscheint monatlich zum Copypreis von 2 Euro. Anzeigenschluss für die erste Ausgabe (2/2006, EVT: 11.01.06) ist der 5. Dezember. Der Preis für eine 1/1-Seite 4c beträgt 13.000 Euro. Für die ersten sechs Ausgaben von Bym (bis einschließlich Heft 7/2006) gewährt BRIGITTE einen Einführungsrabatt von 25 Prozent. Alle weiteren Termine und Preise erhalten Sie bei Susanne Birkner, Tel.: +49-40-3703-2355, E-Mail: birkner.susannebrigitte.de.

Für Rückfragen:

Sabine Schmidt-Kruse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Verlagsgruppe BRIGITTE
Gruner + Jahr AG & Co KG
Telefon: +49-40-3703-2455
Telefax: +49-40-3703-17-2455
E-Mail: schmidt-kruse.sabinebrigitte.de