Pressemitteilung

CAPITAL relauncht seinen wöchentlichen Börsenbrief "CAPITAL Depesche"

Hamburg, 23. Juni 2003 –

Das Wirtschaftsmagazin CAPITAL hat seinen freitagserscheinenden Börsenbrief "CAPITAL Depesche" inhaltlich und optisch komplettüberarbeitet. Neben Altbewährtem wie dem "Tipp der Woche" oder dem realen"Depesche-Depot", finden die Leser zahlreiche Neuerungen: So weitete dieRedaktion den Umfang von vier auf sechs Seiten aus, stellte das Format aufdas lesefreundliche A4_Format um und modifizierte das Layout. Neue Elementewie die "Index-Charts der Woche", die "Insider-Deals", der "Ausblick" und einneuer Kursticker runden das Angebot ab.

Ebenfalls neu: Neben Berichten zur Deutschen Börse und Wall Street, finden"CAPITAL Depesche"-Abonnenten jetzt auch eine Rubrik "Europäische Börsen". Inihr analysiert und bewertet die Redaktion Blue-Chip-Aktien der europäischenNachbarn und gibt für jeden Wert konkrete Handlungsanweisungen. Diese könnenLeser wie bisher bereits am Freitag Nachmittag in die Tat umsetzen. Bereitsum 15 Uhr, also weit vor Börsenschluss in Frankfurt, liegt die elektronischeFassung der "CAPITAL Depesche" vor.

Den Änderungen vorausgegangen war eine umfangreiche Leserbefragung beiAbonnenten, denen die regelmäßigen Hintergrundinformationen der "CAPITAL Depesche"im Jahr 152 Euro wert sind. Das "CAPITAL Depesche"-Redaktionsteam– bestehend aus dem in Frankfurt tätigen "CAPITAL Depesche"-Redakteur WolfgangRaum sowie CAPITAL-Ressortleiter "Geldanlage" Paul Prandl und seinenKölner Kollegen – hat mit der neuen "CAPITAL Depesche" einen noch informativerenund leichter nutzbaren Börsenbrief geschaffen. "CAPITAL Depesche" ist diesinnvolle wöchentliche Ergänzung für alle Anleger, die sich noch aktueller überdie Entwicklung an den internationalen Finanzmärkten informieren wollen.

Für Rückfragen:

Wolfgang Raum
Redakteur CAPITAL Depesche
Telefon: +49-6172-93 60 60
Telefax: +49-6172-93 57 27

Paul Prandl
Geschäftsführender Redakteur
CAPITAL
Telefon: +49-221-49 08-248
Telefax: +49-221-49 94-148
/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld_030624_a.gif/htdocs/downloads/presse/cap_dep_03251_a.zip/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld_030624_b.gif/htdocs/downloads/presse/cap_dep_03251_b.zip