Neuigkeiten

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu Gruner + Jahr, von seinen Medien, Marken und deren Machern sowie weitere Beiträge aus der Kategorie "Inside G+J".

Pressemitteilung

Der STERN lädt zum „Tag des Journalismus“ ein: Am 15. September bei Gruner + Jahr in Hamburg

Hamburg, 19. Juli 2018
70 Jahre STERN. 70 Jahre Journalismus. Große, bewegende Geschichten in Print und Digital. Und auch mit seinen jüngsten Magazinen – CRIME, DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN und „JWD.“ – zeigt der STERN, was publizistisch in ihm steckt. Wer die Macher hinter den Geschichten sind, was sie an- und umtreibt, wie die Geschichten entstehen und was es braucht, um diese zu erzählen, davon können sich Interessierte ein Bild machen: Zum Geburtstag öffnet der STERN seine Redaktionsräume und lädt am 15. September zum „Tag des Journalismus“ ein.


Pressemitteilung

Der STERN lädt zum „Tag des Journalismus“ ein: Am 15. September bei Gruner + Jahr in Hamburg

Hamburg, 19. Juli 2018
70 Jahre STERN. 70 Jahre Journalismus. Große, bewegende Geschichten in Print und Digital. Und auch mit seinen jüngsten Magazinen – CRIME, DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN und „JWD.“ – zeigt der STERN, was publizistisch in ihm steckt. Wer die Macher hinter den Geschichten sind, was sie an- und umtreibt, wie die Geschichten entstehen und was es braucht, um diese zu erzählen, davon können sich Interessierte ein Bild machen: Zum Geburtstag öffnet der STERN seine Redaktionsräume und lädt am 15. September zum „Tag des Journalismus“ ein.


Inside G+J

STERN CRIME macht Schule

CRIME im Abo? Kennen wir. CRIME im Abi? Noch nicht. Bis jetzt: "Fallgeschichten – literarische Analysen des Verbrechens" lautete ein Thema der schriftlichen Abiturprüfung 2018 im Fach Deutsch an Hamburger Schulen. Diskussionsgrundlage hierfür waren zwei Texte aus dem True Crime-Magazin von G+J.


Pressemitteilung

Gruner + Jahr erwirkt einstweilige Verfügung gegen „National Crime“

Hamburg, 30. November 2016
Gruner + Jahr hat gestern vor dem Landgericht Hamburg eine Einstweilige Verfügung gegen die Livingston & Friends Medienproduktions- und Werbegesellschaft mbH erwirkt. Danach darf der Livingston-Verlag seine für den 2. Dezember angekündigte Zeitschrift „National Crime“ nicht an den Handel ausliefern und nicht weiter bewerben.


Pressemitteilung

„STERN CRIME live“: Das True-Crime-Magazin kommt auf die Bühne / Vorverkaufsstart für inszenierte Lesung mit Schauspieler Christian Redl im St. Pauli Theater ab sofort eröffnet

Hamburg, 29. November 2016
Im Februar feiert das St. Pauli Theater in Hamburg eine Premiere der besonderen Art. Erstmals werden dort in einer inszenierten Lesung Geschichten aus einer Zeitschrift auf der Bühne präsentiert. Den Stoff liefert das True-Crime-Magazin STERN CRIME, jüngster Ableger von Deutschlands größtem Printmagazin STERN, das sich seit mehr als einem Jahr erfolgreich auf dem boomenden Krimi-Markt etabliert und schon eine große Fangemeinde gefunden hat.


Pressemitteilung

STERN Crime feiert ein Jahr Erfolgsgeschichte // Hörbuch-CD für alle Abonnenten

Hamburg, 3. Juni 2016
STERN Crime feiert Geburtstag und blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Die erste Ausgabe der Line Extension des STERN wurde vor genau einem Jahr auf den Markt gebracht, sechs Ausgaben sind bisher erschienen. Seitdem schreibt das True-Crime-Magazin auf dem boomenden Krimi-Markt eine Erfolgsgeschichte nach der anderen.


