Pressemitteilung

Gruner + Jahr trauert um John Jahr

Hamburg, 14. August 2006 –

Gruner + Jahr trauert um John Jahr.Der Verleger John Jahr, Mitbegründer und langjähriges Vorstandsmitglieddes Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr, Hamburg, ist gestern Abendin Hamburg im Alter von 72 Jahren an Herz- und Kreislaufversagenplötzlich und unerwartet verstorben.

Er ist der älteste Sohn von John Jahr sen., Mitbegründer von Gruner + Jahr,der 1991 verstarb. Mit 28 Jahren Zugehörigkeit war er dienstältestesVorstandsmitglied und über die Jahr-Holding zusammen mit seinenGeschwistern Alexander, Michael und Angelika zu 25,1 Prozent an G+J beteiligt.

Bernd Kundrun, Vorsitzender des Vorstandes von Gruner + Jahr: "Mit großerBetroffenheit und Trauer haben wir vom Ableben von John Jahr erfahren.John Jahr zählt zu den großen Verlegerpersönlichkeiten unserer Zeit.Er verkörpert – wie vielleicht kein anderer – Identität und Haltungunseres Hauses. In den drei Jahrzehnten seiner Vorstandszugehörigkeithat John Jahr die erfolgreiche Entwicklung von Gruner + Jahr maßgeblichbeeinflusst und begleitet. Mit großem Engagement und mit nicht nachlassenderKonsequenz hat er sich für seine Eigenständigkeit sowie für einenunabhängigen und qualitätsorientierten Journalismus eingesetzt.

Dabei war John Jahr mit seiner immer herzlichen und gelassenen Art für denVorstand, aber auch für mich persönlich, ein steter Rückhalt und kompetenterRatgeber. Er war für uns alle mehr als ein Vorstandskollege, er war ein Freund.Sein Tod hinterlässt eine große Lücke, die nur schwer zu schließen sein wird.Wir sprechen der Familie Jahr unser tiefstes Mitgefühl und Beileid aus."John Jahr wurde am 27. Dezember 1933 in Hamburg geboren. Nach dem Kriegabsolvierte er von 1948 bis 1951 eine Lehre als Setzer und Drucker.Hieran schloss sich eine umfassende Verlagsausbildung im In- und Ausland an.

Im Zuge der Gründung des Verlagshauses Gruner + Jahr durch dieVerleger John Jahr sen., Dr. Gerd Bucerius und dem Drucker Richard Gruneram 30. Juni 1965 wurde er einer der neuen G+J-Geschäftsführer, diedie Fusion der drei Unternehmen zu einem Großverlag erfolgreich vollzogen.

Von 1971 bis 2000 gehörte er über 28 Jahre ohne Unterbrechung dem G+J-Vorstandan. Dem Verband Deutscher Zeitschriftenverleger VDZ war er ebenfalls überJahrzehnte verbunden, u.a. viele Jahre im Vorstand der Publikumszeitschriften.

Für Rückfragen:

Kurt Otto
Pressesprecher
Telefon: +49-40-3703-3810
E-Mail: otto.kurt@guj.de

John Jahr, Mitbegründer und langjähriges Vorstandsmitglied des Druck- und Verlagshauses Gruner + Jahr, Hamburg