Pressemitteilung

Aliona Kardash erhält „STERN Stipendium“ für Fotografie

Hamburg, 28. April 2022 – Die Jury des Förderprogramms „STERN Junge Fotografie“ hat mit Aliona Kardash (32) die Gewinnerin des diesjährigen „STERN Stipendiums“ gekürt. Sie ist die elfte STERN-Stipendiatin. Die aus Sibirien stammende Fotografin studierte Journalismus in Tomsk und Fotografie in Hannover und Dortmund. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf Dokumentarfotografie. Aliona Kardash beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der kulturellen und nationalen Identität, der Verbindung der Menschen zu ihrer Vergangenheit und Beziehungen in der Gesellschaft. Ihre Arbeiten erschienen bisher schon in „GEO“, „The Washington Post“, in „Die Zeit“ und vielen weiteren Medien. Sie ist Mitglied des Fotograf:innen-Kollektivs DOCKS Collective, die mit ihrer Reportage über die Flut im Ahrtal mehrfach ausgezeichnet wurden. Ab dem 1. August 2022 arbeitet Aliona Kardash als festangestellte Fotografin für den STERN.

Mit seinen bildstarken, vielfach ausgezeichneten Reportagen setzt der STERN seit Jahrzehnten Maßstäbe im Magazinjournalismus. Talente zu entdecken und ihnen ein Forum für ihre Arbeiten zu bieten, gehört zum Selbstverständnis und zur Tradition des Magazins. Im Rahmen seiner Nachwuchsförderung „STERN Junge Fotografie“ setzt die Redaktion auch 2022 das „STERN Stipendium“ fort, das jungen Fotojournalist:innen unter 35 Jahren die Chance gibt, sich und ihre Karriere zu entwickeln.

„Aliona Kardash ist eine talentierte junge Fotografin mit einem ausgezeichneten journalistischen Blick. Ihre Fotografie ist variantenreich, und immer nah am Menschen. Wir glauben, dass sie eine große Bereicherung für unser Team sein wird und freuen uns auf die Zusammenarbeit“, sagt STERN-Bildredakteur Andreas Trampe.

 

Ewgenia Klaschik
Gruner + Jahr Deutschland GmbH
Kommunikation STERN
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 – 6336
E-Mail: klaschik.ewgenia@guj.de
www.stern.de
www.stern.de/jungefotografie/stipendium