Pressemitteilung

G+J erwirbt 100 Prozent an Blueberry Food Studios

  •    Eröffnung der Produktionsstudios auf dem FOODBOOM Campus in Rothenburgsort  
  •    Wichtiger Content Hub und Baustein bei der Entwicklung von crossmedialen Food-Formaten
  •    Stärkung des Food-Publishings und Ausbau des Inhalte-Geschäfts

 

Hamburg, 10. März 2022 – Das Gruner + Jahr Food-Publishing, seit Beginn des Jahres Teil von RTL Deutschland und damit Deutschlands größtem Entertainmentunternehmen, erwirbt zum 1. April 100 Prozent an der Blueberry Food Studios GmbH in Hamburg Rothenburgsort. Diese hatte G+J im Sommer 2020 zunächst in einer Minderheitsbeteiligung zusammen mit dem erfolgreichen Hamburger Food-Content-Produzenten und -Publisher FOODBOOM gegründet. Seitdem entstand auf dem FOODBOOM Campus in Rothenburgsort ein neues Studio nach modernsten Standards, das jetzt bezugsfertig ist.  

In den neu eröffneten Produktionsräumen der Blueberry Food Studios werden die Rezepte – von der ersten Themenidee bis zu den fertigen Fotos und Rezepttexten – für die G+J Print-Food-Marken und ihre digitalen Kanäle produziert. Insgesamt 16 Mitarbeiter:innen, die in den vergangenen anderthalb Jahren von den FOODBOOM Gründern Sebastian Heinz und Hannes Arendholz in ihrer verantwortlichen Rolle als Geschäftsführer aufgebaut und ausgebildet wurden, arbeiten am Campus in den Blueberry Food Studios.  

Unter dem Dach von RTL Deutschland sind die Studios ein wichtiger Content Hub und Baustein bei der weiteren Entwicklung von Food-Formaten für alle Mediengattungen. Mit den Blueberry Food Studios stärkt das Unternehmen seine Marktführerschaft im Food-Publishing und investiert in das Inhalte-Geschäft.

In die Geschäftsführung werden der Chefredakteur der G+J-Foodmagazine Jan Spielhagen und die stellvertretende Publisherin Sina Hilker berufen. Weiteres Geschäftsführungsmitglied wird Christine Nieland, CEO von CHEFKOCH. Europas größte digitale Food-Plattform nimmt beim crossmedialen Ausbau der Food-Marken innerhalb von RTL Deutschland eine zentrale Rolle ein. Monique Dressel (Photo Director aller G+J-Foodmagazine) übernimmt die Studioleitung, die kulinarische Führung liegt bei Küchenchef Achim Ellmer.

„Wir haben lange auf diesen Moment gewartet und freuen uns, die Studios endlich einzuweihen. Sie sind toll geworden und bieten uns viele Möglichkeiten für die moderne Rezepteproduktion“, sagt Sina Hilker.

„Was Hannes, Sebastian und das FOODBOOM Team geleistet haben, ist einfach großartig“, erklärt Jan Spielhagen, „sie haben mit ihrer Professionalität, ihren Visionen und ihrer Durchsetzungskraft den Standort zu dem gemacht, was er heute ist. Dafür bedanke ich mich herzlich bei ihnen und freue mich, dass wir gute Nachbarn bleiben und weiter voneinander profitieren werden.“

Christine Nieland ergänzt: „Ich freue mich, dass mit mir als Geschäftsführerin auch CHEFKOCH Teil der Blueberry Food Studios wird und wir hier unsere Food-Power über alle medialen Kanäle hinweg bündeln.“

Sebastian Heinz und Hannes Arendholz: „Der Aufbau der Blueberry Food Studios war ein spannendes Projekt, und wir freuen uns für die Zukunft auf eine weiterhin fruchtbare Zusammenarbeit auf dem FOODBOOM Campus. Wir sind sehr stolz auf die starken Leistungen, die das Team der Blueberry Food Studios in kürzester Zeit dank fokussierter und zielorientierter Aufbauprozesse erzielt hat.“

 

Pressekontakt:

Sabine Grüngreiff
Gruner + Jahr Deutschland GmbH
Leiterin Markenkommunikation
Telefon: 040 / 37 03 - 2468
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
www.guj.de