Pressemitteilung

Axel Ganz und Gruner + Jahr starten die wöchentliche Frauenzeitschrift JASMIN in Frankreich

Hamburg, 19. September 2006 – Erster Launch eines wöchentlichen Frauenmagazins in Frankreich seit über 20 Jahren / Unterhaltsame und anspruchsvolle Lektüre für die französische Frau von Heute

Am 23. Oktober erscheint in Frankreich die neue wöchentlicheFrauenzeitschrift JASMIN, herausgegeben von AG+J, einem Joint-Venture von Gruner + Jahrund Axel Ganz. Der Titel richtet sich an Frauen zwischen 25 und 40 Jahren und positioniertsich im oberen Marktsegment. Das großformatige Heft (220 x 286 mm) mit einem Seitenumfangvon ca. 140 Seiten erscheint montags und kostet 2 Euro.

Informativ und unterhaltend, reichhaltig und positiv im Ton, versteht sich JASMIN alshochwertiges General-Interest-Magazin für Frauen. In moderner, attraktiver Präsentationwechseln sich Fotostrecken und Textbeiträge zu den Haupt- Themenfeldern Aktualität, Kultur,Mode und Schönheit sowie Lifestyle (Reise, Dekoration, Gastlichkeit) unterhaltsam ab.JASMIN bietet der Leserin ein komplettes redaktionelles Lesevergnügen, verständlich undanspruchsvoll zugleich. In mehreren Tests wurde das Heftkonzept von potentiellenKäuferinnen sehr positiv beurteilt.

Das Redaktionsteam von JASMIN umfasst rund 50 Mitarbeiter. Chefredakteurin istBé;né;dicte Epinay, 43, zuvor Chefredakteurin des Supplements "Sé;rie Limité;e" derWirtschaftstageszeitung "Les Echos".

Die Einführung von JASMIN wird von einer intensiven Werbekampagne begleitet mit TV, Radio,Plakat- und Pressewerbung. Bis Ende 2006 garantiert der Verlag Anzeigenkunden einedurchschnittlich verkaufte Auflage von 250.000 Exemplaren pro Woche.

Axel Ganz, Herausgeber von JASMIN: "JASMIN ist die zeitgenössische Frauenzeitschrift der2000er-Jahre. Jede Frauen-Generation der Nachkriegszeit ließ in Frankreich ein neuesbedeutendes Magazin entstehen. An diese Tradition soll sich JASMIN anschließen. Im Segmentder wöchentlichen Frauenzeitschriften in Frankreich gab es seit 1984 keine Neugründung mehr.JASMIN soll den veränderten Erwartungen der jungen Frauen zwischen 25 und 40 Jahren Rechnungtragen, die sich in den existierenden Magazinen mitunter nicht wieder erkennen. Für siehaben wir JASMIN konzipiert, eine Zeitschrift, die ist wie die heutigen Frauen selbst:neugierig auf das, was in der Welt geschieht, und daran interessiert, das eigene Lebenerfolgreich und glücklich zu gestalten."

Für Rückfragen:

Alexander Adler
Sprecher
Telefon: +49-40-3703-2244
E-Mail: adler.alexander@guj.de

/htdocs/downloads/presse/logo_agj.zip