Pressemitteilung

Die SCHÖNER WOHNEN-Kollektion wächst weiter: Einstieg in das Bad-Segment

Hamburg, den 2. März 2022 – SCHÖNER WOHNEN jetzt auch im Badezimmer. Im Herbst 2022 werden dem Handel vielseitige Badmöbel und ein umfangreiches, aufeinander abgestimmtes Bad-Sortiment der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion präsentiert. Im ersten Schritt reicht die Produktpalette von Badmöbeln und Spiegeln, Keramik und Armaturen bis hin zu Überkopfbrausen. Das Sortiment wird sukzessive ergänzt durch WC-Sitze, Badewannen und Duschtassen, Handbrausen sowie Badewannen- und Duschabtrennungen sowie Duschrückwände. Die neuen Produkte ergänzen die bestehenden der Kollektion wie Fliesen, Wandfarbe, Sicht- und Sonnenschutz, Leuchten und Textilien zu einem Bad-Sortiment aus einem Guss. Die neuen Produkte werden in Bau- und Heimwerkermärkten, im Fach- und Möbelhandel, in den Fachmärkten für Sanitär inklusive des SHK-Großhandels und online u.a. auch im SCHÖNER WOHNEN-Shop vertrieben werden. Die Markteinführung ist für Anfang 2023 geplant.

Creative Director Kirstin Ollech, Category Manager Niclas Schürrle und das Team der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion entwickeln die neuen Produkte zusammen mit drei renommierten Unternehmen der Badbranche – alle Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet. Die puris Bad GmbH & Co. KG steht als Teil der Briloner Möbel Werke für hochwertige Badmöbel mit stilvollem Design, innovativer Technik und zertifizierter Qualität. Mit dem Vollsortimenter und professionellen Partner der Baumärkte, des Handels und der Industrie stößt die Sanitop-Wingenroth GmbH & Co. KG aus Warendorf zur Kollektionsfamilie dazu. Als Produzent von erstklassigen Badewannen- und Duschkabinen sowie Duschrückwänden ergänzt die Tardis GmbH aus Neuwied am Rhein das Trio der neuen Lizenzpartner für den Badbereich der Kollektion.

Tanja Böttjer, Director Home der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion: „Bad und Sanitär sind einer der bedeutendsten Bereiche im DIY-Segment, der großes Wachstumspotenzial birgt. Mit dem Eintritt in das Badsegment folgenden wir unserem ganzheitlichen Ansatz, aufeinander abgestimmte Produkte für jeden Raum anzubieten. Keine andere Einrichtungsmarke verfügt über eine derartige Sortimentsbreite und -tiefe, entwickelt mit der Expertise von SCHÖNER WOHNEN. Hinzu kommen die hohe Bekanntheit und Kundenzufriedenheit. Dementsprechend sind wir uns sicher, die Erfolgsgeschichte der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion im Bad-Bereich fortschreiben zu können und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den renommierten neuen Partnern.“

Honorarfreies Bildmaterial gibt es zum Download: HIER

Pressekontakt

Andrea Kramer
PR/ Kommunikation
SCHÖNER WOHNEN-Kollektion
Tel. 040 / 37 03 - 3847
E-Mail: kramer.andrea@guj.de
Web: schoener-wohnen-kollektion.de

Über die SCHÖNER WOHNEN-Kollektion:
Seit über 60 Jahren berichtet SCHÖNER WOHNEN, Europas größtes Wohnmagazin, monatlich über Wohntrends, bietet Inspiration und Beratung zugleich. Seit über zwanzig Jahren fließt das umfangreiche Wissen und das Gespür für Trends der Einrichtungsexpert:innen in die SCHÖNER WOHNEN-Kollektion ein. Was damals mit Wandfarbe begann, hat sich zur größten Lizenzmarke im Living-Segment entwickelt. Als Wohn- und Einrichtungsmarke verfügt SCHÖNER WOHNEN über eine Bekanntheit von 89%*. 98%* der Käufer:innen der SCHÖNER WOHNEN-Kollektion sind sehr zufrieden mit den Produkten. Das Sortiment beinhaltet Farben, Heimtextilien, Fensterdekoration, Sicht- und Sonnenschutz, Fliesen, Bodenbeläge, Teppiche, Tapeten, Leuchten sowie Indoor- und Outdoor-Möbel. In Kooperation mit rund 20 namhaften Lizenzpartnern entstehen Produkte, die aktuelle Wohntrends widerspiegeln. Es lassen sich alle Wohnräume ganzheitlich gestalten und stilvoll, zeitlos und modern einrichten. Die Produkte sind aufeinander abgestimmt, gut kombinierbar und machen das Einrichten besonders leicht. Die Produkte sind im Bau-, Fach- und Möbelhandel, in ausgewählten Online-Shops und im SCHÖNER WOHNEN-Shop erhältlich. Weitere Informationen, Inspirationen, Kataloge und Händler-adressen gibt es unter:
schoener-wohnen-kollektion.de