Pressemitteilung

'Financial Times Deutschland' auf Erfolgskurs: Verkaufte Auflage steigt im zweiten Quartal 2002 auf 82.787 Exemplare

Hamburg, 14. Juli 2002 –

14,3 Prozent mehr verkaufte Auflage als im Vorjahreszeitraum/ Zahl der Abonnenten wächst um 27,5 Prozent

Die vor gut zwei Jahren gestartete Wirtschafts- und Finanzzeitung 'Financial Times Deutschland' setzt ihren Wachstumskurs auch im zweiten IVW-Quartal des Jahres 2002 fort. Mit einer Steigerung der verkauften Auflage um 14,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum verkauft die FTD börsentäglich nun insgesamt 82.787 Exemplare.

Insbesondere bei den Abonnenten legt die FTD mit einem Plus von 27,5 Prozent deutlich zu. Die Abonnements machen nun mit 46.382 Exemplaren weit mehr als die Hälfte der Verkaufsauflage aus.

Redaktion und Verlag sind stolz, in einem insgesamt schwierigen Marktumfeld ein so deutliches Wachstum ausweisen zu können. Die FTD setzt sich damit an die Spitze der Titel, die überhaupt zulegen können. Wir werten diesen Erfolg als klare Bestätigung unseres redaktionellen Konzepts, kommentiert Geschäftsführer Michael Rzesnitzek die Entwicklung.

Für Rückfragen:

Susanne Jesche
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
'Financial Times Deutschland'
Telefon: +49-40-31990-603
Telefax: +49-40-31990-503
E-Mail: jesche.susanne@ftd.de