Pressemitteilung

Gerd Schulte-Hillen tritt zum 30. Oktober 2003 vom Amt des Gruner + Jahr Aufsichtsratsvorsitzenden zurück

Hamburg, 06. Juli 2003 –

Gerd Schulte-Hillen, 62, Aufsichtsratsvorsitzenderder Bertelsmann AG und der Gruner + Jahr AG, hat den Gesellschaftern der Gruner + Jahr AG mitgeteilt, dass er - den von ihm vertretenen Grundsätzen guter Corporate Governance folgend (u. a. Vermeidung von Doppelmandaten bei Mutter- und Tochtergesellschaft) - vom Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden der Gruner + Jahr AG und als Mitglied des Aufsichtsrats zum 30. Oktober 2003, dem Termin der nächsten G+J Aufsichtsratssitzung, zurücktreten werde. Er folgt damit einer im März 2003 gemachten Ankündigung.

Sein Nachfolger im Aufsichtsrat der Gruner + Jahr AG wird der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann AG, Gunter Thielen, 60.

Schulte-Hillen ist weiterhin Aufsichtsratsvorsitzender der Bertelsmann AG. Der Gruner + Jahr AG wird er auch in dieser Position weiter verbunden sein.

"Der Schritt fällt mir nicht leicht, obwohl er jetzt richtig ist. Zu sehr sind mir dieser unabhängige Verlag und seine Mitarbeiter ans Herz gewachsen. Daran wird sich aber auch in Zukunft nichts ändern", erklärte Schulte-Hillen.

"Wir danken Gerd Schulte-Hillen für die souveräne Leitung des Aufsichtsrats der Gruner + Jahr AG. Gleichzeitig respektieren wir seine Konsequenz im Bestreben um eine vorbildliche Corporate Governance Struktur der Bertelsmann AG!",kommentiert der Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann AG,Gunter Thielen, Schulte-Hillens Schritt. "Im Übrigen freue ich mich auf die neue Aufgabe."

John Jahr erklärte im Namen der Gesellschaftergruppe Jahr: "Wir danken Gerd Schulte-Hillen für seine nunmehr 30-jährige außerordentlich erfolgreiche Tätigkeit für Gruner + Jahr. Wir müssen seine Entscheidung akzeptieren und trösten uns damit, in ihm einen mit den Anliegen eines Presseunternehmens im höchsten Maße vertrauten Aufsichtsratsvorsitzenden bei der Bertelsmann AG zu wissen. Gunter Thielen ist uns freundschaftlich verbunden. Wir schätzen ihn als erfahrenen Medienmanager und Unternehmer."

Für Rückfragen:

Kurt Otto
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefax: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617
E-Mail: otto.kurt@guj.de/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld_030707_a.jpgGerd Schulte-Hillen/htdocs/bilder/presse/nachrichten/meld_030707_b.jpgGunter Thielen