Pressemitteilung

CAWI-Print 2011: Xpress freut sich über gute Ergebnisse

Hamburg, 05. September 2011 – Top Interest Titel wieder top

Ausgezeichnete Werte bestätigt die heute veröffentlichte CAWI-Print dem Xpress, das Magazin für Musik & Szene aus der Verlagsgruppe NEWS, das erstmals ausgewiesen wird. In der Zielgruppe der Jugendlichen (14-19 Jahre) erreicht das monatlich erscheinende Magazin 11,4% Reichweite. Katrin Jusko, interimistische Geschäftsbereichsleiterin Entertainment, meint erfreut: "Die CAWIPrint bestätigt die ausgezeichneten Daten in unserer Kernzielgruppe der 14 bis 19jährigen.
Erstmals können wir durch die CAWI-Print unseren Kunden und Agenturen die guten Argumente für diesen Titel mit Zahlenmaterial untermauern."
Bereits zum dritten Mal werden die Top Interest Titel - Bühne, Golfrevue und Yachtrevue – in der CAWI-Print abgebildet und zeigen hervorragende Werte in den gehobenen Schichten und Einkommensklassen. Während die Bühne überdurchschnittlich die weiblichen Leser anspricht, sind in den Leserschaften von Golfrevue und Yachtrevue Männer überdurchschnittlich vertreten. Insgesamt wurden der Bühne 109.000, der Golfrevue 82.000 und der Yachtrevue 72.000 Leserinnen und Leser pro Ausgabe bestätigt.
Im Detail:
- 11,9% der Gesamtbevölkerung verfügen über ein persönliches Nettoeinkommen von mehr als ;euro; 2.200 - bei den Bühne-Lesern sind es 21,5%, bei der Golfrevue 32,2% und bei der Yachtrevue 20,5%.
- 37,4% der Gesamtbevölkerung gehören der AB-Schicht an – bei der Bühne sind es 46,2%, bei der Golfrevue 49,8% und bei der Yachtrevue sogar 59,2%.
- 17,2% der Gesamtbevölkerung sind Selbständige, Freiberufler, leitende
Angestellte/Beamte – die Golfrevue kann auf 28,8% und die Yachtrevue auf 27% stolz sein.
Über das Magazin Xpress:
Der Xpress ist als ältestes Jugendmagazin Österreichs eine bestens eingeführte Marke. 1968 als Schülerzeitung gegründet, erlangte der "RennbahnExpress" in den 1980er-Jahren Kultstatus.Bereits die Eltern der heutigen Jugendlichen sind mit dieser Zeitschrift aufgewachsen – aus diesem Grund greifen nicht nur die Jugendlichen selbst zum Xpress, auch die Eltern kaufen den Xpress für ihren Nachwuchs.
Der Xpress spricht die Sprache der Jugendlichen: Xpress ist der beste Freund der Jugendlichen, niemals belehrend, sondern maximal aufklärend. Der Schwerpunkt der redaktionellen Berichterstattung liegt im Bereich Musik und Stars. Ein großes Anliegen waren dem Xpress immer schon österreichische Popstars: Künstler von Falco über Christina Stürmer bis zu Luttenberger*Klug wurden vom Xpress auf ihrem Karriereweg begleitet und unterstützt. Ergänzend berichtet der Xpress monatlich auch über Style, Technik, Sport, Liebe und Themen aus dem Leben der Jugendlichen wie z. B. Schule, Job und Schicksal.
Für Rückfragen:
Katrin Jusko, interimistische Geschäftsbereichsleiterin Entertainment
Tel: +43 1 213 12-6592; E-Mail: jusko.katrinnews.at
Wolfgang Hermeneit, Geschäftsbereichsleiter Top Interest
Tel: +43 1 213 12-6130; E-Mail: hermeneit.wolfgangnews.at