Pressemitteilung

"B" wie Berlin – G+J Corporate Editors entwickelt neues Magazin für den Marketing Club Berlin

Erste Ausgabe zum Thema "Immobilienmarketing" / Zwei Ausgaben pro Jahr geplant

Hamburg/Berlin, 7. Juli 2015 – G+J Corporate Editors hat für den Marketing Club Berlin das Mitgliedermagazin neu positioniert und komplett überarbeitet. Das Magazin "B" beschäftigt sich unter dem Motto "Die Stadt. Das Marketing. Die Menschen" in jeder einzelnen Ausgabe mit einer spannenden Branche aus der Hauptstadt. Das erste Heft ist dem Thema Immobilien-Marketing gewidmet.

Wie erlangt eine Immobilie Identität? Wie wird sie zur Marke? Wie bewirbt man etwas, das es noch gar nicht gibt? Das sind die Fragen, die das Magazin aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. So spricht der Berliner Immobilienentwickler Nikolaus Ziegert über zeitgemäße Strategien der Branche, während Andreas Assum, VP Marketing von ImmobilienScout24, Erfolgsrezepte der digitalen Immobilienvermarktung vorstellt. In weiteren Beiträgen wird das Bikini Berlin, ein Kaufhaus neuen Typs, vorgestellt sowie das Phänomen der so genannten Pop-up-Stores beleuchtet. Ein Club-Teil rundet das Magazin ab.

"Uns war es wichtig, dem Thema Marketing in der Hauptstadt in seiner ganzen Vielfalt und Tiefe gerecht zu werden. Diesen Anspruch erfüllt unser neues Magazin ganz und gar", so Claudia Mattheis, Vorstand Publikation des Marketing Club Berlin. Und Joerg Strauss, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiter des Berliner Büros von G+J Corporate Editors ergänzt: "Das Magazin "B" besetzt eine Schnittstelle zwischen Wirtschafts-, Marketing- und Stadtmagazin. Das ist neu und macht den Reiz dieser Publikation aus".

Auf 56 Seiten verbindet das Magazin "B" anspruchsvollen Journalismus mit zeitgemäßer Gestaltung und angenehmer Haptik. Es richtet sich an Clubmitglieder, Freunde des Clubs, Gäste der Clubveranstaltungen sowie darüber hinaus an alle Marketingverantwortlichen in Berlin-Brandenburg. Es wird zweimal jährlich erscheinen und ist unter http://www.marketingclubberlin.de/medien/b-magazin auch als Tablet-Magazin erhältlich.

Über Corporate Editors
G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle, bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE und viele mehr.

Pressekontakt

G+J Corporate Editors
Joachim Haack, PR/Kommunikation
"Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom, Telefon: +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com