Pressemitteilung

25 Jahre Dr. Oetker Back-Club: G+J Corporate Editors legt große Jubiläumsausgabe des ‚Gugelhupf‘ vor

16 Extra-Seiten mit den besten Rezepten aus 25 Jahren / Start des großen Jubiläumsgewinnspiels

Hamburg, 5. Februar 2014 – Mit der neuen Ausgabe des Magazins 'Gugelhupf' (1/2014) feiert Dr. Oetker das 25-jährige Bestehen seines Back-Clubs. Das bereits seit fünf Jahren von G+J Corporate Editors produzierte Magazin präsentiert in seinem umfangreichen Jubiläumsheft unter anderem die besten und beliebtesten Rezepte aus 25 Jahren in moderner Interpretation - vom gestreiften "Kalten Hund" über den Apfel-Cranberry-Kuchen mit geeister Vanille-Sahne bis hin zur Jubiläumstorte. Zugleich startet in der Ausgabe das große Jubiläumsgewinnspiel, das sich über vier 'Gugelhupf'-Ausgaben erstreckt. Auf die Teilnehmer warten insgesamt mehr als 80 Gewinne, darunter eine fünftägige Dresden-Reise für zwei Personen im Wert von über 1.500 Euro.

"Die erste von G+J Corporate Editors geplante und umgesetzte 'Gugelhupf'-Ausgabe war diejenige zum 20-jährigen Bestehen des Dr. Oetker Back-Clubs", erinnert sich Sandra Harzer-Kux, Leiterin Büro Hamburg G+J Corporate Editors. "Die neue Heft-Nummer ist also auch für uns ein kleines Jubiläum, das die große Kompetenz unseres Redaktions-Teams unterstreicht."

Das Back-Club-Magazin 'Gugelhupf'
Der 'Gugelhupf' erscheint sechs Mal im Jahr mit einer Auflage von jeweils über 100.000 Exemplaren und wird exklusiv für die über 100.000 Mitglieder des Dr. Oetker Back-Clubs produziert. Die vielfältigen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner werden von der Dr. Oetker Versuchsküche eigens für den 'Gugelhupf' absolut gelingsicher entwickelt und im Studio fotografiert. Schwierigere Rezepte werden bei Bedarf mit Schritt-für-Schritt-Fotos versehen. Tipps und Kniffe, Deko-Ideen sowie Hinweise auf nützliche Küchenhelfer runden die Rezeptseiten ab. Neues, Nützliches und Schönes zum Backen oder Dekorieren aus der Dr. Oetker Kollektion wird ebenso vorgestellt; Back-Club-Mitglieder können die Artikel zu Vorteilspreisen bestellen.

Über G+J Corporate Editors
G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mit¬arbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltig¬keitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunika¬tion nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformüber¬greifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzei-genvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Aus¬zeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE-Group, Versicherungskammer Bayern und viele mehr.

Pressekontakt

Aleksandra Solda-Zaccaro
Leiterin Büro München / Publishing Director Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack
PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom
Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com