Pressemitteilung

BRIGITTE WOMAN setzt Erfolgsgeschichte fort: Heft 1/2002 verkauft sich 220.000 mal

Hamburg, 19. Juni 2002 –

BRIGITTE WOMAN, die Zeitschrift für Frauen über 40 aus der BRIGITTE-Familie, setzt ihre kontinuierliche Auflagensteigerung fort und überschreitet die 200.000-Marke: Waren es bei Heft 4/2001 noch 185.000 verkaufte Exemplare, sind es mit Heft 1/2002 nun 220.000.

Die Erfolgsgeschichte des einstigen BRIGITTE-Extras begann im Frühjahr 2000. Unter dem Titel BRIGITTE special Frauen ab 40 verkaufte sich die erste Ausgabe 141.000 mal. Bereits ab Januar 2001 erschien das Extra regelmäßig vier Mal im Jahr. Seit der Ausgabe 4/2001 ist es ein eigenständiges Heft mit dem Titel BRIGITTE WOMAN.

Mediadaten und eine Analyse der Zielgruppe von BRIGITTE WOMAN können Interessierte in der Anzeigenabteilung BRIGITTE bei Karin Janssen unter der Telefonnummer +49-40-3703-2321, per Telefax unter der Nummer +49-40-3703-5602 oder per E-Mail unter der Adresse anzeigen@brigitte.de bestellen.

Die nächste Ausgabe von BRIGITTE WOMAN erscheint am 7. August 2002 (Heft 3/2002).

Christiane Dähn
Leiterin Marketing und Kommunikation
Verlagsgruppe Brigitte
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2960
Telefax: +49-40-3703-5702
E-Mail: daehn.christiane@brigitte.de