Pressemitteilung

Dieter Röösli wird neuer Art Director von BRIGITTE YOUNG MISS

Hamburg, 10. Oktober 2004 –

Dieter Röösli, 35, wird zum15. November 2004 Art Director bei BRIGITTE YOUNG MISS.Röösli folgt auf Jule Baehr, 37, die auf eigenen Wunschkünftig die Position der stellvertretenden Art Directorinübernehmen wird.

Dieter Röösli, derzeit stellvertretender Art Director derG + J-Frauenzeitschrift WOMAN, verfügt über langjährigeErfahrung im Bereich Art Direction und Gestaltung. Dergraduierte Grafiker arbeitete u.a. als stellvertretenderArt Director für Vogue Deutschland, als Art Director für dieEntwicklungsredaktion von Burda International sowiefreiberuflich u.a. für das Lufthansa Magazin.

Janine Weitenauer, 39, die als Creative Directorin am Relaunchvon BRIGITTE YOUNG MISS im Februar 2003 maßgeblich beteiligtwar, ist seit dem 1. Oktober wieder frei tätig. Bis zum Antrittvon Dieter Röösli wird sie dem Grafik-Team von BRIGITTE YOUNGMISS jedoch in beratender Funktion erhalten bleiben.

Kathrin Tsainis, Chefredakteurin BRIGITTE YOUNG MISS:"Ich freue mich, mit Dieter Röösli einen erfahrenen undkreativen Design-Experten für BRIGITTE YOUNG MISS gewonnenzu haben. Ich bin überzeugt, dass Herr Röösli den hohenoptischen Qualitätsstandard von BRIGITTE YOUNG MISS weiterausbauen und neue Akzente setzen wird. Bei Janine Weitenauerbedanke ich mich herzlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeitund ihren großartigen Einsatz für YOUNG MISS."

Für Rückfragen:

Andrea Kobelentz
Projektleitung Kommunikation / PR
Verlagsgruppe Frauen / Familie / People
Gruner + Jahr AG & Co KG
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2468
Telefax: +49-40-3703-5703
E-Mail: kobelentz.andreaguj.de

/htdocs/downloads/presse/Dieter_Roeoesli.zip

Dieter Röösli