Pressemitteilung

Hamburger Medien Cup 2012

Hamburg, 21. Mai 2012 –

In zehn Tagen ist es soweit: Am 1. Juni wird der Hamburger Medien Cup 2012 auf dem Gelände der Golfanlage des Steigenberger Hotels Treudelberg ausgetragen. Für die Stiftung STERN – Hilfe für Menschen e.V. und die Aktion MENSCHENSKINDER von RTL Nord golfen Vertreter der Hamburger Medienszene zum 9. Mal seit seiner Gründung um den begehrten Team-Cup.
Den Erlös des Hamburger Medien Cups spenden die Stiftung STERN – Hilfe für Menschen e.V. und die Aktion MENSCHENSKINDER von RTL Nord in diesem Jahr zugunsten des Projekts "Lufthafen" des Kinderkrankenhauses Hamburg-Altona (www.kinderkrankenhaus.net).
In der Wohnstation "Lufthafen" werden Kinder und Jugendliche, die eine Langzeitbeatmung benötigen, umfassend betreut. Die meisten Patienten sind auf einen Rollstuhl angewiesen, Sauerstoffflaschen und Beatmungsgeräte sind häufig ihre ständigen Begleiter. Im Lufthafen bekommen die Kinder und Jugendlichen eine umfassende ambulante oder stationäre Therapie oder auch dauerhafte Wohnmöglichkeit. In familiärer Atmosphäre erleben sie dort zudem intensive pflegerische, therapeutische und schulische Förderung. Das Betreuungsangebot im Lufthafen wendet sich darüber hinaus auch an die Familien der Patienten. Kinder, Geschwister und Eltern sollen lernen, besser mit den Folgen der schweren Erkrankungen umzugehen und gemeinsam wieder ein Stück Lebensqualität gewinnen.
Für dieses Projekt setzen sich beim Hamburger Medien Cup 2012 viele prominente Medienmacher ein: Über 25 hochkarätige Flights gehen an den Start. In den Teams von u.a. Scholz & Friends, Axel Springer, Mediaplan, Der Spiegel, Verlagsgruppe Milchstrasse, RTL Nord, Die Zeit, Mediengruppe Klambt, Gruner + Jahr Corporate Editors, Stern sowie Vorjahressieger Kurzreise TV werden u.a. Andreas Bahr (Mediaplus), Jochen Beckmann (Axel Springer), Bernd Buchholz (Gruner + Jahr), Henrik Horndahl (RTL Nord), Thomas Kietsch (Mediaplan), Thomas Lindner (Gruner + Jahr), Andreas Mayer (Burda News Group), Thomas Perlebach (NDR), sowie Andreas Petzold (Chefredakteur Stern) vertreten sein.
Unterstützt wird der Hamburger Medien Cup 2012 von den Partnern VOLKSWAGEN AG und ZAPORY sowie weiteren Partner-Unternehmen.
Weitere Informationen zum Hamburger Medien Cup:
www.hamburgermediencup.de
www.stiftungstern.de
www.rtlregional.de
Eine Nachberichterstattung zum Hamburger Medien Cup 2012 mit O-Tönen und Bildern des Tages erfolgt in KW 23. Erste Ergebnisse liefern wir Ihnen auch gern direkt im Anschluss an das Turnier, bittenennen Sie uns dafür Ihre entsprechenden Kontaktdaten.
Für Rückfragen:
Suntka von Halen
Pressesprecherin DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH
Unternehmenskommunikation Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 96
Mobil +49 (0) 1 51 / 16 88 27 69
E-Mail halen.suntka@guj.de
www.dpv.de