Pressemitteilung

G+J EMS entwickelt neues Vermarktungsumfeld für WebTV von MensHealth.de

Hamburg, 14. September 2006 –

G+J EMS entwickelt für seinen Kunden MensHealth.de eine neue digitale Werbeform, und ermöglicht so die Werbevermarktung des neu gestarteten WebTV auf dem Onlineportal des Männer-Lifestyle-Magazins. In Zusammenarbeit mit der Hamburger FUSE GmbH Integrierte Kommunikation und Neue Medien entstand als technische Basis für MensHealth.de WebTV der sogenannte Flash Container. In diesem Container können User Inhalte wie Fitness- und Workoutlektionen, Ernährungs-, Gesundheits- und Modespecials oder Gewinnspiele nicht nur betrachten, sondern auch innerhalb sämtlicher Inhalte navigieren. Auf diese Weise entsteht neben spannenden neuen Inhalten für die User ein attraktives Umfeld für Bewegtbild-Werbung, welches von G+J EMS exklusiv vermarktet wird.

Rainer Markussen, Geschäftsführer G+J EMS: "Neue Inhalte, die sich bei der Evolution des Internets hin zu Web 2.0 herausgebildet haben, bekommen auch in der Vermarktung eine immer größere Relevanz. Vorraussetzung hierfür ist, dass technisch neue Werbemittel entwickelt werden, die die redaktionellen Inhalte zu attraktiven Umfeldern für Werbekunden machen. G+J EMS ist neben der klassischen Online-Werbevermarktung auch bei der Entwicklung werbetechnischer Neuerungen sehr aktiv und wird diesen Kurs auch weiter verfolgen. Beste Beispiele sind das EMS-Angebot zum GEOAudio-Podcast sowie die Erweiterung unseres Portfolios um digitale TV-Spartenkanäle und die Vermarktung von Mobile Advertising."

Alexander Adler
Sprecher
Telefon: +49-40-3703-2244
E-Mail: adler.alexander@guj.de