Pressemitteilung

Gruner + Jahr bündelt seine Lizenz- und Merchandising-Geschäfte im neu geschaffenen Bereich G+J Brand Businesses

Hamburg, 7. April 2014 – Gruner + Jahr ist einer der weltweit erfolgreichsten Verlage bei der Vergabe internationaler Magazin-Lizenzen und im Bereich Merchandising. Um diesen Erfolg weiter auszubauen, bündelt G+J alle nationalen und internationalen Lizenz- und Merchandising-Aktivitäten in der neu geschaffenen Abteilung G+J Brand Businesses unter der Leitung von Axel Korda.

In den letzten Jahren hat G+J die Geschäfte rund um die großen und erfolgreichen Marken stark ausgebaut. So erwirtschafteten allein die SCHÖNER-WOHNEN-Produkte im vergangenen Jahr einen Umsatz in dreistelliger Millionenhöhe. Weiterhin ist der Bereich unter anderem mit GEO-Kalendern, der BRIGITTE-Hörbuch-Reihe "Starke Stimmen" oder dem CAPITAL-Testsiegel sehr erfolgreich. Mit internationalen Lizenzausgaben von Titeln wie GEO, GALA oder aktuell BEEF! ist G+J in mehr als 20 Ländern vertreten.

In der neuen Struktur richtet sich die Abteilung konsequent nach ihren Zielbranchen aus. Dazu wurden Kernmärkte definiert, in denen G+J besonders viel Potential sieht. Die betreuenden Manager verfügen über langjährige Branchenexpertise und können damit ihre Kunden und Märkte optimal betreuen sowie neue, marktgerechte Ideen und Projekte entwickeln.

G+J-Verlagsgeschäftsführer Soheil Dastyari: "Wir sehen im Bereich der Markengeschäfte weiterhin gutes Wachstumspotential und werden mittels unserer veränderten Struktur und Organisation mit den Augen unserer Kooperationsmärkte auf unsere Medienmarken schauen und so neue, ertragreiche Ideen und Geschäfte initiieren."

Für Rückfragen:

Isabelle Haesler
G+J Unternehmenskommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 – 37 06
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 – 56 17
E-Mail haesler.isabelle@guj.de