Pressemitteilung

Gregor Poniewasz wechselt von GALA zum DPV Deutscher Pressevertrieb und unterstützt weiteren Ausbau des Digitalbereichs / Stv. GALA-Chefredakteur Philipp Jessen übernimmt zusätzlich Redaktionsleitung GALA Digital

Hamburg, 12. Juni 2014 - Gregor Poniewasz (45) wechselt zum 16. Juni als stellvertretender Leiter der Digital Unit zum DPV Deutscher Pressevertrieb (DPV). Poniewasz zeichnete bislang als Chefredakteur von GALA.de verantwortlich, zuvor war er in mehreren Leitungsfunktionen in der Digitalbranche tätig, u.a. als Portalleiter bei Freenet. Seine Nachfolge tritt Philipp Jessen (36) an, der zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als stellvertretender GALA-Chefredakteur zum 1. Juli die Redaktionsleitung von GALA Digital übernimmt. Mit der Ernennung von Philipp Jessen als Nachfolger stellt GALA-Chefredakteur Christian Krug die Weichen für eine noch engere Vernetzung zwischen der Print- und Online-Redaktion.

Gregor Poniewasz wird innerhalb der Digital Unit des DPV das Team Marketplaces führen, das für die Verlagskunden des DPV den Vertrieb ihrer digitalen Medien über sämtliche gängigen Onlineplattformen wie Apple, Google, Amazon und viele weitere erschließt und betreibt.

Christina Dohmann, Leitern Digital Unit DPV Deutscher Pressevertrieb: "Mit Gregor Poniewasz verstärkt ein sehr erfahrener Plattformexperte unseren Bereich, worüber ich mich sehr freue.

Gregor Poniewasz wird maßgeblich dazu beitragen, dass wir den digitalen Vertrieb für unsere DPV Verlagskunden kontinuierlich und innovativ ausbauen."

Philipp Jessen leitet bei GALA seit Dezember 2012 das Ressort Unterhaltung, ist seit April 2013 Mitglied der GALA-Chefredaktion und seit September 2013 stellvertretender Chefredakteur des People- und Lifestyle-Magazins. Vor dem Wechsel zur GALA war der gebürtige Hamburger war Jessen Chefredakteur von BRAVO und stellvertretender Ressortleiter/ Letzte Seite bei BILD sowie Feature Editor bei VANITY FAIR.

Christian Krug, GALA-Chefredakteur: "Mit Philipp Jessen haben wir einen renommierten und digital-affinen People-Journalisten für diese Aufgabe gewonnen, der die Marke GALA durch und durch kennt und das Handwerk des People-Journalismus in allen Kanälen erstklassig beherrscht. Durch Philipp Jessens neue Funktion werden die Print- und Online-Redaktion noch intensiver zusammenarbeiten als bisher. Bei Gregor Poniewasz bedanken wir uns für seine langjährigen Verdienste um den digitalen Auf- und Ausbau der Marke GALA und wünschen ihm für die neue Aufgaben alles Gute und viel Erfolg."

Für Rückfragen:

Suntka von Halen
Pressesprecherin DPV Deutscher Pressevertrieb
Kommunikation G+J Digital
Unternehmenskommunikation Gruner + Jahr
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 3196
Mobil +49 (0) 151 16 88 27 69
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 – 17 – 3196
E-Mail halen.suntka@guj.de
www.dpv.de
https://twitter.com/grunerundjahr.de

Andrea Wagner
PR/Kommunikation
GALA
Unternehmenskommunikation Gruner+Jahr
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 29 80
Mobil +49 (0) 160 / 589 75 21
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 57 03
E-Mail wagner.andrea@guj.de
www.gala.de
https://twitter.com/grunerundjahr.de