Pressemitteilung

BRIGITTE Digital holt Digital-Expertin Eva Spundflasche als neue Redaktionsleiterin

Eva Spundflasche

Hamburg, 4. Dezember 2014 – Eva Spundflasche (34) übernimmt zum 1. Januar 2015 die Redaktionsleitung von BRIGITTE Digital und damit die inhaltliche Verantwortung aller zur Markenfamilie BRIGITTE gehörenden digitalen Produkte.

Spundflasche kommt von Axel Springer, wo sie ihre journalistische Laufbahn im Jahr 2008 startete. Bevor sie als Chefredakteurin Frauenportale die Verantwortung für die frauenspezifischen Angebote gofeminin.de und bildderfrau.de übernahm, war sie dort zunächst als Textchefin und stellvertretende Chefredakteurin tätig. Die ausgewiesene Digital- Expertin für Frauen- und Lifestyle-Themen folgt auf Inga Leister, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt.

Brigitte Huber, Chefredakteurin BRIGITTE: „Schon heute sind unsere Websites, Apps, eMags und Social-Media-Kanäle Anlaufstelle für Millionen von Frauen. Diese Angebote werden wir zukünftig weiter ausbauen und in die digitalen Kanäle, die unter dem starken Markendach von BRIGITTE ein großes Marktpotenzial haben, weiter investieren. Für diese Aufgabe holen wir uns die besten Experten mit dem größten Know-how im Markt, und ich freue mich sehr, mit Eva Spundflasche eine für diese Aufgabe hervorragend geeignete Kandidatin neu an Bord der Redaktion zu begrüßen. Gleichzeitig bedanke ich mich herzlich bei Inga Leister, die BRIGITTE Digital in den vergangenen Jahren maßgeblich weiterentwickelt hat.“

Über BRIGITTE Digital
BRIGITTE Online ist der führende Auftritt eines deutschen Frauenmagazins im Internet, die Site erreicht 2,81 Millionen Unique User (AGOF internet facts 2014-9). Die Website präsentiert sich in einem lifestyligen Design mit hochwertigem Content, innovativen Tools und einem attraktiven Shop-Bereich. Hier finden Frauen Informationen zu allen Themen, die für ihr Leben wichtig sind. Die Kombination aus Information, Unterhaltung und Beratung – gut geschriebene Artikel, genau recherchiert und mit Haltung – bietet gewohnt hohes BRIGITTE Niveau. Erweitert werden die redaktionellen Themen durch Diskussionsbeiträge aus den Foren mit starken und lebendigen Communities bei brigitte.de und bym.de. Mit brigitte-woman.de und brigitte-mom.de haben alle Angebote unter dem Dach der BRIGITTE eine digitale Anlaufstelle. Auch mobil ist BRIGITTE mit 1.082.000 mobile Unique Usern pro Monat (AGOF mobile facts 2014-II) ein führendes Angebot für Frauen, mit eMags und thematisch vielfältigen Apps.

Pressekontakt

Sabine Grüngreiff
Gruner + Jahr AG & Co KG
Leiterin Markenkommunikation
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 24 68
E-Mail: gruengreiff.sabineguj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline