Pressemitteilung

BRIGITTE YOUNG MISS bringt zwei neue Bücher heraus: "Herzrasen" und "Die besten Tipps für die aktive Jobsuche"

Hamburg, 30. Oktober 2002 –

Herzrasen ist ein Kurzgeschichten- und Fotoband, der aus dem dritten Kreativwettbewerb von BRIGITTE YOUNG MISS entstanden ist. Er versammelt die schönsten Beiträge von Laien und angehenden Profis. Es sind amüsante, nachdenkliche und in jedem Fall überraschende Geschichten und Fotos.

Anne Coppenrath, Chefredakteurin BRIGITTE YOUNG MISS: Die Resonanz auf unsere Wettbewerbe wird immer größer und die Qualität der Beiträge ist außergewöhnlich hoch. Das bestätigt uns darin, Jugendliche und ihre Talente zu fördern.

Mit Die besten Tipps für die aktive Jobsuche bringt BRIGITTE YOUNG MISS den ersten Berufsratgeber einer ganzen Serie auf den Markt. BRIGITTE YOUNG MISS-Autorin und Job-Expertin Sabine Hertwig vermittelt auf kompetente, mutmachende und lockere Art, wie man seine eigenen Stärken herausfindet, sich effektiv nach freien Stellen umsieht und eine gelungene Initiativbewerbung startet. Dazu liefert sie jede Menge hilfreiche Tipps und Adressen.

Anne Coppenrath: Mit diesen Ratgebern wollen wir Jugendlichen helfen, ihre berufliche Zukunft trotz der schwierigen Arbeitsmarktsituation erfolgreich starten zu können. Und wir machen ihnen Mut, selbst aktiv zu werden.

Herzrasen erscheint im Rowohlt Taschenbuch-Verlag und ist ab dem 1. November 2002 im Handel für 7,90 Euro erhältlich. Eine ausführliche Berichterstattung zu den besten Einsendungen des Kreativwettbewerbs finden Interessierte in BRIGITTE YOUNG MISS Heft 12/2002, das am 13. November 2002 erscheint.

Die besten Tipps für die aktive Jobsuche wurde in Zusammenarbeit mit dem Goldmann-Verlag entwickelt und kostet 6,90 Euro. Die drei weiteren Jobratgeber von BRIGITTE YOUNG MISS, die bis Juli 2003 erscheinen werden, geben Tipps für den Bewerbungsbrief, für Jobs im Ausland und den Lebenslauf. Einen ausführlichen Artikel zum Thema Job, ich krieg dich! finden Leserinnen in der aktuellen BRIGITTE YOUNG MISS, Heft 11/2002.

Rezensionsexemplare können bei Christine Besselmann unter der Telefonnummer +49-40-3703-2468 oder unter der E-Mail-Adresse besselmann.christinebrigitte.de bestellt werden.

Christiane Dähn
Leiterin Marketing und Kommunikation
Verlagsgruppe Brigitte und G+J Woman Verlag GmbH
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2960
Telefax: +49-40-3703-5702
E-Mail: daehn.christianebrigitte.de