Pressemitteilung

Alexander Mayerhöfer wird Ressortleiter "Management" bei ´impulse´

Hamburg, 29. November 2006 –

Alexander Mayerhöfer, 37, übernimmt zumJahresanfang 2007 beim G+J-Wirtschaftsmagazin ´impulse´ die Leitung desRessorts "Management". Damit ist die nach dem Wechsel von Carsten Prudentin die ´Capital´-Chefredaktion seit einigen Monaten vakante Schlüsselpositionwieder besetzt. In der Übergangszeit hatte ´impulse´-Chefredakteur Gerd Kühlhorn das Ressort kommissarisch mit geleitet.

Mayerhöfer kommt vom Wirtschaftsmagazin ´Capital´, wo er seit Sommer2000 als Redakteur in verschiedenen Ressorts tätig war. Zuletzt hatte Mayerhöfer dort für das Ressort "Unternehmen" gearbeitet. Von August 1996 bis Juni 2000 war der Diplom-Volkswirt Redakteur und Chef vom Dienst bei dpa/Rufa in Bonn und Berlin.

Für ´impulse´-Chefredakteur Gerd Kühlhorn ist Mayerhöfer die "dringend erwartete Verstärkung im Redaktionsteam beim Ausbau der Medienmarke ´impulse´ zur führenden Plattform für Unternehmer, die die unternehmerische Elite bündelt und zu Communities verknüpft".

Für Rückfragen:
Joachim Haack
PubliKom
Telefon: +49-40-3992-72-0