Pressemitteilung

"Bäder mit Klasse" - jetzt als Sonderheft in SCHÖNER WOHNEN

Hamburg, 29. Juli 2007 –

Ausgezeichnet sind die Bäder, die SCHÖNER WOHNEN in dem 42-seitigen Sonderheft "Bäder mit Klasse" vorstellt. Es sind die sechs Gewinner-Bäder des Bad-Wettbewerbs, zu dem die Wohn- und Einrichtungszeitschrift ihre Leser im vergangenen Herbst aufgerufen hatte. Die Konzepte sind vielfältig: Materialien von Holz über Naturstein bis Marmor schufen die Basis für Bäder mit einer eleganten Note, im puristischen Bauhausstil oder in Antikoptik. Gemeinsam sind den Gewinner-Entwürfen eine geschickte Raumaufteilung und ein stimmiges Gesamtbild. Das Bad-Special stellt neben den sechs Top-Bädern die neuesten Wannen-, Dusch- und Waschbeckenmodelle vor. Der Trend geht hin zum Badezimmer als kleine private Wellness-Oase.

SCHÖNER WOHNEN will die Entwicklung in den deutschen Badezimmern weiter beobachten und sucht daher auch 2008 wieder die kreativsten Lösungen. Wer in den letzten zwei Jahren sein Bad neu gebaut, umgebaut oder erweitert hat, der kann sich bis zum 30. September 2007 bewerben. Grohe - Europas führender Armaturenhersteller - unterstützt den Leserwettbewerb mit Gewinnerprämien im Gesamtwert von 3.500 Euro.Die Teilnahme-Bedingungen gibt es im Bad-Special und im Internet unter www.schoener-wohnen.de/wettbewerbe.

Die aktuelle SCHÖNER WOHNEN-Ausgabe mit dem Bad-Sonderheft ist jetzt am Kiosk erhältlich.

Für weitere Fragen:

Michaela Schneider-Mestrom
G+J LIVING
Gruner+Jahr AG ; Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-29-72
Telefax: +49-40-3703-17-2972
E-Mail: schneider.michaelaguj.de

Verena Steinkamp
G+J LIVING
Gruner+Jahr AG ; Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-24-77
Telefax: +49-40-3703-17-2477
E-Mail: steinkamp.verenaguj.de