Pressemitteilung

Gemeinsamer Wettbewerb von GEOlino und den Kinderradios von NDR, WDR, BR, HR und MDR. Gesucht: die besten Spiele-Erfinder!

Hamburg, 03. August 2005 – "Das Geheimnis der Feuersteine" – Wer kann es lösen? / Einsendeschluss ist der 1. September 2005

Gemeinsam mit den Kinderradios der öffentlichrechtlichenHörfunksender NDR, WDR, BR, HR und MDR startet GEOlino einenWettbewerb, bei dem Kinder ein Spiel zum Thema "Das Geheimnis derFeuersteine" erfinden sollen. Das passende Spielbrett dazu gibt es auf derRückseite eines Stundenplans, der der August-Ausgabe von GEOlino beiliegt, dieheute erscheint.

Die jungen Spiele-Erfinder müssen eine ganze Reihe von Entscheidungen treffen,um ihre Ideen umzusetzen: Wie sehen die Spielsteine aus? Darf ein Würfeleingesetzt werden? Gibt es Ereigniskarten? Ganz wichtig ist auch das Ziel desSpiels: Soll derjenige gewinnen, der die meisten Steine sammelt - oder jener, derals Erster ins Ziel kommt?

Die Kinder haben für die Realisierung ihrer Spielidee bis zum 1. September 2005Zeit und sollen dann entweder das komplette Spiel oder eine verständlicheAnleitung an GEOlino schicken.

Kirsten Bertrand, stellvertretende Chefredakteurin GEOlino: "Wir freuen uns, einmalmehr mit den öffentlich-rechtlichen Hörfunksendern kooperieren zu können. DieseZusammenarbeit hat sich schon oft bewährt, sie ist ein Garant für kreativeHöchstleistungen unserer Leser und Hörer."

Eine fachkundige Jury von Spiele-Experten wird die Einsendungen bewerten. Diebesten Beiträge werden mit aufregenden Preisen prämiert, die GEOlino gemeinsammit seinen Kooperationspartnern stellt. Der 1. bis 3. Preis ist ein Wochenende aufder Spielmesse in Essen vom 14. bis 16. Oktober 2005 – inklusive Anreise,Unterbringung und Auftritt in einer Radiosendung.

Belegexemplare erbeten.

Für Rückfragen:

Maike Pelikan
GEO Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
20444 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-2157
Telefax: +49-40-3703-5683
E-Mail: pelikan.maike@geo.de
GEO im Internet: www.geo.de