Pressemitteilung

G+J IMS Sales Office Germany schließt exklusive Vermarktungsvereinbarung mit der österreichischen Verlagsgruppe News für den deutschen Markt

Zum 1. April hat G+J IMS die exklusive Vermarktung des hochwertigen Markenportfolios der Verlagsgruppe News (VGN) – dem führenden Magazinverlag Österreichs – in Deutschland übernommen.

Hamburg, 8. April 2014 – Seit dem 1. April vertritt und vermarktet das G+J IMS Sales Office Germany exklusiv die Magazine der österreichischen Verlagsgruppe News (VGN) in Deutschland. Das vermarktete Portfolio umfasst u.a. die Titel NEWS, profil, FORMAT, trend, WOMAN, FIRST, WOMAN VIVA, GUSTO, NEWS EXKLUSIV, LEBEN, Bühne und Autorevue. Mit der Ernennung von G+J IMS als exklusivem Vermarkter für Deutschland verstärkt die VGN ihre Bestrebungen, ihre relevanten Titel auf den maßgeblichen Märkten anzubieten und G+J IMS setzt den konsequenten Ausbau seines internationalen Mandantengeschäfts fort.

Die VGN ist mit 2,6 Millionen Leserinnen und Lesern sowie 36,0 Prozent Gesamtreichweite der führende Magazinverlag Österreichs und in 35,4 Prozent aller österreichischen Haushalte präsent. Mit ihrem einzigartigen Markenportfolio liefert die VGN den Menschen in Österreich relevante Informationen und hochwertige Unterhaltung zu allen Lebensbereichen. Gruner + Jahr ist Mehrheitseigentümer der Verlagsgruppe News.

Anett Hanck, CSO der Verlagsgruppe News: "Wir sehen in dieser Zusammenarbeit enormes Potenzial und optimale Wachstumschancen. Die internationale Vermarktungsexpertise und das schon bestehende Qualitätsportfolio von G+J IMS und die starken Marken der Verlagsgruppe News sind die ideale Kombination für gemeinsame Erfolge und bieten die besten Vorteile für die Werbekunden."

Claudia Scheil, International Key Account Director, IMS Sales Office Germany: "G+J IMS setzt beim Ausbau seines Vermarktungsportfolios gezielt auf die marktführenden Verlage Europas. Mit ihrem leistungsstarken Portfolio und ihrer starken Marktposition in Österreich ist die Verlagsgruppe News daher eine perfekte Ergänzung unseres Angebots, unabhängig von der Konzernzugehörigkeit. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit."

Verfügbares Bildmaterial
Die nachfolgenden Fotos können als hochauflösende Bilddateien zur Verfügung gestellt werden:

Für Rückfragen:

Carola Holtermann
Marktkommunikation G+J Media Sales / EMS / IMS
c/o Holtermann.CC
Telefon: +49 (0) 40 / 328 714 13
Mobil: +49 (0)172 / 647 92 86
E-Mail: holtermann.carola_fr@guj.de
Internet: www.ems.guj.de