Pressemitteilung

FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND wird Contentpartner von T-Online

Hamburg, 14. Oktober 2003 – SMS-Audio-Service der FTD jetzt auch unter www.t-online.de nutzbar

Die Financial Times Deutschland bietet ab sofortBusiness-Nachrichten als SMS-Audio-Service auch den Kunden von T-Online an. Damitkönnen Nutzer des Online-Portals täglich News aus Wirtschaft und Politik alsSMS-Abonnement auf dem eigenen Mobiltelefon beziehen und als Audio-Beitrag abhören.

Der SMS-Audio Dienst der FTD ist in der T-Online Rubrik "onHandy" gelistet und dortunter "SMS-Service" im Bereich "Finance" abrufbar. Die Kunden von T-Online könnenden FTD-Dienst durch Eingabe ihrer Mobilfunknummer abonnieren. Die Abrechnung folgteinfach über die T-Online-Rechnung.

Der SMS-Service der FTD sendet täglich drei News auf das Handy. Die SMS wird mit derEinwahlmöglichkeit auf die Audiodatenbank des Wirtschaftsmediums gekoppelt. Wählt derNutzer die unter der SMS angegebene 0190-Telefonnummer, kann er einen einminütigenAudiobericht hören, der die Hintergründe und Zusammenhänge der SMS-Nachricht beschreibt.Die Wirtschafts- und Unternehmensnachrichten dieses Services, der Ende 2001 auf <a" onfocus="this.blur() target=_new href=http://www.ftd.de>www.ftd.destartete, werden exklusiv vom digitalen Audiostudio der FTD mit drei professionellenHörfunk-Redakteuren und in enger Zusammenarbeit mit derPrint- und Internetredaktion erstellt.

Für Rückfragen:

Susanne Petersen
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND
Telefon: +49-40-319 90-603
Telefax: +49-40-319 90-503
E-Mail: petersen.susanne@ftd.de

>