Pressemitteilung

Dr. Carsten Moser zum "Zeitschriftenverleger des Jahres 2004" in Spanien gewählt

Hamburg, 05. Dezember 2004 –

Eine besondere Auszeichnung wurde demlangjährigen G+J-Verleger Dr. Carsten Moser zuteil. Die Mitgliederdes spanischen Zeitschriftenverbandes ARI wählten ihn zum"Zeitschriftenverleger des Jahres 2004" in Spanien. Die37 Mitgliedsverlage des ARI vergeben den Preis alljährlich zurEhrung eines verlegerischen Lebenswerkes.

Moser ist damit der erste Ausländer überhaupt, der mit diesemPreis geehrt wurde. Ebenfalls erstmalig in der Geschichte desPreises ist mit Moser ein angestellter Manager ausgezeichnetworden. Bisher waren sämtliche Preisträger Eigentümer einesspanischen Verlags oder Magazins. Im Rahmen einer feierlichenZeremonie im Circulo de Bellas Artes in Madrid wurde Carsten Moserder Verlegerpreis am vergangenen Donnerstag durch Mar;iacute;a TeresaFernandé;z de la Vega, Vizepräsidentin der spanischen Regierung,überreicht. In seiner Dankesrede betonte er den wichtigen Beitragder Zeitschriften zur politischen, kulturellen und sozialenEntwicklung Spaniens: " Mir ist um die Zukunft unseres Mediumsnicht bange, wenn wir es schaffen, unsere Inhalte denLeserbedürfnissen anzupassen, das Interesse von dem Banalen zuunterscheiden und Qualität in Wort und Bild aufrechtzuerhalten."

Dr. Torsten-Jörn Klein, G+J-Vorstand Zeitschriften International:"Carsten Moser verbindet auf außergewöhnliche Weise journalistischeKompetenz und unternehmerischen Esprit. Diese Auszeichnung ist einlang verdienter Lohn für seine knapp 20-jährige vorzügliche Arbeitim spanischen Zeitschriftengeschäft. G+J ist sehr stolz, einenVerleger seines Kalibers in den eigenen Reihen zu haben."

Dr. Carsten Moser wurde 1943 in Deutschland geboren und wuchs inSpanien, Peru und Kanada auf. Nach Studium und Promotion inVolkswirtschaft leitete er zwischen 1973 und 1978 die Im - undExportfirma seines Vaters in Madrid und schrieb zeitgleich alsKorrespondent für die "Zeit". 1976 publizierte er sein Buch"Francos Erben – Spanien auf dem Weg in die Gegenwart".

Von 1978 bis 1985 arbeitete er für den STERN in Hamburg, zunächstals stellvertretender Leiter des Auslandsressorts, dann als Chefvom Dienst und schließlich als Korrespondent in London. Seit 1985leitet Moser als Geschäftsführer die G+J-Tochter in Spanien.Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Für Rückfragen:

Alexander Adler
Sprecher
Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2244
Telefax: +49-40-3703-5688
E-Mail: adler.alexanderguj.de

/htdocs/downloads/presse/Moser_Carsten.zip

Dr. Carsten Moser