Pressemitteilung

G+J-Fachbereich Anzeigen forciert verlagsgruppenübergreifende Projekte der integrierten Kommunikation von Anzeigenkunden

Hamburg, 15. August 2005 – Aus der Abteilung "Business Development" wird "Media Solutions" mit erweiterter Mannschaft

Im Zuge der Optimierung der Anzeigen-Vermarktungsstrukturen baut der G+JFachbereich Anzeigen die Abteilung Business Development weiter aus. Die Abteilung, die seit 2002 von Herrn Yunfeng Cui, 37, geleitet wird, wird ab 1. September 2005 in "Media Solutions" umbenannt und personell erweitert.Damit sollen das bestehende Crossmedia-Geschäft und integrierteKommunikationsprojekte unter Einschluss aller relevanten Medien weiterforciert werden.

Die Abteilung Media Solutions koordiniert und entwickeltverlagsgruppenübergreifende Angebote insbesondere für Ad Specials,Crossmedia, Direktmarketing und bei Vermarktungskooperationen auch mitBertelsmann-Partnern. Nach erfolgreichen Projekten in den letzten beidenJahren gewinnen solche kundenspezifischen Projekte der integriertenKommunikation weiter an Bedeutung.

Zum 1. September 2005 verstärkt Jan Honsel, 32, das Team Media Solutionsals Projektleiter. Nach erfolgreichem Trainee-Programm war Jan Honsel inverschiedenen Projekten im Fachbereich Anzeigen und der G+JBetriebswirtschafteingebunden, danach ab 2003 als Assistent desVorstandsvorsitzenden von Gruner + Jahr Dr. Bernd Kundrun tätig. Eineweitere personelle Aufstockung folgt in den nächsten Monaten.

Yunfeng Cui, Leiter Media Solutions: "Ich freue mich sehr, mit Herrn Honseleinen sehr kompetenten Kollegen mit Erfahrung in der integriertenKommunikation gewonnen zu haben. Mit der erweiterten Mannschaft wirdunser Team das Beratungs- und Angebotsspektrum kontinuierlich ausbauen,und die Servicequalität gegenüber Anzeigenkunden und Agenturpartnern inZusammenspiel mit Repräsentanten, Gesamtanzeigenleitungen undVermarktungspartnern deutlich auf der Basis bisher erfolgreichabgeschlossener Kundenprojekte systematisch verbessern."

Stan Sugarman, Leiter Fachbereich Anzeigen: "Media Solutions ist einetragende Säule der verlagsgruppenübergreifenden Vermarktungsaktivitätendes G+J-Fachbereichs Anzeigen. Der Ausbau unserer Beratungskapazitätspeziell in diesem Bereich ist die logische Konsequenz, alsAnzeigenmarktführer unseren Marktpartnern vor allem kreativeKommunikationslösungen anzubieten, die plattform- und medienübergreifendangelegt sind und innovativ, individuell und integriert wirken. Der bisherigeErfolg von kundenbezogenen Einzelprojekten ist für uns Ansporn, dieseStrategie der Ergänzung der klassischen Printwerbung konsequentfortzusetzen."

Kurt Otto
Pressesprecher
Telefon: +49-40-3703-3810
E-Mail: otto.kurt@guj.de

Yunfeng CuiJan Honsel