Pressemitteilung

Henri-Nannen-Schule startet Stellenbörse für Absolventen im Internet

Hamburg, 16. Juli 2002 –

Die Hamburger Henri-Nannen-Journalistenschule hat auf ihrer Website eine neue Stellenbörse eingerichtet: www.journalistenschule.de/chancen. Redaktionen können per Mausklick direkt Kontakt zu qualifizierten Journalistinnen und Journalisten in den Bereichen Zeitung, Zeitschrift, Radio, Fernsehen und Multimedia aufnehmen. Auch sind in der Stellenbörse freie Autorinnen und Autoren mit ihren Schwerpunktthemen, Sprachkenntnissen und beruflichen Erfahrungen aufgelistet.

Redaktionen haben die Möglichkeit, nach geeigneten Kandidaten für feste Stellen oder freie Mitarbeit zu suchen, können aber auch melden, welche Wünsche sie haben. Die Information wird unverzüglich weiter gegeben. Zugriff auf die Angebote haben nur die Absolventen der Hamburger Henri-Nannen-Schule. Dieser neue Service wird weiter ausgebaut und verbessert, z.B. mit Hinweisen auf Ausschreibungen von Journalistenpreisen und Stipendien.

Schulleiterin Ingrid Kolb: Dieses Informationsangebot im Internet ist wesentlich effizienter als unser Postverteiler, mit dem wir früher unsere Absolventen und Ehemaligen über interessante Jobangebote informiert haben. Durch die Vernetzung via Internet können sich die Ex-Schüler/-innen nun auch untereinander wertvolle Tipps für den Berufseinstieg geben. Dieser Online-Service passt in unsere Zeit und zu unserer Schule.

Kurt Otto
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Telefon: +49-40-3703-3810
Telefax: +49-40-3703-5617
otto.kurt@guj.de