Pressemitteilung

Die G+J Tochter Brown Printing erhält fünf Gold Ink Awards und erreicht Platz 1 in der Kategorie Fachzeitschriften.

Hamburg, 18. August 2011 –

Bei den jährlich stattfindenden Gold Ink Awards erhielt die Brown Printing Company insgesamt fünf Preise und zum zweiten Mal in Folge die höchste Auszeichnung in der Kategorie Fachzeitschriften.
In der Kategorie "Speciality Magazines" belegte die Brown Printing Company mit dem Transworld Snowboarding Fotojahrbuch 2011 den ersten Platz (Gold) sowie den dritten Platz (Bronze) mit dem Katalog "Guide to Finding Your Magic" für die Warenhauskette Macy's. Außerdem erhielt das Unternehmen im Fachzeitschriftenbereich zwei Zinn-Medaillen für das "Big Black Book" des Esquire Magazins (Verlagsgruppe Hearst) und für die Bademoden-Ausgabe 2011 von Sports Illustrated (Time Inc.). Eine dritte Zinn-Medaille gab es in der Kategorie Publikumszeitschriften für das "W"-Magazin (Condé; Nast Verlag).
Für die zahlreichen unterschiedlichen Kategorien des Wettbewerbs, der im Druckereigewerbe höchstes Ansehen genießt, wurden mehr als 1000 Arbeiten eingereicht. Eine Jury aus Produktionsleitern und Betriebsdirektoren bewertete die Arbeiten hinsichtlich der Kriterien Druckqualität, technische Schwierigkeit und optischer Gesamteindruck. Die bereits seit 24 Jahren stattfindenden Gold Ink Awards finden inzwischen bei den führenden Druckmedien-Produzenten der Branche Beachtung. So werden die preisgekrönten Arbeiten von Brown Printing beim jährlichen Gold Ink Awards & Hall of Fame Bankett geehrt, das am 12. September im Rahmen der Graph Expo in Chicago stattfindet.