Pressemitteilung

"Gemeinschaft ist alles": G+J Corporate Editors entwickelt integrierten Geschäfts- und CSR-Bericht für Union Investment

Veröffentlichung als Print-Version, als Microsite www.gemeinschaft-ist-alles.de sowie als Tablet-App für iOS und Android

Hamburg, 3. Juni 2014 - Die Union Investment Gruppe, eine der größten deutschen Fonds-gesellschaften, hat ihren Unternehmensbericht für das Jahr 2013 vorgelegt. Partner für Konzeption und Umsetzung ist bereits im dritten Jahr G+J Corporate Editors. Unter dem Leitgedanken "Gemeinschaft ist alles" wird anhand von 15 journalistischen Beiträgen erzählt, warum der Teamgedanke helfen kann, große Ziele zu erreichen. Das Spektrum der Geschichten ist breit angelegt; es beginnt mit Reportagen, wie Union Investment das Wirken von Unternehmen im Interesse ihrer Anleger hinterfragt, führt über Berichte und Interviews, wie das Unternehmen Strategien zur Schließung der Rentenlücke entwickelt bis hin zu Dokumentationen über das gemeinsame ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiter von Union Investment.

Um das Ineinandergreifen von Unternehmens- und Nachhaltigkeitsthemen auch symbolisch umzusetzen, wurden Geschäftsbericht und CSR-Bericht erstmals in einer gemeinsamen Publikation aufgelegt. Die Themen des 216 Seiten umfassenden Geschäfts- und CSR-Berichtes sind auch auf der Microsite www.gemeinschaft-ist-alles.de sowie auf einer Tablet-App für iOS und Android nachzulesen.

"Der Gemeinschaftsgedanke ist wichtiger Baustein in unserem genossenschaftlichen Selbst-verständnis und aktueller denn je", erklärt Stefan Kantzenbach, Leiter Unternehmenskommunikation bei Union Investment. "Denn er kann helfen, auch in einem dynamischen Marktumfeld zu wachsen und dennoch nachhaltig zu agieren."

"Wir haben ein Motto gefunden, das das Wesen und Wirken von Union Investment präzise beschreibt", ergänzt Joerg Strauss, Leiter des Berliner Büros von G+J Corporate Editors. "Wir haben viele Themen gefunden, um diese Erzählperspektive in spannende Geschichten zu übersetzen."

Über Union Investment
Union Investment ist eine der größten Fondsgesellschaften in Deutschland. Gegründet 1956 von 16 Privat- und Genossenschaftsbanken, ist Union Investment Mitglied der genossenschaftlichen FinanzGruppe, dem Zusammenschluss von rund 1.100 Volks- und Raiffeisenbanken in ganz Deutschland. Innerhalb der genossenschaftlichen Finanzgruppe ist Union Investment der Experte für Fondsvermögensverwaltung - mit etwa 2500 Mitarbeitern, über 4 Millionen Kunden und einem Anlagevermögen von 212 Mrd Euro Assets under Management.

Über G+J Corporate Editors
G+J Corporate Editors ist einer der führenden Corporate Publishing-Dienstleister in Deutschland mit Büros in Hamburg, Berlin und München. Als Tochterunternehmen von Gruner + Jahr (G+J) stellt G+J Corporate Editors alles, was ein Inhalte-Haus leisten kann, in den Dienst von Unternehmen und Marken. Von Kunden- und Mitarbeitermagazinen über Corporate Books und Corporate Films bis zu mobilen Anwendungen und Nachhaltigkeitsberichten, von der Markenberatung bis zur Wirkungskontrolle bietet G+J Corporate Editors die umfassende Infrastruktur einer leistungsstarken Agentur. Um alle Möglichkeiten journalistischer Unternehmenskommunikation nutzen zu können, stehen die Kompetenzbereiche Publishing, Digital, Video und Literatur gleichberechtigt nebeneinander. Die Central Editorial Teams recherchieren und publizieren den Content dabei plattformübergreifend. Darüber hinaus bietet G+J Corporate Editors weiterführende Leistungen wie Vertrieb, Druck, Anzeigenvermarktung, Targeting und Internationalisierung sowie Screen Design, Programmierung, SEO, Tracking und Hosting. Für seine Arbeiten erhielt G+J Corporate Editors zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen. Zu den Kunden gehören namhafte Unternehmen, darunter neben der Deutschen Bahn auch Lufthansa, Telekom, Beiersdorf, comdirect, REWE-Group, Union Investment und viele mehr.

Pressekontakt

Aleksandra Solda-Zaccaro
Leiterin Büro München / Publishing Director Munich
Tel +49 (0) 89 / 543 496 21-11
E-Mail: solda.aleksandra@guj.de
www.corporate-editors.com

Joachim Haack
PR/Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors
c/o PubliKom
Tel +49 (0) 40 / 39 92 72-0
E-Mail: jhaack@publikom.com