Pressemitteilung

STERN und STERN Crime räumen beim ADC Festival acht Nägel ab: Einmal Gold, zwei Mal Silber und fünf Mal Bronze

Hamburg, 25. April 2016
Beim diesjährigen ADC Festival in Hamburg gab es für das Team von STERN und STERN Crime ordentlich etwas zu feiern. Insgesamt acht Nägel verlieh der Art Directors Club für Deutschland an die Stern Medienfamilie, die damit zu den meist dekorierten Medien zählte. Fünf Nägel gab es für STERN Crime, drei für den STERN.


Pressemitteilung

Stephen King präsentiert neue Kurzgeschichte exklusiv in STERN Crime

Hamburg, 3. Dezember 2015
In seiner neuen Ausgabe zeigt STERN Crime (4/2015, ab morgen im Handel erhältlich) exklusiv eine Kurzgeschichte des Erfolgsautors Stephen King aus seinem neuen Sammelband "Basar der bösen Träume", der am 18. Januar 2016 erscheint.


Pressemitteilung

Neue Heftreihe: stern Crime – Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten.

Hamburg, 5. Juni 2015
Die Erstausgabe von stern Crime - Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten. - ist ab morgen im Handel erhältlich. In dem neuen 140 Seiten starken Magazin geht es um echte Fälle, die auf spannende Weise vorgestellt werden. stern Crime erzählt nicht nur, wie es zu den Kriminalfällen kam und wie sie aufgeklärt wurden, sondern interessiert sich auch immer für das Schicksal der Opfer und warum jemand zum Täter wurde.


Pressemitteilung

stern gründet neues True-Crime-Magazin: stern Crime – Wahre Verbrechen. Wahre Geschichten.

Hamburg, 20. April 2015
Mit stern Crime bringt Gruner + Jahr am 6. Juni 2015 eine neue Heftreihe heraus, die innerhalb der stern-Familie entwickelt wurde. Im Mittelpunkt des neuen Magazins stehen wahre Verbrechen aus allen Bereichen, die entlang der Tatsachen spannend und empathisch erzählt werden. In dem neuen Magazin werden alle Facetten des Verbrechens beleuchtet. 


Pressemitteilung

P.M. CIT – Das erste Crime-Magazin in Deutschland

Hamburg, 13. Juni 2011
Als Zeitschriften-Innovation von Gruner + Jahr erscheint am 24.


Pressemitteilung

The Henri Nannen Prize 2011 goes to:

Hamburg, 05 May 2011

ortage/Feature: René; Pfister (DER SPIEGEL), Documentary: Ulrike Demmer, Markus Feldenkirchen, Ullrich Fichtner, Matthias Gebauer, John Goetz, Hauke Goos, Jochen-Martin Gutsch, Susanne Koelbl, Shoib Najafizada, Christoph Schwennicke, Holger Stark (DER SPIEGEL), Investigative: Christine Kröger (Weser-Kurier) Humor: Hans Zippert (Die WELT) Photo Feature: Stephan Vanfleteren (DU-ZEITSCHRIFT FÜR KULTUR) and Special Award: Susan Leinemann (ZEIT MAGAZIN)

The Gruner + Jahr publishing house and stern also presented a 2011 Henri Nannen Prize to Wolf Schneider for his lifetime achievement in publishing and journalism.



Pressemitteilung

Dezemberausgabe von ´HOW TO SPEND IT´ ist bisher erfolgreichstes Heft

Hamburg, 23. November 2005
Am 01. Dezember erscheint die neue Ausgabe von ´HOW TO SPEND IT´, dem Luxus-Magazin der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND. Zum Jahresausklang hat das ´HOW TO SPEND IT´-Team Modedesigner Wolfgang Joop besucht und dem Ledermeister der Manufaktur von Loewe, Francisco Galindo, über die Schulter geschaut, wenn er seine einzigartigen Taschen fertigt. Wer sein privates Fest in der Wüste Marokkos oder den Palästen von Florenz plant, findet in ´HOW TO SPEND IT´ Eventkünstler, die alles möglich machen. Die zu Weihnachten erweiterte Rubrik "Financial Crimes" zeigt Geschenkideen zum Niederknien - nach ´HOW TO SPEND IT´-Manier ein Schaufenster der unbegrenzten Möglichkeiten.